Fotostrecke Gemeindefest Christuskirche

Anzeige
Nicht nur für Erwachsene, vor allem auch den zahlreich erschienenen Kindern wurde allerhand beim diesjährigen Gemeindefest der ev. Christuskirche rund um das Dietrich-Bonhoeffer-Haus geboten. Die ehrenamtlichen Helfer/innen gaben alles, um ständig großen großen Beifall von umstehenden Zuschauern als Lohn für ihre Teamarbeit-Mühe zu erhalten. Foto: Kariger

Gladbeck: Gemeindefest Christuskirche | Zum Gemeindefest am vergangenen Sonntag, den 25. 06. 17 ab 11.00 Uhr rund um Christuskirche und D.-Bonhoeffer-Haus hatte die Ev. Kirche in Gladbeck-Mitte eingeladen. Ein reichhaltiges Programm, worunter viele Spielstände für die Kinder zu verzeichnen waren, konnte den Besuchern gezeigt werden, wobei man vom Wetter her zwischendurch kleine Kapriolen hinnehmen musste.

Sowohl musikalisch durch den Posaunenchor, der Jugendband „Undivided Heart“ od. dem Gospelchor, als auch die gesangliche Darbietung der Jüngsten im Trio, begeisterten das Publikum, das mit heftigen Beifall die Szenerie belohnte. Vor allem für die Kleinen wurde mit dem „Circus Pumpernickel“ den Zuschauern spannendes geboten. So hatten das Team um Pfarrerin Reile Hildebrandt-Junge-Wentrup mit Norbert Gerbig und vor allem auch die zahlreichen ehrenamtlichen Gemeindehelfer/rinnen alles gegeben, um gemeinsam mit Kindern und Erzieherinnen aus der KiTa "Sonnenschein", dem FZ "Lukas" und aus dem Kindergarten "Regenbogen" den Besuchern ein erfolgreiches Programm in der Open-Air-Manege den Besuchern zu präsentieren.

Im rasanten Ablauf folgte die Musik "Hereinspaziert". Athleten, Tanznummer (Regenbogen) die "Pferdenummer", Löwenshow, dazwischen Clowns im Intermezzo, Zauberer, Gewichtheber und die Artistik durften nicht fehlen.
Auch die "Großen" kamen nicht zu kurz. Ihnen wurde natürlich auch ein reichhaltiges Angebot für den kulinarischen Genuss präsentiert.
So waren die Tische vor- und im Saal des Bonhoeffer-Hauses rundum alle besetzt.

Fotos: Kariger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.