Kein Sonderzug nach Pankow sondern Soest - Dampflok-Nostalgie am Bahnhof-West

Anzeige
Schnaufend zieht die historische Dampflok der Baureihe 38 2267, einst im Betrieb der "Deutsche Reichsbahn - Erfurt", weitere 8 Personenwagen aus dem Bahnhof Gladbeck-West, um frisch mit Wasser gefüllt die Fahrt wieder fortsetzen zu können, nachdem unsere Feuerwehr ihnen eine Wasser-Versorgungsleitung an Gleis 13 bereitgestellt hatte. Foto: Kariger

Gladbeck: Ein historischer Sonderzug mit 8 Wagen aus dem Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen, der mit einer Sonderfahrt von Bochum nach Soest beauftragt war, querte heute, von Essen-Dellwig kommend, unseren Bahnhof West, um für seine Dampflok Wasser aufzutanken.

Schützenhilfe erhielten sie dabei von der Gladbecker Feuerwehr, die eine Schlauchleitung zum Haltesignal an Gleis 13 legten, damit der Tender-Kessel der Dampflokomotive mit Wasser gefüllt werden konnte. Die Zeiten am Bahnhof West, als noch der heute stehende Wasserturm zum auftanken intakt war, sind leider längst vorbei.

Fotos: Kariger
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 29.11.2015 | 14:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.