Stadtspiegel-Team zeigte Einsatz beim Maifest

Anzeige
Jetzt geht es rund: Kundenberaterin Sabine Matten ließ die kleinen Besucher am Glücksrad drehen. Foto: Kariger
Gladbeck: Stadtspiegel Horster Str. 23 |

Einen Besuch bei seiner Lieblingszeitung konnte man auch beim Maifest zum Muttertag einrichten: Mit einem bunten Stand stellte sich das Gladbecker Stadtspiegel-Team dem fröhlichen Treiben am Sonntag.

Wer mochte, konnte sich hier bei Saft und Sekt erfrischen und mit den Mitarbeitern ins Gespräch kommen. Dazu gab es auch etwas zu gewinnen: Zwei Freikarten für Paul Panzer gingen an die glückliche Losgewinnerin Svenja Verkamp. Für die Kinder gab es auch schöne Preise: Die Kleinen ließen das Glücksrad knattern und freuten sich an den prall gefüllten Heliumballons.

Fotos: Kariger
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.