Sicherheit auf dem Spielplatz Dorstener Straße in Zweckel garantiert

Anzeige
Hügel ohne Zugang zum hinteren Spielgerät
Gladbeck: Dorstener Straße | Auf eine aktuelle Nachfrage bei der Stadt Gladbeck hat der SPD Ortsverein Zweckel vom Ingenieuramt zwischenzeitlich Folgendes mitgeteilt bekommen:

Der ZBG hatte im Rahmen der routinemäßigen Kontrollen festgestellt, dass der hölzerne Aufgang zu einem Spielgerät morsch war. Aus Sicherheitsgründen musste dieser daher sofort gesperrt werden, so dass das Spielgerät nun nur noch teilweise nutzbar ist. Zwischenzeitlich ist der Aufgang aus Sicherheitsgründen komplett entfernt worden. Weil dazu der Einsatz eines größeren Abbruchgerätes notwendig war, wurde von der ausführenden Firma im Eingangsbereich des Spielplatzes ein Bauzaun aufgestellt.

Der SPD Ortsverein hat nun den Bürgermeister um Folgendes gebeten:


1. Der Bauzaun sollte schnellstmöglich wieder entfernen werden, damit der Spielplatz mit seinen restlichen Geräten auch wieder bespielbar ist (dies ist mittlerweile kurzfristig geschehen).

2. Das Ingenieuramt sollte gemeinsam mit dem ZBG prüfen, welche Sanierungsarbeiten an dem gesamten Spielplatz darüber hinaus notwendig sind.

3. Über eine Sanierung oder eine Neubeschaffung einzelner Spielgeräte soll dann später anhand der errechneten Kosten so schnell wie möglich entschieden werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 13.03.2015 | 19:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.