Zwei Spiele Erle gegen Erle als Generalprobe

Anzeige
Vor dem Start der Pflichtspiele spielten in dieser Woche die B-Jugend und die A-Jugend des Erler SV 08 gegen Eintracht Erle. Am vorangegangenen Dienstag hatte die B-Jugend des Erler SV die schwarz-gelbe Eintracht auf dem Rasenplatz am Forsthaus zu Gast. Null-Acht gewann die Partie deutlich mit 11:0. Zur Halbzeit stand es bereits 8:0 für die Hausherren. Die Forsthausfußballer deuteten in der ersten Hälfte ihre Spielstärke an und ließen den Gästen nahezu keine Chance. Der im zentralen Mittelfeld spielende Felix Burdack erzielte in dieser Begegnung einen lupenreinen Hattrick. Neuzugang und Sturmspitze Ismail Karimi trug sich gleich mit sechs Treffern in die Torschützenliste ein. Erle 08 trifft am kommenden Sonntag in der ersten Pokalrunde auf dem Kunstrasenplatz der Bezirkssportanlage Oststraße auf den BV Rentfort. Kein leichtes Los für die Grün-Weißen – Anstoß ist um 09:05 Uhr. Die B-Jugend von Eintracht Erle kann sich schonen. Ihre Partie gegen Wacker Gladbeck wurde abgesetzt.

Das zweite Duell Erle gegen Erle ging am Mittwochabend wieder an den ESV. Die A-Jugend der Eintracht erwischte jedoch den besseren Start in die Begegnung. In der dritten Minute gingen die an der Oststraße beheimateten Erler auf dem Rasenplatz der Bezirkssportanlage in Führung. Das Team von Trainer Frank Kurschatke (siehe Bild) erhöhte gegen Ende der ersten Halbzeit das Tempo und traf nach einem berechtigten Elfmeter zum 1:1 durch Fabian Schumacher. Die letzten fünfzehn Minuten nutzen die in grün und weiß spielenden Erler, um das Spiel zu entscheiden. Der Erler SV 08 traf in der 75. und 85. Minute zum 1:3 Endstand. In der ersten Pokalrunde reist die A-Jugend des ESV zum Jahnstadion nach Hessler. Das Spiel wird um 09:45 Uhr angestoßen. Eintracht Erle spielt gegen die SG Eintracht Gelsenkirchen (Anstoß 10:30 Uhr) auf der Bezirkssportanlage Oststraße.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.