Blondies Doppel-Zweier

Anzeige
Aufgeregt zur Ehrenrunde - Royal Classic und Lara Maria Christiaans (Foto: Nadine Christiaans)
Zwei zweite Plätze bescherte Royal Classic 11, Spitzname Blondie, seiner Reiterin Lara Maria Christiaans in Heiden. Einmal in der Dressurprüfung Klasse L/Trense und einmal in der Dressurprüfung Klasse L/Kandare.
Außerdem gewann der von Lara Maria vorgestellte Steendieks Carpaccio die Dressurpferdeprüfung Klasse L.
Janina Kutzner / Prosecco Parano und Laura Heuwing / Donna Bellissima 6 teilten sich Platz zehn in der Dressurreiterprüfung Klasse A. Letztere wurde in der Dressurprüfung Klasse A* ein weiteres Mal zehnte.
Im Parcours erreichte Janine Mader mit Chora 3 in der Stilspringprüfung Klasse A** Platz acht.

In der Massener Heide von Unna landete Daniel Rohmann mit Luna 1531 in der Punktespringprüfung Klasse L auf Platz sieben, mit La Fee 29 in der Springprüfung Klasse L auf Platz neun und Janine Mader mit Chora 3 in der Springprüfung Klasse A auf Platz sechs.

Alle Genannten starten für den Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholv

en.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.