Siegerehrung

Beiträge zum Thema Siegerehrung

Vereine + Ehrenamt
Die Rheinkamper Schwimmer überzeugten bei ihrer Weihnachtsfeier als Musical Darsteller.

Weihnachtsfeier bei den Schwimmern
Freie Schwimmer Rheinkamp erleben die Wiedergeburt des Musicals „Grease“

Draußen regnete es in Strömen und drinnen wurden die Akteure der Musicalaufführung „Grease“ vom Publikum mit Applauswellen zur Belohnung bedacht. Grund war die alljährliche Weihnachtsfeier der FS Rheinkamp, bei der einige Aktive der SG Niederrhein zeigten, dass außer dem Schwimmen auch noch andere Talente in ihnen schlummern. Der erste Vorsitzende und Jugendwart des SC Blau-Weiß Moers Axel Bruckschen als Chefchoreograf hatte wie alle Jahre wieder mit schnell gefundenen Moerser Aktiven der...

  • Moers
  • 17.12.19
Vereine + Ehrenamt
Bei der Jahresabschlussfeier der "Schützenbruderschaft Andreas Hofer" standen traditionell auch dieses Mal die Ehrungen der erfolgreichsten Schützen des zu Ende gegangenen Schützenjahres 2019 im Mittelpunkt des offiziellen Programmteils. Foto: Kariger

Ehrungen standen bei Abschlussfeier im Mittelpunkt
Gladbeck: Ein erfolgreiches Jahr für die Hofer-Schützen

Das Vereinslokal "Rentforter Hof" an der Martin-Luther-Straße in Rentfort war jetzt wieder Ort der traditionellen Jahresabschlussfeier, zu der die "Schützenbruderschaft Andreas Hofer" eingeladen hatte. Bei leckerem Essen vom Buffet und Getränken hielten die zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder Rückblick auf das vergangene Schützenjahr, das wieder mit einer Reihe von Höhepunkten aufwartete. Hinzu kamen zahlreiche Ehrungen. So zum Beispiel für die Erstplazierten des...

  • Gladbeck
  • 13.12.19
Kultur
Die jungen Rechenkünstler bei der Siegerehrung in der Schulbibliothek. Foto: Stasch/SGB

12 Schülerinnen und Schüler lösen Ticket für die zweite Runde
Siegerehrung der 59. Mathematik-Olympiade

Bei der Siegerehrung der mittlerweile 59. Mathematik-Olympiade freuten sich 14 Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Bergkamen über beeindruckende Ergebnisse. Vor den Herbstferien hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zuhause an den Aufgaben gearbeitet und sehr gute Lösungen ermittelt. Dabei ging es in der ersten Runde nicht nur um das Lösen der Aufgaben, sondern auch um eine gute Darstellung der Lösungswege. Schulleiterin Bärbel Heidenreich gratulierte nun den...

  • Kamen
  • 21.11.19
Sport

Siegerehrung Stadtmeisterschaft im Sportschießen

Vom 30.08. bis 01.09. fanden die diesjährigen Stadtmeisterschaften im Sportschießen in Arnsberg statt, bei denen alle Arnsberger Bürger startberechtigt waren. In den verschiedenen Disziplinen wurde von Lichtgewehr bei Kindern über Luftpistole und -gewehr sowie Kleinkaliber-Gewehr und Standardpistole in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen geschossen. Auch absolute Neulinge wagten den Wettkampf und sammelten neue Erfahrungen im Bereich des sportlichen Schießens. Ausrichter war wie auch die...

  • Arnsberg
  • 18.10.19
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Siegerehrung des Sportjahres 2019
Pokale, Puter und Blasrohrschießen

In die urige Scheune des Geflügelhofs Möbius in Rumeln-Kaldenhausen hatte der Vorstand des BSV Rheinhausen-Bergheim seine Mitglieder zum Abschluss des Sportjahres 2019 geladen. Eine Premiere, denn bisher hatten die Siegerehrungen immer bei der Jahreshauptversammlung im April stattgefunden, während die Bezirksmeisterschaften noch liefen und die Landesmeisterschaften sowie die verschiedenen regionalen Pokalschießen und die Stadtmeisterschaft noch ausstanden. Die „Siegerehrungen“ der sich stets...

  • Duisburg
  • 15.10.19
LK-Gemeinschaft
Die Gewinner beim großen Kürbiswettbewerb im HELLWEG Bau- und Gartenmarkt an der Zillestraße 71 stehen fest. Der Sieger-Kürbis von Christoph Marek brachte 33,8 Kilo auf die Waage.

Erntezeit bei HELLWEG
Die Gewinner beim großen HELLWEG Kürbiswettbewerb stehen fest

Es ist Erntezeit! Der HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Dortmund-Hacheney hat zum Abschluss des großen Kürbiswettbewerbs ein „Kürbis-Wettwiegen“ veranstaltet. Zahlreiche Hobby-Gärtner kamen am Samstag, den 12. Oktober mit ihren selbst gezüchteten Kürbissen in den Markt zum Wiegen. Im Frühjahr dieses Jahres hatten die HELLWEG Kunden im Markt an der Zillestraße 71 ein kostenloses Tütchen mit Kürbissamen erhalten, um im heimischen Garten oder auf dem Balkon einen Kürbis zu züchten und am...

  • Dortmund-West
  • 15.10.19
Sport
5 Bilder

Schüler_innen vom BK Wesel belegten Spitzenplätze
Erfolgreiche Teilnahme des Berufskollegs Wesel am Hanse Citylauf

Am 05. Oktober fand bei hervorragendem Wettkampfwetter der Weseler Hanse Citylauf zum 15. Mal statt. Um 15.00 Uhr fiel der Startschuss zum 5000m Lauf. Hier nahmen insgesamt 447 Läuferinnen und Läufer teil. Der Bildungsgang Sport und Biologie – Freizeitsportleiter/in des Beruflichen Gymnasiums des Berufskolleg Wesels stellte allein 80 Teilnehmer_innen, die neben der zahlreichen Teilnahme auch einige Platzierungen in den verschiedenen Altersklassen erlangen konnten: In der weiblichen...

  • Wesel
  • 08.10.19
Sport
Die 1. Mannschaft des TV Einigkeit als Gesamtdritter bei der Siegerehrung.
2 Bilder

Geräteturnen in Mülheim
Mülheimer Turnerinnen mit guten Platzierungen beim Finale der RTB-Turnliga

Von Ferdinand Florian Landesliga 1:Die Turnerinnen des TV Einigkeit hatten mit der 1. Mannschaft eine erfolgreiche Saison in der Turnliga des Rheinischen Turnerbundes (RTB). Nachdem sie an den ersten beiden Wettkampftagen in der Landesliga 1 jeweils Zweite geworden waren, hatten sie beim abschließenden Wettkampf lediglich am Schwebebalken ihre Schwierigkeiten, sodass sie sowohl beim dritten Wettkampf als auch in der Gesamtwertung einen hervorragenden dritten Platz belegten. Insgesamt zeigten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.10.19
Sport

Siegerehrung Stadtmeisterschaft im Sportschießen

Am kommenden Freitag, den 20. September 2019, findet die Siegerehrung der Stadtmeisterschaft im Sportschießen der Stadt Arnsberg statt. Um 19 Uhr werden im Schießsportzentrum der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft im Hellefelder Bachtal (Am Hellefelder Bach 8c, 59821 Arnsberg) die Teilnehmer ausgezeichnet. Jeder Starter erhält dabei eine Urkunde. Die Plätze 1 - 3 bekommen eine Medaille als Auszeichnung für ihre Leistung. Der teilnehmerstärksten Verein erhält einen Wanderpokal. Die...

  • Arnsberg
  • 18.09.19
Sport
Strahlende Gesichter bei der Siegerehrung.

28 Meldungen beim Kreisdamenvergleichsschießen

Reine Frauensache: Auch in diesem Jahr wurden die besten Schützinnen des Kreisgebietes ermittelt. Das Kreisdamenvergleichsschießen des Schützenkreises Unna-Kamen unter Vorsitz von Kurt Erdmann wurde in den Disziplinen Luftpistole Freihand, Luftpistole Auflage, Luftgewehr Freihand und Luftgewehr Auflage ausgerichtet. Da einige Schützinnen in mehreren Disziplinen antraten, wurden insgesamt 28 Starts auf der Anlage des Bürger-Schützen-Vereins Unna (BSV) gemeldet. Die beiden...

  • Unna
  • 03.09.19
Sport
2 Bilder

Auszeichnung beim Wettbewerb der Volksbank Rhein-Lippe
"Sterne des Sports" - die Sieger 2019

Die Volksbanken Raiffeisenbanken und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ehrten jetzt zum siebten Mal Sportvereine mit dem Preis "Sterne des Sports in bronze". Ausgezeichnet wurden Vereine, die sich in der Region über das normale Breitensportprogramm hinaus mit besonderen Angeboten nachhaltig gesellschaftlich engagieren und damit einen Beitrag zum Gemeinwohl leisten. Aus den neun Bewerbern ergingen folgende Sieger: Der 1. Preis in Höhe von 1.500 Euro geht an den 1. Budokan Hünxe...

  • Wesel
  • 03.09.19
Sport
Die glorreichen Vier sorgten in der ersten Zweitliga-Saison für Furore (v.li.): Huub Wilkowski, Hermann Kleinpfenning, Uwe Arndt und Roger Liere.

Xantener Billardasse treten beim Sparkassen Cup an
Wo die Kugeln über das grüne Brett rollen

Xanten. Vor dem Bundesliga-Saisonbeginn des Billardclubs am Grünen Brett Xanten am 14. September in Hamburg, steht noch ein Großereignis in den Clubräumen an der Heinrich-Lensing-Straße auf dem Programm. Am kommenden Samstag, 24. August und am Sonntag, 25. August, kommt es zur vierten Auflage des Sparkassen Cups an. Es gehen dabei 16 Doppelteams an Start. Das Teilnehmerfeld besteht neben den bekannten Lokalmatadoren aus Teams verschiedener Clubs aus dem In- und Ausland. Am Samstag geht es...

  • Xanten
  • 20.08.19
Ratgeber
Strahlende Gesichter bei der Preisübergabe. Foto: Apotheke Köster

Die schönsten "Mein Held"-Bilder erscheinen im Familienplaner 2020
Kinder-Malwettbewerb der Apotheke Köster

Auch in diesem Jahr haben wieder viele Kinder am Malwettbewerb der Apotheke Köster teilgenommen. Die zwölf schönsten Bilder zum Thema „Mein Held“ schmücken jeweils ein Monatsblatt im neuen Familienplaner 2020. Kürzlich nahmen die Gewinner jeweils zwei Karten für das Kiki Island in Menden und einen Gutschein für den Familienkalender in Empfang, den es zum Jahresende in den Apotheken Köster gibt. "Allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön und viel Spaß mit ihren Gewinnen", sagt das Köster-Team....

  • Menden (Sauerland)
  • 07.08.19
Kultur
Claudia Gottfried (Museumsleiterin), Hans-Joachim Zimmer (Förderverein), Susanne Thormälen (Kommunikation Mitsubishi Electric), Wolfgang Küppers (Vorsitzender Förderverein und Jury-Mitglied beim "changes.Award"), Gerd Droste (Förderverein) und Natalie Linda (Organisatorin vom Kinderfest) hoffen auf viele Besucher.

Cromford-Industriemuseum
Parkfest lockt Besucher am Wochenende nach Ratingen

Das traditionelle Parkfest des Cromford-Industriemuseum findet am Sonntag, 7. Juli, wieder in Ratingen statt. Neben Live, Musik und Fressbuden steht auch eine Preisverleihung auf dem Programm. Bereits ab 11 Uhr startet das Parkfest mit der Big Band "Swing de Cologne" musikalisch in den Tag. Von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr präsentieren die Schülerteams des "changes.Award" ihre Projektideen in aufgebauten Zelten. Die Parkfestbesucher können die beste Vor-Ort-Präsentation mit dem...

  • Ratingen
  • 01.07.19
Vereine + Ehrenamt
Die Sportschützen der Gilde Bruch 1864 e.V. freuten sich bei der Siegerehrung für die Vereinsmeisterschaften über Urkunden und Pokale.

Recklinghausen: Gilde Bruch 1864 ehrt Vereinsmeister

Große Freude herrschte bei den Sportschützen der Gilde Bruch 1864 e.V. bei der Siegerehrung für die Vereinsmeisterschaften. In den Disziplinen "Luftgewehr stehend frei", "Luftpistole" und "Luftgewehr Auflage" starteten insgesamt 34 Schützinnen und Schützen in verschiedenen Altersklassen. Die Vorstände der Schießsport- und der Jugendabteilung gratulierten allen herzlich.

  • Recklinghausen
  • 29.06.19
Sport
Heinz-Willi "Wim" Kühnen stellt seine ruhige Hand beim Vereinsschieß-Wettbewerb der Veener St. Nikolaus-Schützenbrüder unter Beweis.

Die Veener St. Nikolaus-Brüder schießen und kickern
"Wim" ist Schützenmeister

Veen. Die St. Nikolaus Schützen aus Veen haben die Vereinsmeisterschaften im Luftgewehrschießen ausgetragen. Die Abteilung der Sportschützen hatte dazu auf den Schießstand in der Gaststätte „Zur Deutschen Flotte“ eingeladen. Dieser Einladung folgten 30 Mitglieder, die ihr Können mit dem Luftgewehr unter Beweis stellen wollten. In einem spannenden Wettkampf holte sich „Wim“ Kühnen mit 142 geschossenen Ringen den Titel des Vereinsmeisters. Nur knapp unterlagen Eddy van Rooj mit 141 und seine...

  • Alpen
  • 25.06.19
Sport
Frank Werner, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mülheim an der Ruhr, überreichte den glücklichen Läuferinnen und Läufer bei der Siegerehrung ihre Pokale und Preise.

Grundschulen kämpften an der Südstraße um den Titel
Glückliche Sieger

In diesem Jahr gab es einige Veränderungen beim diesjährigen Sparkassenlauf, daher waren die Ausrichter besonders froh, dass nicht nur das Wetter mitspielte, sondern alles auch reibungslos ablief. Die Veranstaltung begann mit einer spannenden 10 x 50 Meter Pendelstaffel, an der fünf Schulen teilnahmen. Die schnellsten Jungen und Mädchen kamen von der Hölterschule mit einer Zeit von 1:28 Minuten vor den beiden zweitplatzierten GGS Oemberg und Schildbergschule (mit jeweils 1:31). Im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.06.19
Sport
Neheimer Citylauf: Die Siegerehrung der weiterführenden Schulen fand im "grünen Klassenzimmer" des Neheimer St. Ursula-Gymnasiums statt.

Siegerehrung Neheimer Citylauf
Pokal bleibt "für immer" im St. Ursula Gymnasium

Am Montag fand die letzte Siegerehrung des Neheimer Citylaufs 2019 statt - die Schülerinnen und Schüler der leistungsstärksten weiterführenden Schule wurden geehrt. Gewinner war das St. Ursula Gymnasium mit insgesamt 111 Punkten. Die Ehrungen wurden durchgeführt von Heino Künkenrenken und Hanns-Jürgen Vormweg vom TV Neheim 1884 e.V., Matthias Brägas als Vertreter des Sponsors Sparkasse Arnsberg-Sundern, Nina Burgard und Svenja Fischer als Vertreter des Sponsors Wepa und Katja Buch als...

  • Arnsberg-Neheim
  • 06.06.19
Politik

Siegerehrung des diesjährigen Radfahrwettbewerbs "Stadtradeln"
Zu gewinnen gibt's Freikilometer für die E-Cars und Eis-Gutscheine

Am Dienstag, 4. Juni ,um 17:30 Uhr findet in der Begegnungsstätte, Zum Schnellenhof 2a, die diesjährige Siegerehrung für das Stadtradeln 2019 statt. Weit über 900 Teilnehmer radelten in diesem Jahr mit. Insgesamt legte die Stadt Hamminkeln bereits über 150.000 Kilometer mit dem Fahrrad zurück. Dabei wurden über 21 Tonnen CO2 eingespart. Noch bis Sonntag, 2. Juni,  können die geradelten Kilometer noch nachgetragen werden. Hamminkeln hat mit diesem Ergebnis viele, auch deutlich größere...

  • Hamminkeln
  • 28.05.19
Kultur

Presseeinladung
Presseeinladung zur Siegerehrung "bunt statt blau" mit Fototermin am 21. Mai in Erfurt

Einladung zur Siegerehrung mit Fototermin am 21. Mai 2019, um 14.30 Uhr Kunst gegen Komasaufen: Sozialministerin Heike Werner ehrt Landessieger Thüringen der DAK-Aktion "bunt statt blau" Fast 9.000 Schülerinnen und Schüler gestalten Plakate gegen Alkoholmissbrauch - Rund 22.000 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 19 Jahren wurden 2017 bundesweit in Kliniken behandelt Sehr geehrte Damen und Herren, Thüringens Landessieger 2019 der Kampagne "bunt statt blau" gegen...

  • Dortmund
  • 15.05.19
Kultur
Dr. Rolf Krane, Oberbürgermeister Thomas Kufen und Claudio Schlegtendal eröffneten die 16. Tour de Rü.
5 Bilder

Tour de Rü
Oldtimer-Ausfahrt: 135 Fahrzeuge kamen zur 16. Tour de Rü

Die "Tour de Rü" lockte zum sechzehnten Mal wieder so Manchen Oldtimer-Begeisterten nach Rüttenscheid.  Bereits zum sechzehnten Mal fand am Samstag, 4. Mai, die "Tour de Rü" in Rüttenscheid statt. Bei der traditionellen Oldtimer-Frühlingsausfahrt präsentierten sich in diesem Jahr 135 hochklassige Automobile von Baujahr 1927 bis zur Baujahrgrenze 1965. Hinzu kamen acht historische Krafträder sowie zwei historische Busse, welche die Zuschauer am Start, entlang der Strecke und im Ziel...

  • Essen-Süd
  • 10.05.19
Sport
Die Lebenshilfe Sportabteilung belegte die beiden ersten Plätze im Fußballturnier und konnten nach 2013 und 2016 den Fußball-Wanderpokal mit nach Hause nehmen - für ein Jahr.
22 Bilder

Trotz kühlen Temperaturen und Schauerwetter haben viele Athleten aus dem gesamten Kreis Mettmann und aus Düsseldorf am 09. Inklusiven Sportfest teilgenommen.
Lebenshilfe holt nach drei Jahren wieder den Fußball-Wanderpokal.

Monheim/Düsseldorf/Kreis Mettmann. „Mit großem Ehrgeiz zeigen, dass sie keine Stubenhocker sind, sondern bei jedem Wetter Sport treiben, das wollten auch diesmal beim 9. Inklusiven Sportfest zahlreiche Athleten aus dem gesamten Kreis Mettmann und aus Düsseldorf im Monheimer Jahn-Stadion“, begeistert sich Jakob Dreesmann von der Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann, einer der Organisatoren. Auf rund 100 Athleten bezifferte Christoph Schluckebier von der Graf-Recke-Stiftung die Anzahl...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.05.19
Politik
Strahlende Gesichter bei der Siegerehrung des diesjährigen Oster-Skat-Turniers.

Veranstalter hoffen auf ein Wiedersehen beim Nikolausskat
Sascha König hat die besten Karten

Das Osterskattunier der SPD-Dellwig ist seit Jahren ein Selbstläufer. Auch diesmal waren wieder zahlreiche Spieler am Start. Sascha König hatte die besten Karten, mit 1482 Punkten konnte er die diesjährige Turnierauflage gewinnen. Auf Platz 2 erreichte Herbert Bernhardt 1180 Punkte und Matze Wegner belegte den 3. Platz mit 1144 Punkten. Ratsherr Thomas Osterholt und Bezirksfraktionssprecher Ulrich Schulte-Wieschen waren die ersten Gratulanten. Sie hoffen auf ein Wiedersehen zum Nikolausskat...

  • Essen-Borbeck
  • 07.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.