Zum Spiel in die Arena: Was auch schwer pflegebedürftige Menschen noch erleben können

Anzeige
  Gelsenkirchen: Schalke 04 |

Beatmet und schwerst pflegebedürftig - na und? Mit einem tollen Intensiv-Pflegedienst und der Unterstützung von Schalke 04 war es möglich, das Spiel Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen in der Arena mitzuerleben!

Samstag, 31.08.2013 - ein denkwürdiger Tag! Es war endlich soweit und denkwürdig in zweierlei Hinsicht, als dass wir mit meinem Stiefpapa tatsächlich ins Stadion gefahren sind und ICH tatsächlich im S04-Trikot mit gefahren bin-und das als Münchenerin;-) Da kann man mal sehen was man aus Liebe zum Stiefpapa macht;-) Na gut, ich hoffte natürlich für S04 aus nicht ganz uneigennützigen Gründen-auf dass Bayer04 nicht am FCB vorbeirauscht in der Tabelle;-)

"Ich möchte den Menschen Mut machen"

Nun gut: Es war ein Rundum-Erfolg und einfach megagenial! Hiermit möchte ich einfach JEDEM Menschen, der krank und pflegebedürftig ist, Mut machen! Ja, er wird beatmet, und ja, er brauch rund um die Uhr Betreuung und Hilfe bei allem-aber dennoch kann das Leben lebenswert sein! Man muss sich nur trauen und vor allem einen guten Intensiv-Pflegedienst haben mit guten Pflegern. Auch wenn man schwer krank ist und intensiv-pflegebedürftig ist, heisst das nicht, sein Leben im Heim verbringen zu müssen. Das wissen viele Menschen noch nicht und auch ich musste mich da erstmal mit anfreunden und zurechtfinden-und es war die beste Entscheidung meines Lebens. Und nein-auch wir sind nicht reich und bezahlen das aus der Kaffeekasse;-) .In unserem Falle haben wir wohl mit Cardio Care 24 das Goldene Los gezogen-und gerade unser Pfleger Kevin gehört schon zur Familie.

Großes Lob an den S04 - von einem Bayern-Fan

Ein großes Lob aber auch an Schalke 04 - das muss ich als Bayern-Fan von klein an wirklich mal sagen-TOP Betreuung und super lobenswerter Einsatz für schwerkranke und behinderte Menschen. Ich hatte bei vielen Bundesligavereinen angefragt in der Sommerpause weil es einfach ein Traum von ihm war- das ausgerechnet sein Verein und der Verein meines Mannes als EINZIGER VEREIN überhaupt auf meine Emails reagiert hat-HUT AB! Wir haben dann recht zügig Karten für das Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen bekommen- klar, ein Spiel gegen den BVB oder Bayern wäre auch utopisch gewesen. Zum Glück kann ich nur sagen;-) Gegen Bayern hätte ich mich merkwürdig gefühlt und Lüdenscheid –Nord muss keiner haben;-)

Die Fahrt gestaltete sich problemlos und wir hatten Parkplätze gleich vorne am Eingang. Ein Ordner des Blocks hat sich unsereiner sofort angenommen, Kevin brauchte nur einmal absaugen und da schauten die Sanis natürlich erstmal-sowas kriegen die wohl auch nicht alle Tage zu sehen;-) Aber sehr bemüht! Pfarrer Dohm-der Behindertenbeauftragte vom S04 kam auch persönlich hallo sagen und die Atmosphäre –wir hatten einen genialen Platz gleich neben der Nordkurve-war kaum zu toppen! Dazu Sonne und ein kühles Blondes-und Schalke spielte auch noch mit –endlich und zum Glück gerade heute das erste Mal diese Saison. In der ersten Halbzeit ein Tor nach einer Standardsituation und dann in der zweiten Halbzeit noch ein Elfer-besser konnte es nicht laufen.

Nun sind wir alle müde und sehr zufrieden wieder daheim und ich wünsche es jedem in einer ähnlichen Situation, solch eine Betreuung zu haben!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
1.661
Deborrah Triantafyllidis aus Gelsenkirchen | 18.09.2013 | 10:50  
Sabine Pfeffer aus Essen-Süd | 18.09.2013 | 17:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.