Schalke 04 unterliegt im Derby mit 1:3

Anzeige
Das 143. Pflichtspielderby geht an Borussia Dortmund. Nach zuletzt zwei Siegen in Serie gegen den Revierrivalen musste sich der FC Schalke 04 am Samstag (26.10.) auf eigenem Platz mit 1:3 geschlagen geben. Die Treffer für die Gäste erzielten Pierre-Emerick Aubameyang (14.), Nuri Sahin (51.) und Jakub Blaszczykowski (74.), für die Knappen war Max Meyer nach 63 Minuten zum zwischenzeitlichen Ausgleich erfolgreich.
2
1
2
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
457
Süleyman Kosar aus Gladbeck | 27.10.2013 | 12:28  
12.543
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 28.10.2013 | 07:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.