Tennis Damen 55 des TC Rotthausen sind Gruppensieger

Anzeige
Die Damen 55 des TC Rotthausen haben es geschafft, der Gruppensieg ist eingefahren.
Seit mittlerweile 5 Jahren arbeitet die Mannschaft mit ihrem Trainer, Tibi Antal, darauf hin und hat sich von Jahr zu Jahr kontinuierlich verbessert.
Nach zweiten, dritten und vierten Plätzen ist es nun endlich gelungen den 1. Platz zu erreichen.
Am letzten Spieltag wurde mit einem klaren Sieg von 5:1 gegen die TG Selm der Gruppensieg eingefahren.
Alle 4 Einzel gingen an den TC Rotthausen.
Bärbel Deska und Gabi Stieglbauer gewannen glatt in 2 Sätzen, Klara Brüning und Margrit Wienand konnten ihre Spiele erst nach hartem Kampf im Match Tiebreak gewinnen.
In den Doppeln war dann Punkteteilung angesagt, K. Brüning und G. Stieglbauer gewannen klar in 2 Sätzen, Bugi Buchholz und Birgit Rennert mussten sich im Match Tiebreak geschlagen geben.

Mit insgesamt 5 Siegen und einem Unentschieden stehen die Damen 55 des TC Rotthausen verdient auf Tabellenplatz 1.

Im Endspiel um die Westfalenmeisterschaft spielen sie jetzt noch gegen den Sieger der Gruppe 023, den TC BW Ahlen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.