Fußball UEFA EURO 2016: Gerard Pique erlöst mit seinem Treffer zum 1:0 überlegende Spanier.

Anzeige
Gelsenkirchen: EM - Qualifikation 2016 |
Der Europameister von 2012 Spanien gewann vor 31.000 Zuschauer Le Stadium Municipal in Toulouse gegen Tschechien durch einen Kopfballtreffer von Gerard Pique vom FC Barcelona in der 87 Minute mit 1:0.
Wie erwartet bestimmten die Iberer das Spiel von Beginn an.
Tschechien igelte sich vor dem eigenen Strafraum ein und vertraute ihrem Keeper Petr Cech vom FC Arsenal. Vor allen Alvaro Morata von Juventus Turin biss sich am 34- jährigen Keeper der Tschechien hin und wieder die Zähne aus.
In der zweiten Spielhälfte wurde die Überlegenheit der Spanier noch drückender, doch waren sie vor dem Tor der Tschechien zu harmlos.
Erst kurz vor Schluss nickte Gerard Pique eine Flanke von Andrés Iniesta vom FC Barcelona ein.
1 Spanien
1 1 0 0 1 0 1 3

2 Kroatien
1 1 0 0 1 0 1 3

3 Tschechien
1 0 0 1 0 1 -1 0

4 Türkei
1 0 0 1 0 1 -1 0
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.