Kabarett in Gladbeck: Sebastian Pufpaff setzt "Auf Anfang"

Anzeige
Der Kabarettist Sebastian Pufpaff gibt sich in Gladbeck die Ehre. Foto: privat
Gladbeck: Mathias-Jacobs-Stadthalle |

Der erfolgreiche Kabarettist, Moderator und Entertainer Sebastian Pufpaff stellt in Gladbeck am 19. April sein tagesaktualisiertes Programm „Auf Anfang“ vor. Er bezieht seine Ideen aus Situationen des Alltags, die er sarkastisch, bissig, temporeich und angriffslustig überzieht.

Er redet viel und schnell. Mit Stil und Zielsicherheit seziert er das politische und gesellschaftliche Geschehen der heutigen Zeit. Ein Gastspiel, das Anhängern des politischen Kabaretts und schneller Sprachspiele sicherlich Vergnügen bereiten wird. Einem breiten Publikum ist der Wortakrobat durch seine eigene Fernsehshow „Pufpaffs Happy Hour" auf 3sat sowie durch das neue Kabarettformat „3. Stock links. Die Kabarett-WG" in der ARD bekannt. Geschätzt wird er darüber hinaus auch für zahlreiche Auftritte in Sendungen wie „Mitternachtsspitzen" und „Nightwash", „nuhr im ersten" oder der ZDF „heute show".

Eintrittskarten gibt es an der Kasse der Stadthalle und beim Info- und Kartentelefon: 02043/99-2682. 

(Mit Material der Stadt Gladbeck)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.