SPD-Ratsfraktion tagt in den nächsten Wochen in verschiedenen Stadtteilen

Anzeige
Die SPD-Ratsfraktion tagte gestern in den Räumen der Arbeiterwohlfahrt in Zweckel

„Eigentlich war es immer schon einmal vorgesehen, Fraktionsversammlungen in verschiedenen Einrichtungen in unseren Stadt- und Ortsteilen durchzuführen. Aufgrund umfangreicher Renovierungsarbeiten nach einem größeren Wasserschaden im Johannes-Rau-Haus sind wir in den nächsten Wochen auf die Gastfreundschaft anderer Einrichtungen angewiesen“, so Fraktionsvorsitzender Michael R. Hübner, MdL.

Durch die dadurch notwendige Renovierung ist natürlich auch der büromäßige Ablauf im Johannes-Rau-Haus gestört. Derzeit ist es zwar noch möglich die Bürgersprechstunden durchzuführen, möglicherweise muss das Büro aber auch mal „Zwangspausen“ einlegen. Hierfür bitten wir heute schon um Verständnis.

So fand beispielsweise die gestrige Fraktionsversammlung in der Begegnungsstätte der AWO in Zweckel an der Dorstener Straße statt. Der Vorsitzende der AWO Zweckel und gleichzeitig auch stellv. Fraktionsvorsitzender Norbert Dyhringer begrüßte die Fraktion herzlich und erläuterte die Angebote der AWO in den Begegnungsstätten, die von sehr vielen Vereinen, Verbänden, Institutionen genutzt werden. Die nächsten Fraktionsversammlungen sind geplant in der AWO Brauck und der AWO Rentfort sowie eventuell auch noch im Bürgerhaus Gladbeck-Ost.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.