Finanzamt am 25. Juni nicht erreichbar

Anzeige
(Foto: Tony Hegewald/pixelio.de)
Gladbeck: Stadtgebiet | Am Dienstag, 25. Juni, ist das Finanzamt Marl ab 15 Uhr bis Mittwoch, 26. Juni, 8.30 Uhr nicht erreichbar.

Das Rechenzentrum NRW nimmt für das Finanzamt Marl neue Hauptrechner in Betrieb. Dies hat zur Folge, dass während der Installationszeiten keine IT-Anwendungen zur Verfügung stehen und auch die computergesteuerte Telefonanlage nicht betrieben werden kann.

Das Bürgerbüro im Finanzamt Marl kann am Dienstagnachmittag zwischen 15 und 17 Uhr und am Mittwochmorgen bis voraussichtlich 8.30 Uhr nur sehr eingeschränkten Service anbieten.

Thorsten Hildebrandt, Leiter der Geschäftsstelle, rät allen Bürgern, wichtige Angelegenheiten außerhalb der oben genannten Zeiten zu klären.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.