Dr. Andreas Falarzik der neue Schalke-Doc

Anzeige
Dr. Andreas Falarzik ist der neue Mannschaftsarzt des S04.
Gelsenkirchen: Schalke 04 |

Der FC Schalke 04 hat mit Dr. Andreas Falarzik einen neuen Mannschaftsarzt. Falarzik war beim Vormittag-Training am Donnerstag schon mit auf dem Platz anwesend und wird auch am Samstagabend im Spiel gegen Hertha BSC mit auf der Bank sitzen. Der Facharzt für Orthopädie ist Nachfolger von Dr. Thorsten Rarreck, der vor einer Woche vom S04 entlassen wurde.

Zuletzt war Falarzik auch der leitende Arzt am Olympiastützpunkt in Bochum und kümmerte sich um die Leichtathleten. Kurios: In der Amtszeit von Ralf Rangnick arbeiteten Falarzik und Rarreck vom 30. März bis 15. Juni 2011 bereits für knapp zehn Wochen zusammen. Damals beendete Falarzik das Verhältnis und gab den zu hohen zeitlichen Aufwand als Begründung an.

In Bochum-Wattenscheid besitzt Falarzik mit Dr. Bönner im Gertrudiscenter eine Gemeinschaftspraxis. Die besonderen Schwerpunkte liegen laut eigenen Angaben in der Chirotherapie, der Sportmedizin, der Akupunktur sowie ambulanten Operationen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.