Siegerehrung

Beiträge zum Thema Siegerehrung

Sport
15 Bilder

LAC Veltins Hochsauerland
Volksbank Sauerland Lauf Cup 2020 - Siegerehrung in der Kulturschmiede

Es sollte die 22. Auflage der beliebten Lauf Cup Serie in 2020 unter dem Namen Volksbank Sauerland Lauf Cup 2020 werden. Corona unterband -verständlicherweise- auch dieses Ereignis.  20. Arnsberger Eichholzcup Die 1.e von 11 Veranstaltungen im März diesen Jahres wurde der einzige Lauf.  ". Es herrschte Hochstimmung in Arnsberg, denn im Eichholz entbrannte mit dem 1. Startschuss zum Hauptlauf über 9,2km auch gleichzeitig der Kampf um den Sieg beim Volksbank Sauerland Lauf Cup 2020. Und welche...

  • Arnsberg
  • 04.12.20
Natur + Garten
Einer von drei Siegergärten liegt in Zweckel. Darüber freut sich Gartenbesitzer Holger Kaiser (2. von links) natürlich sehr. Die Preisübergabe nahmen (von links) Stadtbaurat Dr. Volker Kreuzer, Jürgen Harks als Leiter der Umweltabteilung und Carolin Reich (Umweltabteilung) vor.

Städtischer Wettbewerb soll in 2021 wiederholt werden
Gladbecker Gärten werden oft naturnah gestaltet

Es war ein Versuch, eine waschechte Premiere: Im Sommer rief die Stadt Gladbeck Gladbecker Gartenbesitzer zur Teilnahme am ersten städtischen Gartenwettbewerb auf. Und das mit viel Erfolg, denn in der städtischen Umweltabteilung im Rathaus registrierte man in den Folgewochen 30 Bewerbungen. Einer Jury, die jetzt unter Vorsitz Stadtbaurat Dr. Volker Kreuzer tagte, war es vorbehalten, die Siegergärten zu ermitteln und zu prämieren. „Private Gärten sind mit Blick auf die ökologische Vielfalt und...

  • Gladbeck
  • 30.09.20
  • 2
Sport
Über die Sterne des Sports in Bronze freuten sich die Vereinsvertreter: Vincent Schmette, DLRG, Tobias Püttmann, SUS 09 und Jörg Bückmann, Hamminkelner SV. 2. von rechts: Claus Overlöper, Vorstandsmitglied der Volksbank Rhein-Lippe eG

Drei Vereine aus der Region nehmen Preise der Volksbank Rhein-Lippe entgegen
Großer Stern des Sports 2020 in Bronze für den Spiel und Sportverein SUS 09 Dinslaken

Die "Sterne des Sports" werden an Vereine verliehen, die sich gesellschaftlich engagieren und sich über das normale Breitensportprogramm hinaus mit besonderen Angeboten nachhaltig und gesellschaftlich einbringen. Der Wettbewerb wird vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und den Volksbanken Raiffeisenbanken ausgeschrieben. Die Auszeichnung auf örtlicher Ebene ist mit 1.500 Euro dotiert und sie ist zugleich die Eintrittskarte für die nächste Auswahl auf Landesebene. Die Preisverleihung für...

  • Wesel
  • 08.09.20
LK-Gemeinschaft
Name der Jungstruppe von der Schlossschule war beim Mathe-Wettbewerb Programm:  Klassenlehrerin Almuth Möllering (v.l.), Christian, Linus, Stefan Uhlmann von der Bezirksregierung Düsseldorf, Kasimir und Astrid Schlicker, Leiterin der Schlossschule, bei der Übergabe der Urkunden und der Geschenkeschatz-Kiste. Die Auszeichnung für die Betreuerin der erfolgreichen "Bürschchen", Christians Mutter hatte diese am Wettbewerbstag übernommen, nahm Almuth Möllering stellvertretend entgegen.

Name der Jungstruppe war Programm - Überraschungskiste von der Bezirksregierung
"Schlaue Bürschchen" von der Schlossschule räumen beim Mathewettbewerb ab

Auch außerhalb der Schule sind sie gute Freunde, haben einen ganz "geheimen Geheimclub" gegründet. Und ohne zuviel zu verraten, können auch bei den Clubaktivitäten der drei Jungs Spaß an Logik, an Tüftelei und der Zusammensetzung nicht direkt offensichtlicher Sachzusammenhänge keinesfalls schaden. Dass Christian, Linus und Kasimir darin gut sind, haben die drei Schüler der Klasse 3a der Borbecker Schlossschule beim Online-Teamwettbewerb Mathematik unter Beweis gestellt. von Christa Herlinger...

  • Essen-Borbeck
  • 02.07.20
Kultur
Die Gewinner des diesjährigen Facharbeitspreises (von links nach rechts): Maximilian Rothoeft, Melina Miller und Franziska Doba

Facharbeitspreis am Gymnasium Wanne
"Von Astana in den Ruhrpott" - Melina Miller gewinnt Facharbeitspreis

Am Gymnasium Wanne wurde kurz vor den Sommerferien der jährliche Facharbeitspreis vergeben. Schüler*innen der 11. Jahrgangsstufe schreiben jedes Jahr eine längere Hausarbeit zu einem ausgewählten Thema. Die besten Arbeiten werden dann von einer Lehrer*innen-Jury erneut geprüft. Die Gewinnerin des diesjährigen Durchgangs ist Melina Miller mit ihrer Arbeit "Von Astana in den Ruhrpott", in der sie die Geschichte ihrer Familie und ihren Weg von Kasachstan nach Deutschland untersucht. Den zweiten...

  • Wanne-Eickel
  • 23.06.20
Wirtschaft
Das Team "NutellaGang" der Sparkasse Bergkamen erreichte im Planspiel Börse den ersten Platz in der Institutswertung, den 15. Platz im Verband und schnitt deutschlandweit auf Platz 88 ab. Foto: Sara Wetter

Von guter Börsenlage profitiert
Sieger des Planspiel Börse 2019 der Sparkassen Bergkamen

Der DAX hatte sich im vierten Quartal des Jahres gut entwickelt. Dies kam auch den Teilnehmenden des Planspiel Börse, Europas größtem Börsenspiel, zugute. Das jährlich im Herbst von den europäischen Sparkassen durchgeführt Online-Lernspiel ist am 11. Dezember 2019 nach elfwöchiger Spielzeit zu Ende gegangen. Eine spannende und interessante Börsenzeit erlebten über 28.000 Teams aus Deutschland, Italien, Frankreich, Schweden, Russland und Mexiko. Auch im Geschäftsgebiet der Sparkasse...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.03.20
Kultur
Musikalische Einstimmung im gut gefüllten Musikraum des Haranni-Gymnasiums
4 Bilder

Siegerehrung Mathe-Olympiade oder
Warum die Schulleiter des Haranni-Gymnasiums Wölfe züchten

Sie haben richtig gelesen. Die Schulleiter des Haranni-Gymnasiums züchten Wölfe und das schon seit Hans-Joachim Pauls Zeiten. Insgesamt sind es neun Stück, aber der Reihe nach. Am 13. Februar fand im Musikraum des Haranni-Gymnasiums bei Kaffee und Kuchen die Siegerehrung der Regionalrunde der Mathe-Olympiade statt. Vorbereitet wurde die Veranstaltung von Sandra Höffler, die Mathematik und Geschichte am Haranni unterrichtet und seit einigen Jahren als Regionalkoordinatorin für Herne zuständig...

  • Herne
  • 17.02.20
  • 2
LK-Gemeinschaft
Strahlende Sieger: Die cleveren Kids der Borbecker Dürerschule.

Dürerschuler holen ersten Platz in bundesweitem Wettbewerb
Die echten Mathe-Champs kommen aus Borbeck

Dürerschule goes Berlin. Das sind keine leeren Worte, sondern längst Realität. Zur Belohnung für ihre Leistungen beim Mathematik-Wettbewerb "Mathe im Advent 2019" waren die Borbecker Grundschüler nämlich in die Bundeshauptstadt eingeladen worden. von Christa Herlinger Als bundesweit erfolgreichste Grundschule räumten die Borbecker Dürerschüler alles ab. 661 Punkte holten die 35 Nachwuchs-Mathecracks. Mathematiklehrerin Katrin Willrich hatte die Idee zur Teilnahme, servierte den Schülern vom 1....

  • Essen-Borbeck
  • 09.02.20
LK-Gemeinschaft
Der Ausschnitt aus dem Video des Adolfinums zeigt Henrik Dawel als Girohelden, eingerahmt von den Lehrerinnen Miriam Milde und Regine Meyering. Dahinter Lou Schulz in der Rolle als Finanzhai. Der Kurzfilm liegt nach dem Online-Voting beim Videowettbewerb „Knete für die Fete“ auf Platz zwei und damit noch gut im Rennen um den Gesamtsieg. Jetzt tagt noch die Jury, bevor die Sparkasse am Niederrhein am 6. Februar die Endergebnisse bekannt gibt und den siegreichen Teams die Geldpreise von 1.000, 750 und 500 Euro überreicht. Foto: Sparkasse

Halbzeit bei "Knete für die Fete": Voting beendet / Jetzt tagt die Jury
Adolfinum und JSG sind noch im Rennen

Halbzeit beim Videowettbewerb „Knete für die Fete“. Nach dem zweiwöchigen Online-Voting steht das Zwischenergebnis fest: 996 YouTube-Likes bekam der Kurzfilm des Gymnasiums Adolfinum und liegt damit auf Platz zwei. Dicht gefolgt vom Clip des Julius-Stursberg-Gymnasiums Neukirchen-Vluyn mit 679 Likes. In der Zuschauergunst ganz vorne ist der Beitrag der Xantener Marienschule (1.581 Likes), Platz vier belegt das Video des Amplonius-Gymnasiums (204 Likes). Hoffnung auf Gesamtsieg?Sowohl die...

  • Moers
  • 30.01.20
Vereine + Ehrenamt
Die Rheinkamper Schwimmer überzeugten bei ihrer Weihnachtsfeier als Musical Darsteller.

Weihnachtsfeier bei den Schwimmern
Freie Schwimmer Rheinkamp erleben die Wiedergeburt des Musicals „Grease“

Draußen regnete es in Strömen und drinnen wurden die Akteure der Musicalaufführung „Grease“ vom Publikum mit Applauswellen zur Belohnung bedacht. Grund war die alljährliche Weihnachtsfeier der FS Rheinkamp, bei der einige Aktive der SG Niederrhein zeigten, dass außer dem Schwimmen auch noch andere Talente in ihnen schlummern. Der erste Vorsitzende und Jugendwart des SC Blau-Weiß Moers Axel Bruckschen als Chefchoreograf hatte wie alle Jahre wieder mit schnell gefundenen Moerser Aktiven der SG...

  • Moers
  • 17.12.19
Vereine + Ehrenamt
Bei der Jahresabschlussfeier der "Schützenbruderschaft Andreas Hofer" standen traditionell auch dieses Mal die Ehrungen der erfolgreichsten Schützen des zu Ende gegangenen Schützenjahres 2019 im Mittelpunkt des offiziellen Programmteils. Foto: Kariger

Ehrungen standen bei Abschlussfeier im Mittelpunkt
Gladbeck: Ein erfolgreiches Jahr für die Hofer-Schützen

Das Vereinslokal "Rentforter Hof" an der Martin-Luther-Straße in Rentfort war jetzt wieder Ort der traditionellen Jahresabschlussfeier, zu der die "Schützenbruderschaft Andreas Hofer" eingeladen hatte. Bei leckerem Essen vom Buffet und Getränken hielten die zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder Rückblick auf das vergangene Schützenjahr, das wieder mit einer Reihe von Höhepunkten aufwartete. Hinzu kamen zahlreiche Ehrungen. So zum Beispiel für die Erstplazierten des...

  • Gladbeck
  • 13.12.19
Kultur
Die jungen Rechenkünstler bei der Siegerehrung in der Schulbibliothek. Foto: Stasch/SGB

12 Schülerinnen und Schüler lösen Ticket für die zweite Runde
Siegerehrung der 59. Mathematik-Olympiade

Bei der Siegerehrung der mittlerweile 59. Mathematik-Olympiade freuten sich 14 Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Bergkamen über beeindruckende Ergebnisse. Vor den Herbstferien hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zuhause an den Aufgaben gearbeitet und sehr gute Lösungen ermittelt. Dabei ging es in der ersten Runde nicht nur um das Lösen der Aufgaben, sondern auch um eine gute Darstellung der Lösungswege. Schulleiterin Bärbel Heidenreich gratulierte nun den erfolgreichen...

  • Kamen
  • 21.11.19
Sport

Siegerehrung Stadtmeisterschaft im Sportschießen

Vom 30.08. bis 01.09. fanden die diesjährigen Stadtmeisterschaften im Sportschießen in Arnsberg statt, bei denen alle Arnsberger Bürger startberechtigt waren. In den verschiedenen Disziplinen wurde von Lichtgewehr bei Kindern über Luftpistole und -gewehr sowie Kleinkaliber-Gewehr und Standardpistole in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen geschossen. Auch absolute Neulinge wagten den Wettkampf und sammelten neue Erfahrungen im Bereich des sportlichen Schießens. Ausrichter war wie auch die...

  • Arnsberg
  • 18.10.19
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Siegerehrung des Sportjahres 2019
Pokale, Puter und Blasrohrschießen

In die urige Scheune des Geflügelhofs Möbius in Rumeln-Kaldenhausen hatte der Vorstand des BSV Rheinhausen-Bergheim seine Mitglieder zum Abschluss des Sportjahres 2019 geladen. Eine Premiere, denn bisher hatten die Siegerehrungen immer bei der Jahreshauptversammlung im April stattgefunden, während die Bezirksmeisterschaften noch liefen und die Landesmeisterschaften sowie die verschiedenen regionalen Pokalschießen und die Stadtmeisterschaft noch ausstanden. Die „Siegerehrungen“ der sich stets...

  • Duisburg
  • 15.10.19
LK-Gemeinschaft
Die Gewinner beim großen Kürbiswettbewerb im HELLWEG Bau- und Gartenmarkt an der Zillestraße 71 stehen fest. Der Sieger-Kürbis von Christoph Marek brachte 33,8 Kilo auf die Waage.

Erntezeit bei HELLWEG
Die Gewinner beim großen HELLWEG Kürbiswettbewerb stehen fest

Es ist Erntezeit! Der HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Dortmund-Hacheney hat zum Abschluss des großen Kürbiswettbewerbs ein „Kürbis-Wettwiegen“ veranstaltet. Zahlreiche Hobby-Gärtner kamen am Samstag, den 12. Oktober mit ihren selbst gezüchteten Kürbissen in den Markt zum Wiegen. Im Frühjahr dieses Jahres hatten die HELLWEG Kunden im Markt an der Zillestraße 71 ein kostenloses Tütchen mit Kürbissamen erhalten, um im heimischen Garten oder auf dem Balkon einen Kürbis zu züchten und am...

  • Dortmund-West
  • 15.10.19
Sport
5 Bilder

Schüler_innen vom BK Wesel belegten Spitzenplätze
Erfolgreiche Teilnahme des Berufskollegs Wesel am Hanse Citylauf

Am 05. Oktober fand bei hervorragendem Wettkampfwetter der Weseler Hanse Citylauf zum 15. Mal statt. Um 15.00 Uhr fiel der Startschuss zum 5000m Lauf. Hier nahmen insgesamt 447 Läuferinnen und Läufer teil. Der Bildungsgang Sport und Biologie – Freizeitsportleiter/in des Beruflichen Gymnasiums des Berufskolleg Wesels stellte allein 80 Teilnehmer_innen, die neben der zahlreichen Teilnahme auch einige Platzierungen in den verschiedenen Altersklassen erlangen konnten: In der weiblichen Jugend U16...

  • Wesel
  • 08.10.19
Sport
Die 1. Mannschaft des TV Einigkeit als Gesamtdritter bei der Siegerehrung.
2 Bilder

Geräteturnen in Mülheim
Mülheimer Turnerinnen mit guten Platzierungen beim Finale der RTB-Turnliga

Von Ferdinand Florian Landesliga 1:Die Turnerinnen des TV Einigkeit hatten mit der 1. Mannschaft eine erfolgreiche Saison in der Turnliga des Rheinischen Turnerbundes (RTB). Nachdem sie an den ersten beiden Wettkampftagen in der Landesliga 1 jeweils Zweite geworden waren, hatten sie beim abschließenden Wettkampf lediglich am Schwebebalken ihre Schwierigkeiten, sodass sie sowohl beim dritten Wettkampf als auch in der Gesamtwertung einen hervorragenden dritten Platz belegten. Insgesamt zeigten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.10.19
Sport

Siegerehrung Stadtmeisterschaft im Sportschießen

Am kommenden Freitag, den 20. September 2019, findet die Siegerehrung der Stadtmeisterschaft im Sportschießen der Stadt Arnsberg statt. Um 19 Uhr werden im Schießsportzentrum der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft im Hellefelder Bachtal (Am Hellefelder Bach 8c, 59821 Arnsberg) die Teilnehmer ausgezeichnet. Jeder Starter erhält dabei eine Urkunde. Die Plätze 1 - 3 bekommen eine Medaille als Auszeichnung für ihre Leistung. Der teilnehmerstärksten Verein erhält einen Wanderpokal. Die...

  • Arnsberg
  • 18.09.19
Sport
Strahlende Gesichter bei der Siegerehrung.

28 Meldungen beim Kreisdamenvergleichsschießen

Reine Frauensache: Auch in diesem Jahr wurden die besten Schützinnen des Kreisgebietes ermittelt. Das Kreisdamenvergleichsschießen des Schützenkreises Unna-Kamen unter Vorsitz von Kurt Erdmann wurde in den Disziplinen Luftpistole Freihand, Luftpistole Auflage, Luftgewehr Freihand und Luftgewehr Auflage ausgerichtet. Da einige Schützinnen in mehreren Disziplinen antraten, wurden insgesamt 28 Starts auf der Anlage des Bürger-Schützen-Vereins Unna (BSV) gemeldet. Die beiden...

  • Unna
  • 03.09.19
Sport
2 Bilder

Auszeichnung beim Wettbewerb der Volksbank Rhein-Lippe
"Sterne des Sports" - die Sieger 2019

Die Volksbanken Raiffeisenbanken und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ehrten jetzt zum siebten Mal Sportvereine mit dem Preis "Sterne des Sports in bronze". Ausgezeichnet wurden Vereine, die sich in der Region über das normale Breitensportprogramm hinaus mit besonderen Angeboten nachhaltig gesellschaftlich engagieren und damit einen Beitrag zum Gemeinwohl leisten. Aus den neun Bewerbern ergingen folgende Sieger: Der 1. Preis in Höhe von 1.500 Euro geht an den 1. Budokan Hünxe e.V....

  • Wesel
  • 03.09.19
Sport
Die glorreichen Vier sorgten in der ersten Zweitliga-Saison für Furore (v.li.): Huub Wilkowski, Hermann Kleinpfenning, Uwe Arndt und Roger Liere.

Xantener Billardasse treten beim Sparkassen Cup an
Wo die Kugeln über das grüne Brett rollen

Xanten. Vor dem Bundesliga-Saisonbeginn des Billardclubs am Grünen Brett Xanten am 14. September in Hamburg, steht noch ein Großereignis in den Clubräumen an der Heinrich-Lensing-Straße auf dem Programm. Am kommenden Samstag, 24. August und am Sonntag, 25. August, kommt es zur vierten Auflage des Sparkassen Cups an. Es gehen dabei 16 Doppelteams an Start. Das Teilnehmerfeld besteht neben den bekannten Lokalmatadoren aus Teams verschiedener Clubs aus dem In- und Ausland. Am Samstag geht es um 10...

  • Xanten
  • 20.08.19
Ratgeber
Strahlende Gesichter bei der Preisübergabe. Foto: Apotheke Köster

Die schönsten "Mein Held"-Bilder erscheinen im Familienplaner 2020
Kinder-Malwettbewerb der Apotheke Köster

Auch in diesem Jahr haben wieder viele Kinder am Malwettbewerb der Apotheke Köster teilgenommen. Die zwölf schönsten Bilder zum Thema „Mein Held“ schmücken jeweils ein Monatsblatt im neuen Familienplaner 2020. Kürzlich nahmen die Gewinner jeweils zwei Karten für das Kiki Island in Menden und einen Gutschein für den Familienkalender in Empfang, den es zum Jahresende in den Apotheken Köster gibt. "Allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön und viel Spaß mit ihren Gewinnen", sagt das Köster-Team....

  • Menden (Sauerland)
  • 07.08.19
Kultur
Claudia Gottfried (Museumsleiterin), Hans-Joachim Zimmer (Förderverein), Susanne Thormälen (Kommunikation Mitsubishi Electric), Wolfgang Küppers (Vorsitzender Förderverein und Jury-Mitglied beim "changes.Award"), Gerd Droste (Förderverein) und Natalie Linda (Organisatorin vom Kinderfest) hoffen auf viele Besucher.

Cromford-Industriemuseum
Parkfest lockt Besucher am Wochenende nach Ratingen

Das traditionelle Parkfest des Cromford-Industriemuseum findet am Sonntag, 7. Juli, wieder in Ratingen statt. Neben Live, Musik und Fressbuden steht auch eine Preisverleihung auf dem Programm. Bereits ab 11 Uhr startet das Parkfest mit der Big Band "Swing de Cologne" musikalisch in den Tag. Von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr präsentieren die Schülerteams des "changes.Award" ihre Projektideen in aufgebauten Zelten. Die Parkfestbesucher können die beste Vor-Ort-Präsentation mit dem...

  • Ratingen
  • 01.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.