Jury vor schwieriger Entscheidung: Pflanz- und Fotowettbewerb für Hobbygärtner

Anzeige
Im "Stadtteilbüro Gladbeck-Mitte" erfolgte jetzt die Siegerehrung des Pflanz- und Fotowettbewerbes "Ihr Grün in der Stadt". (Foto: Stadt Gladbeck)
Gladbeck: Stadtgebiet |

Gladbeck. Die Siegerin des Pflanz- und Fotowettbewerb „Ihr Grün in der Stadt“ steht fest: Renate Possemeyer setzte sich gegen starke Mitbewerber erfolgreich durch und sicherte sich den ersten Platz.

Der Pflanz- und Fotowettbewerb wurde im Rahmen des Projekts Stadtmitte Gladbeck ins Leben gerufen. Alle begeisterten Hobbygärtner aus Gladbeck-Mitte waren zur Teilnahme aufgefordert. Bis Ende September konnten Fotos der schönen und blühenden Blumenkästen, Kübel oder Beete eingereicht werden.

Die einzige Teilnahmebedingung des Fotowettbewerbs war es, die selbstgestalteten Blumenensembles zu fotografieren. Als kleines Startkapital lagen im Stadtteilbüro „Kapuzinerkressesamen“ zur Mitnahme bereit.

Die Wettbewerbs-Jury setzte sich aus den Mitgliedern des "Runden Tisch Stadtmitte" zusammen. Wenn die Entscheidung über den Gewinner oder der Gewinnerin des Fotowettbewerbs auch nicht einfach war, konnte doch ein erster Preis, vier zweite Preise und sechs dritte Preise vergeben werden.

Zur offiziellen Preisübergabe wurden alle Teilnehmer jetzt ins Stadtteilbüro Stadtmitte Gladbeck eingeladen. Projektleiterin Kämper begrüßte alle Wettbewerber herzlich und bedankte sich noch einmal für die rege Teilnahme am Fotowettbewerb, ehe dann Renate Possemeyer ihren Gewinn, einen Einkaufsgutschein in Höhe von 50 Euro für das "Garten-Center Schellewald", in Empfang nehmen durfte.

Auch die Nächstplazierten gingen natürlich nicht leer aus. Die Plätze zwei bis fünf gewannen je einSortiment "Zwiebelsortiment Frühjahrsblüher" und die Plätze sechs bis elf erhielten eine Gießkanne samt Wachstumsbeschleuniger sowie einer kleinen Auswahl an Blumensamen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.