Apfelolympiade - Barbara Bunge führt 2tes Trio an

Anzeige
Strahlendes Teilnehmertrio der 2. Vorrunde zur Apfelolympiade 2017/18 mit Organisatoren: v.li.: Die noch amtierende Appeltatenmajestät Dorothea Nigbur, Petra Preuß (Platz 2), Peter Weis (Optik Rodewald), Barbara Bunge (Platz 1), Regina Niehaves (ELE), Alexandra Gawronski (Platz 3) und Erhard Heimann (Juror und Apfelsponsor). Foto: Kariger

Gladbeck: Appeltatenfest 2017 | Die zweite Vorrunde am vergangenen Samstag fand wieder in angenehmer Runde bei trockenem Wetter mit fröhlichen Kandidatinnen, lockeren Juroren, gut gelaunten Sponsoren und erfrischender Moderation sowie unter aufmerksamer Beobachtung der Zuschauer jenseits des Absperrbandes am Rande des Marktplatzes statt.

Die Plätze in der zweiten Vorrunde, jeweils nach den 3 Disziplinen Äpfel stapeln, Basketball und der längsten Apfelspirale schälen, belegten der Reihe nach:
1. Barbara Bunge, 2. Petra Preuß, 3. Alexandra Gawronski, 4. Christine Ausflug, 5. Masoumeh Nasiri und 6. Brigitte Ausflug.

Am kommenden Samstag dann treten die drei Siegerinnen der ersten Runde, Xenia Hollosi, Katharina Szczecinski und Carina Laarmann, gemeinsam mit dem Trio der 2ten Runde: Barbara Bunge, 2. Petra Preuß, 3. Alexandra Gawronski zum alles entscheidenden Spiel auf dem Marktplatz an, wobei die Siegerin als 29. Appeltatenmajestät der Session 2017/18 am kommenden Sonntag um 15.00 Uhr auf dem Rathausplatz von Bürgermeister Ulrich Roland gekrönt wird.

Fotos: Kariger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.