Sperrung an der Hermannstraße

Anzeige
Wegen Arbeiten an der Fernwärmeversorgungsleitung in der Hermannstraße in Höhe des Ratsgymnasiums im Auftrag der E.ON wird dort am 25. März und voraussichtlich auch noch am 26. März die Fahrbahn komplett gesperrt.

Die Arbeiten werden in die Ferien gelegt, um die Behinderung des Verkehrs möglichst gering zu halten. Anlieger können bis an die Baustelle heranfahren. Eine Umleitung wird ausgewiesen.

Die Busse der Vestischen fahren ersatzweise über die Mittelstraße. Es wird gebeten, die Aushänge zu beachten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.