Stadtpicknick die 2te - Vive la France Marcq-en-Barœul

Anzeige
Von links: Der franz. Chansonnier Luc aus Lille musizierte vor dem Freundeskreis Marcq-en-Barœul. Dennis Tonnell, (Mitte) Beigeordneter im Rat von Marcq-en-Barœul, zog schnell Bürgermeister Ulrich Roland in den Bann, evtl. auch mal ein "Chansonnier" zu werden. Jedenfalls klappte das ganz gut mit dem 3er-Gespann und wird zur Nachahmung empfohlen. Vive la France! Foto: Kariger

Gladbeck: Stadtpicknick, 2te Auflage | Ganz im Zeichen von Vive la France und Marcq-en-Barœul, der 50-jährigen Städtepartnerschaft wegen in diesem Jahr, so kann man sagen, dass unser 2tes Stadtpicknick in Gladbeck unter dieser Flagge stand.

Zugegeben, das Wetter spielte nicht so mit, wie es eigentlich sollte, einige Tische blieben leer. Noch am Morgen konnte man nicht genau bestimmen, ob das Event nun buchstäblich ins Wasser fällt oder nicht.
Jedenfalls hatten sich alle Beteiligten darauf gefreut, hatten alles gegeben, hatten gehofft und gebangt, dass der Himmel ja ein Einsehen hat.

So kamen die meisten Teilnehmer aus verschiedensten Gruppen, Vereinen, Clubs, Gesellschaften, Unternehmer od. Firmen und Musikgruppen gegen Mittag am verkaufsoffenen Sonntag in der City zu dem Schluss, "Wir platzieren uns am Tisch". Und richtig, gegen 12.30 Uhr dann ging der Regen diskret in den Hintergrund, drohte zwar noch mit einigen Wolken, aber es blieb für ca. gute 2 Std. trocken, um dann mit einigen Tropfen doch noch wieder etwas nachzulegen.

Die Stimmung jedenfalls war an vielen Tischen "französisch", zeigte Charme, Spaß und Fröhlichkeit, ganz im Zeichen von Vive la France, denn in diesem Jahr feiert die Städtepartnerschaft mit Marcq-en-Barœul nicht nur ein halbes Jahrhundert Freundschaft, nein, auch der Freundeskreis Marcq-en-Barœul feiert in diesem Jahr seinen 40-jährigen "Kreis".

Trotz der gelegentlichen Regen-Intermezzos dürfte die 2.te Auflage des Stadtpicknicks ein voller Erfolg gewesen sein.

Fotos: Kariger
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
290
Doris Lowitzki aus Gladbeck | 30.06.2014 | 08:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.