Stadt warnt vor falschen Kanalinspektoren

Anzeige
Gladbeck: Mitte-Ost | Um den Bereich Friedhof-Mitte ist wieder ein Unternehmen unterwegs und bietet "umsonst" Kanalinspektionen an. Das Unternehmen behauptet weiterhin, es sei im Auftrag der Stadt tätig, so das Gladbecker Presseamt in einer Mitteilung.

Das Unternehmen ist nicht von der Stadt Gladbeck beauftragt oder befugt, im Namen der Stadt Gladbeck tätig zu werden! Es wird daher dringend davon abgeraten, ein Geschäft an der Haustür zu tätigen. Häufig seien mit dem Auftrag an solche Unternehmen nicht kalkulierbare und überhöhte Folgekosten verbunden.

An dieser Stelle noch einmal der Hinweis: Es ist ratsam, besonders alte Entwässerungsanlagen zu überprüfen. Informationen wie Hauseigentümer am besten vorgehen und wie man eine Fachfirma auswählt, gibt es beim Ingenieuramt der Stadt Gladbeck unter Telefon 02043- 992300.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
870
Heinz-Josef Thiel aus Gladbeck | 24.02.2015 | 19:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.