Früchte einer wild unkontrollierten Erziehung

Anzeige
Die Schmierfinken heute, egal, ob sich ihre Hinterlassenschaften an Wänden, der Europabrücke oder sonst wo wiederfinden, sind das aller letzte, was man in der Öffentlichkeit gebrauchen kann.

Gladbeck: Nordpark | Wenn irgendwo ein Hakenkreuz wieder geschmiert wird, dann stellt man sich die Frage, wessen Erziehung dieser Nachwuchs entstammt. Soviel steht aber fest: Irgendwie ist die Erziehung an solchen Subjekten völlig vorbei gelaufen.

Tendenz: Leider steigend. Einziger minimaler Trost: Es ist nicht nur eine Stadt, die von Schmierfinken befallen wird, sondern das Übel ist flächendeckend und überregional verbreitet.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 29.09.2015 | 15:59  
2.107
Robert Giebler aus Gladbeck | 29.09.2015 | 19:29  
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 30.09.2015 | 19:07  
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 03.10.2015 | 09:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.