ückendorf

Beiträge zum Thema ückendorf

LK-Gemeinschaft

Neuer DHL Paketshop in Ückendorf

GE. Die Deutsche Post DHL Group hat einen neuen DHL Paketshop in Gelsenkirchen-Ückendorf im Roza Kiosk, Bochumer Straße 91, eingerichtet. Die Öffnungszeiten sind: Montag bis Freitag: 07 bis 24Uhr und Samstag bis Sonntag: 09 bis 24 Uhr Der neue Paketshop bietet die Annahme von frankierten Päckchen, Paketen und Retouren.

  • Gelsenkirchen
  • 27.10.21
Blaulicht
Foto: Archiv Lokalkompass

Die Polizei sucht nach zeugen
Fahrgast im Linienbus durch Notbremsung schwer verletzt

GE. Eine 63 Jahre alte Frau ist gestern Abend, 7. Oktober, durch die Notbremsung eines Linienbusses schwer verletzt worden. Der Busfahrer fuhr um 19.08 Uhr auf dem Sonderfahrstreifen der Ringstraße in Fahrtrichtung Ückendorf, als im Kreuzungsbereich Kirchstraße ein weißer Fiat Doblo verbotenerweise von der Ringstraße nach links in die Kirchstraße abbiegen wollte und so in den Fahrweg des Busses geriet. Nur durch die Notbremsung konnte ein Zusammenstoß verhindert werden. Dabei stürzte die Frau...

  • Gelsenkirchen
  • 08.10.21
Blaulicht
Unbekannter erpresst in Ückendorf Bargeld in eine Tankstelle mit Messer - Zeugen gesucht

Polizei Gelsenkirchen
Unbekannter erpresst in Ückendorf Bargeld in eine Tankstelle mit Messer - Zeugen gesucht

Gelsenkirchen. Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonntag, 22. August 2021, Bargeld in einer Tankstelle in Ückendorf erpresst. Der Maskierte betrat um 10:09 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle an der Ückendorfer Straße und hielt sich dort erst im Bereich der Kühlschränke auf. Dann trat er unvermittelt hinter die Kasse, bedrohte die Tankstellenangestellte mit einem Messer und forderte Bargeld. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute zu Fuß in Richtung Nattmannsweg oder Bochumer Straße. Der...

  • Gelsenkirchen
  • 23.08.21
Blaulicht
Drei Wohnungsbrände in Gelsenkirchen halten die Feuerwehr in Atem

Drei Wohnungsbrände in Gelsenkirchen halten die Feuerwehr in Atem
Wohnungsbrände in Gelsenkirchen – Bismarck, Ückendorf und Horst halten die Feuerwehr in Atem

Gelsenkirchen. Bei zwei Wohnungsbränden in Gelsenkirchen entstand am Mittwochabend.28. Juli. 2021 und am frühen Donnerstagmorgen29. Juli. 2021 erheblicher Sachschaden. Am Mittwoch gegen 17:54 Uhr wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen in die Bismarckstraße in der Gelsenkirchener Ortsteil Bismarck alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache war eine Dachgeschosswohnung eines dreieinhalbgeschossigen Wohnhauses in Brand geraten. Der Wohnungsinhaber konnten sich selbstständig ins Freie retten. Eine...

  • Gelsenkirchen
  • 29.07.21
Wirtschaft
Das nächste VR-Festival soll vom 16. bis 18. September über die Bühne gehen.
5 Bilder

Gelsenkirchen wird wieder zu Deutschlands Virtual-Reality-Hochburg
Festival "Places" entlang der Bochumer Straße

Die dritte Auflage von Deutschlands größtem Festival für Virtual Reality (VR) findet vom 16. bis 18. September wieder in Gelsenkirchen statt. Seit 2018 bringt das Festival "Places" die Branche zusammen und stellt der breiten Öffentlichkeit Trends und Entwicklungen vor.  Wie im Vorjahr lautet das  “Meaningful VR”. Der Fokus liegt auf Anwendungen, die das Potenzial besitzen, in den Dienst der Gesellschaft zu treten. Nach dem Hype um diverse Anwendungen, der sich allein mit technischen Effekten...

  • Gelsenkirchen
  • 10.05.21
Blaulicht
In Ückendorf wurde ein Moped-Fahrer bei einem Unfall verletzt.

Ein Verletzter bei Unfall auf Ückendorfer Straße in Gelsenkirchen
Moped-Fahrer bremst und stürzt wegen Fußgängerin - Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag, 21. Januar, stürzte um 10.25 Uhr ein 60-jährigerMoped-Fahrer nach einer Notbremsung in Ückendorf und verletzte sich leicht. Als derGelsenkirchener auf der Ückendorfer Straße zwischen Hochweide und Laubenstraße in Richtung Bochum fuhr und gleichzeitig eine Fußgängerin über die Straße lief, musste er stark bremsen, weshalb er stürzte, sich verletzte und ein geparktes Auto beschädigte. DieFußgängerin sah den Unfall und setzte ihren Weg fort. Der Mann wurde anschließend zur weiteren...

  • Gelsenkirchen
  • 22.01.21
Blaulicht
In Ückendorf hat ein unbekannter Dieb einen 48-Jährigen verletzt.

Unbekannter Dieb schlägt Gelsenkirchener
Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag, 21. Januar, wurde ein 48-Jähriger, nachdem er einen Dieb in Ückendorf auf frischer Taterwischt hatte, von dem Unbekannten verletzt worden. Der Gelsenkirchener kehrte gegen 12.45 Uhr zuseiner Wohnung am Erlenkamp zurück. Von einer dortigen Baustelle am Haus entwendete der Unbekannte gerade Baumaterialien. Als der 48-Jährige den Mann daraufhin ansprach, schlug ihn der Dieb und flüchtete anschließend mitsamt der Beute auf einem Fahrrad samt Anhänger in Richtung Festweg. Der Gesuchte...

  • Gelsenkirchen
  • 22.01.21
Blaulicht
Ein Leichtverletzter bei Verkehrsunfall in Ückendorf - Zeugen gesucht 

Polizei Gelsenkirchen
Ein Leichtverletzter bei Verkehrsunfall in Ückendorf - Zeugen gesucht

Gelsenkirchen. Bei einem Verkehrsunfall am Samstag, 12. Dezember 2020, wurde ein 47-jähriger Gelsenkirchener im Stadtteil Ückendorf von einem Wagen angefahren und leicht verletzt. Der Gelsenkirchener sprach um 17:18 Uhr auf einem Parkplatz "Am Dördelmannshof" ein bislang unbekanntes Paar an, nachdem die Frau mit einem Einkaufswagen den geparkten Wagen des Gelsenkircheners beschädigt hatte. Nach einer kurzen Diskussion mit dem Gelsenkirchener stieg der unbekannte Mann in einen silbernen Opel,...

  • Gelsenkirchen
  • 14.12.20
Blaulicht
Zwei Personen bei Küchenbrand in Ückendorf Verletzt
2 Bilder

Feuerwehr Gelsenkirchen
Zwei verletzte Personen fordert ein Küchenbrand am Sonntag in Gelsenkirchen-Ückendorf

Gegen 13:45 Uhr am Sonntagmittag. 27. September. 2020 ging ein Notruf in der Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen ein. Der Anrufer berichtet dramatisch von einer Explosion mit Folgebrand in einer Wohnung an der Ückendorfer Straße in Gelsenkirchen. Aufgrund der Meldung wurde sofort auf das Einsatzstichwort "Brand 2" alarmiert und zwei komplette Löschzüge der Feuerwachen Altstadt, Hessler und Buer der Berufsfeuerwehr, sowie die Löschzüge 11-Altstadt und 18-Ückendorf der Freiwilligen Feuerwehr...

  • Gelsenkirchen
  • 28.09.20
Politik
Bestandsschutz für Einzelhandelsstandort Am Dördelmannshof .

Einzelhandelssituation Am Dördelmannshof:
Ückendorf in die Pole Position bringen

Der SPD Ortsverein Ückendorf-Süd sieht ein enormes Entwicklungspotenzial für den Einzelhandelsstandort Am Dördelmannshof indem die ehemalige Fläche des Firmengelände Bercherm und Scharberg dem Einzelhandel zur Verfügung gestellt wird. Derzeit können auf dem Gelände Abrissarbeiten beobachtet werden. Die zukünftigen Absichten des Eigentümers für die Fläche sind derzeit dem Ortsverein nicht bekannt. Die Ratskandidatin für Ückendorf-Süd Sandra Watermeier und der Bezirksverordnete Gianluca Bruno...

  • Gelsenkirchen
  • 03.09.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
 Jetzt sind die jungen Ückendorfer gefragt und können ihre Meinung zu Angeboten in ihrem Quartier sagen.

Spunk testet mit Kids Spielplätze im Quartier
Wie gefällt Kindern "ihr" Ückendorf?

Am 13. September finden die Kommunalwahlen statt. Hier treten wieder viele verschiedene Parteien gegeneinander an. Sie alle kämpfen um die Stimmen der Menschen über 16 Jahren. Doch welche Meinung haben jüngere Kinder eigentlich über Gelsenkirchen? Wie zufrieden sind sie mit der aktuellen Lage in der Stadt? Das Kinder- und Jugend-Kultur-Zentrum Spunk möchte dies von den Kindern und Jugendlichen in diesem Sommer erfragen. Neben verschiedenen Aktionen im Programm der Einrichtung greifen die...

  • Gelsenkirchen
  • 19.06.20
Kultur
Per Smartphone-App kann man mit dem Spunk auf eine Schnitzeljagd durch Ückendorf gehen. Dabei gibt es für Neu- und Alt-Ückendorfer auch im eigenen Stadtteil noch viel zu entdecken.

Spunk stellt zehnten Actionbound online
Action trotz Corona

In den Osterferien brachte das Ückendorfer Kinder- und Jugend-Zentrum Spunk die ersten offenen Actionbounds nach Gelsenkirchen und veröffentlichte seitdem immer wieder neue Runden der modernen Schnitzeljagd. Nun geht der zehnte Bound online und steht allen mit Smartphone oder Tablet zur freien Verfügung. Mitmachen ist dabei ganz einfach: Die kostenlose App "Actionbound" aus dem Playstore oder Appstore herunterladen und bei "In der Nähe" einen der Ückendorfer Bounds auswählen. Auch lassen sich...

  • Gelsenkirchen
  • 23.05.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Angebote des Spunk
Spaziergänge mit Action

Das Wetter wird schön und die Temperaturen klettern - da zieht es trotz Kontaktreduzierung nach draußen. Und auch die Politik empfiehlt kontaktarme Spaziergänge statt rund um die Uhr in der Wohnung zu hocken. Mit dem Kinder- und Jugend-Kultur-Zentrum Spunk lassen sich diese Spaziergänge nun auch aufpeppen. Das Team aus dem Ückendorfer Falken-Zentrum hat sich auf den Weg durch den Stadtteil gemacht und einige Actionbounds erstellt, die nun nach und nach freigeschaltet werden. Das Prinzip...

  • Gelsenkirchen
  • 07.04.20
Kultur
Plakatmotiv Komödie 2020

Preziosa macht wieder Theater
Nach einer Pause im letzten Jahr, gibt es dieses Jahr wieder eine Komödie bei Preziosa

Zwei Ausfälle wegen Krankheit bei den Darstellern zur Komödienspielzeit 2019, haben Gelsenkirchens ältesten Theaterverein leider plötzlich ausgebremst und die geplante Komödie musste leider abgesagt werden. Umso mehr freuen sich die Zuschauer nun auf die Spielzeit 2020. Lustspiel von Hermann KugelstadtWalter hat es satt. Seine Frau Martha kümmert sich nun bald mehr um ihren 40-jährigen Single-Bruder Emil als um ihn. Das kann so nicht weitergehen! So gibt er heimlich eine Heiratsanzeige für...

  • Gelsenkirchen
  • 19.02.20
  • 1
Kultur
Liedermacherin Mariama
Video 2 Bilder

Stadtsanierung Ückendorf
Richtfest im Haus Reichstein - Preview eines lebhaften Ortes

Ückendorf wird saniert. Mit Fördermitteln des Landes und viel Einsatz der Stadt Gelsenkirchen. Die Kirche Heiligkreuz wird zu einem Veranstaltungsort. Und ihr gegenüber lag seit 1902 das Haus Reichstein. Eine Kneipe. In den letzten Jahrzehnten aber ein Zeichen des Niedergangs von Ückendorf. Haus Reichstein soll wieder mit Leben gefüllt werden. Es wird als Musterbeispiel saniert, denn es soll bezahlbar bleiben, was hier gerade mit öffentlichem Geld vorgenommen wird. Die Arbeiten am Rohbau sind...

  • Gelsenkirchen
  • 02.02.20
Kultur
Haus Reichstein vor Sanierung
Video

Stadtsanierung Ückendorf
Richtfest im Haus Reichstein - Preview eines lebhaften Ortes

Ückendorf wird saniert. Mit Fördermitteln des Landes und viel Einsatz der Stadt Gelsenkirchen. Die Kirche Heiligkreuz wird zu einem Veranstaltungsort. Und ihr gegenüber lag seit 1902 das Haus Reichstein. Eine Kneipe. In den letzten Jahrzehnten aber ein Zeichen des Niedergangs von Ückendorf. Haus Reichstein soll wieder mit Leben gefüllt werden. Es wird als Musterbeispiel saniert, denn es soll bezahlbar bleiben, was hier gerade mit öffentlichem Geld vorgenommen wird. Die Arbeiten am Rohbau sind...

  • Wattenscheid
  • 02.02.20
Kultur
Das Satie Quartett ist im Januar ebenso dabei...
3 Bilder

Üvertüre
Geht Ückendorf unter? Nee, Ückendorf singt!

Auch 2020 sind die Besucher bei der Üvertüre nicht nur zum „Konzert hören“ eingeladen, sondern vielmehr dazu, selbst Teil des Konzertes zu sein. Gemeinsam mit den Musikern und Chören sollen wieder alle Gästen zum Finale der Üvertüre gemeinsam singen. Wer dabei sein möchte, sollte sich schon mal Freitag, 24. Januar, vormerken. Die Üvertüre entstand aus der Idee, eine quartierswirksame Veranstaltung zu initiieren, die in besonderer Weise „die Ückendorfer Quartiersgesellschaft“ einbeziehen will,...

  • Gelsenkirchen
  • 21.12.19
Kultur
Die Insane Urban Cowboys hoffen, dass den Ückendorfern das Mural ebenso gut gefällt und Gelsenkirchen noch ein Stück schöner macht. Sie danken  Cosima, Jan und Olli für ihre herausragende Arbeit. Eine kleine offizielle Einweihung ist auch noch in Planung!

Ückendorf
Mural für Ückendorf

Rund fünf Wochen haben die von den Insane Urban Cowboys beauftragten Künstler Cosima, Jan und Olli an dem Werk gearbeitet. Herausgekommen ist aber alles andere als eine Auftragsarbeit nach deren Wünschen. Denn die drei Künstler haben sich im Vorfeld im Viertel rund um die Ückendorfer Bochumer Straße umgeschaut, Orte besucht, Geschichten gehört und mit unterschiedlichsten Menschen gesprochen. Ihre Erlebnisse wandelten sie schließlich in eine Fabel um, in der sich viele Elemente aus dem Stadtteil...

  • Gelsenkirchen
  • 30.11.19
Kultur
Das altehrwürdige Haus Reichstein ist von außen ein echter Hingucker aus der Gründerzeit. Hinter der Fassade hat das Gebäude aber noch viel mehr zu bieten, denn hier findet eine öffentliche Sanierung statt.

Neue Führungen
Haus Reichstein „geöffnet“

Im Oktober öffnet das Haus Reichstein an der Bochumer Straße 114 wieder seine Türen für interessierte Besucher. Insgesamt sechs Führungen unter drei verschiedenen Themen lassen diesmal besonders tief in die Baustelle des sich in einer öffentlichen Sanierung befindenden Gründerzeitbaus in Ückendorf blicken. Fachlich steht besonders die Schräglage im Fokus, mit der viele Altbauten zu kämpfen haben. Das alte Haus Reichstein im Gelsenkirchener Entwicklungsstadtteil Ückendorf wird aktuell von der...

  • Gelsenkirchen
  • 18.10.19
Blaulicht
Symbolbild.

Polizei setzt auf Sicherheit
Schwerpunktkontrollen in Ückendorf

39 Verwarngelder und 29 Ordnungswidrigkeitenanzeigen sind das Ergebnis eines Schwerpunkteinsatzes, der am Mittwoch, 25. September, zwischen 7.30 Uhr und 18.30 Uhr in Ückendorf durchgeführt wurde. Die Polizisten überprüften etwa 90 Fahrzeuge. Dabei mussten sie zwei Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahren ohne Versicherungsschutz einleiten. Ein Autofahrer war berauscht unterwegs und musste eine Blutprobe abgeben.  Die Sicherheit der Bürger im Straßenverkehr hat für die...

  • Gelsenkirchen
  • 26.09.19
Blaulicht
Polizei löst Hochzeitsfeier auf

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
Polizei löst Hochzeitsfeier in Gelsenkirchen - Ückendorf auf

In der Nacht zum heutigen Sonntag. 15. September. 2019 kam es gegen 00:45 Uhr bei einer Hochzeitsfeier in einem Festsaal an Knappschaftsstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Ückendorf zu Streitigkeiten. Dort gerieten der Bräutigam sowie der Vater und der Bruder der Braut aneinander. Der Streit endete in einer handfesten Auseinandersetzung, bei der der Bräutigam verletzt wurde. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Hochzeitsfeier musste anschließend aufgelöst werden. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 15.09.19
  • 1
Politik
Stellten das Projekt vor (v. l.): Frank Baranowski, Gekita-Betriebsleiterin Holle Weiß, RAG-Stiftung-Vorstandsmitglied Bärbel Bergerhoff-Wodopia und Annette Berg.

Pilotprojekt
„Zukunft früh sichern“

"Kein Kind zurücklassen": Das hat sich Oberbürgermeister Frank Baranowski von Anfang an auf die Fahne geschrieben. Ein neues Projekt ist weiteres Puzzleteil im Kampf gegen Kinderarmut und für Bildungschancen. Gemeinsam mit der Stadt Gelsenkirchen hat die RAG-Stiftung das Pilotprojekt "Zukunft früh sichern" initiiert, das früh, nämlich bereits in der Kita, ansetzt. So soll die bestehende Präventionskette erweitert werden, die insbesondere von Armut betroffenen Kindern Unterstützung bietet und...

  • Gelsenkirchen
  • 26.08.19
Kultur
 Kerstin Gäfke (Bauleiterin Referat Hochbau und Liegenschaften/ mit Balken) und Prof. Dr. Helmut Hasenkox (Geschäftsführer Emschertainment GmbH) nehmen gemeinsam mit Sarah Loch vom Stadtteilbüro Bochumer Straße die Glocke am Boden in Empfang.
2 Bilder

Umbau Heilig Kreuz
Zukunftsprojekt nimmt Gestalt an

Kirchenglocken wurden ausgebaut Mitte Januar fiel der Startschuss für die Bauarbeiten an der Heilig Kreuz-Kirche an der Bochumer Straße. Seither laufen die Umbaumaßnahmen mit dem Ziel, aus einem der bedeutendsten Kirchenbauwerke der Moderne einen ebenso außergewöhnlichen Veranstaltungsort zu machen. Nun wurden die Kirchenglocken ausgebaut und abgelassen. „Der Ausbau der Kirchenglocken ist ein weiterer wichtiger Meilenstein beim Umbau der Heilig Kreuz-Kirche. Als nächste große Baumaßnahmen...

  • Gelsenkirchen
  • 29.06.19
Blaulicht
Symbolbild.

Diebstahl
Täter bewegten 1,5 Tonnen schweren Steinkorb

Nachdem Unbekannte Baumaterialen und Werkzeuge von einer Baustelle entwendet haben, sucht die Polizei Zeugen. Mehrfach haben unbekannte Täter seit April dieses Jahres von einer Baustelle an der Bochumer Straße hochwertige Werkzeuge und Baumaterial gestohlen. Um in den Baucontainer zu gelangen, verschoben die Täter in der Zeit vom 19. bis zum 21. Juni einen fast 1,5 Tonnen schweren Steinkorb und brachen anschließend das Vorhängeschloss zum Materialcontainer auf. Die Polizei sucht Zeugen, die die...

  • Gelsenkirchen
  • 27.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.