Stadtspiegel

Beiträge zum Thema Stadtspiegel

Blaulicht
Ich bin kein Karnevalsmuffel, wie man sieht.

Corona-Virus
Neue Meldungen

Am 20.01.2020 habe ich über den Coronavirus geschrieben. Ja, da war er für uns noch weit weg, und heute? Jetzt geht es auch uns mehr an, auch NRW ist jetzt betroffen. Weiß ich, wer neben mir im Geschäft steht, wer neben mir an der Theke sitzt. Wer von den Leuten war in Urlaub oder auf einer Geschäftsreise in betroffenen Gebieten. Bis jetzt hatte ich diese Bedenken zur Seite geschoben, langsam wird es mir ein wenig mulmig. Massen-Veranstaltungen tragen zur Verbreitung der Viren bei, dazu zähle...

  • Bochum
  • 25.02.20
  •  4
  •  1
Ratgeber
Etwa ein halbes Jahr werden diese Arbeiten dauern: Auf einer Strecke von etwa 800 Metern werden die Freileitungen durch erdverlegte Kabel ersetzt.

Halbseitige Sperrung in Kirchhellen
Sechs Monate lang Baustelle

Zwischen „Reckelsberg“ und „Alter Postweg“ Kirchhellen. Damit der Bau des Radwegs von Kirchhellen nach Gahlen demnächst komplett fertiggestellt kann, muss die ELE Verteilnetz (EVNG) zunächst die Freileitungen entlang der Gahlener Straße durch Erdkabel ersetzen. Am kommenden Montag geht’s los. Ab Montag, 10. Februar Die Einrichtung der Baustelle beginnt am Montag, 10. Februar, an der Gahlener Straße. Betroffen ist der Abschnitt zwischen den Straßen „Reckelsberg“ und „Alter Postweg“. Dort...

  • Bottrop
  • 07.02.20
Kultur
14 Bilder

Hafenfeuer 2020 in Bergkamen

Das Hafenfeuer 2020 ist das fünfte seiner Art und ist eine kuschelige Atmosphäre im Hafen "Marina Rünthe" in Bergkamen. Das Hafenfeuer geht noch bis Sonntag 26.01.2020. Also wer noch Lust hat sich bei den kalten Temperaturen am Feuer zu wärmen, kann gerne noch kommen. Weitere Infos rund um das Hafenfeuer sind hier zu sehen. https://www.bergkamen.de/marina-hafenfeuer.html

  • Bergkamen
  • 25.01.20
  •  2
Natur + Garten
2 Bilder

Januar
Eigentlich haben wir Winter

Komme gerade aus dem Garten, meine Rosen wissen wohl nicht, dass eigentlich noch Winter ist. Ich weiß jetzt nicht, sind das die letzten oder schon die ersten Rosen?

  • Bochum
  • 21.01.20
  •  7
  •  3
Blaulicht

Epedemie?
Coronavirus

Was kommt denn da auf uns zu? Das Coronavirus überträgt sich von Mensch zu Mensch. Gut, es ist noch sehr weit weg aber die Wege sind durch Flugzeuge kurz geworden. Es kommen reichlich Besucher aus den betroffenen Gebieten zu uns. Wie kann eine Kontrolle erfolgen, dass dieser Virus nicht eingeschleppt wird?

  • Bochum
  • 20.01.20
  •  3
  •  2
Politik

Von Grünem Wahlkampfgeblähe und faktischen Zahlen und Aussagen
Forderung der Tierschutzpartei seit 27 Jahren: Tierversuche stoppen!

Die Tierschutzpartei begrüßt grundsätzlich alle demokratischen Kräfte, die sich in 2020 an ihre Seite stellen, um gegen Tierversuche einzutreten. In den letzten 27 Jahren seit Gründung der Tierschutzpartei, auch mit dem Anliegen, quälerischen Tierversuchen ein Ende zu setzen, war es politisch beim Thema Tierschutz und Tierversuchsverbot eher einsam um die Partei Mensch Umwelt Tierschutz - Die Tierschutzpartei. Die 40 Jahre alte Partei 'Bündnis 90/Die Grünen' nennt das Wort 'Tierversuche' bis...

  • Essen
  • 20.01.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Ausgedient
Der Baum muß raus

Schade, es ist wieder so weit, der Baum muss abgetakelt werden. Fällt mir sehr schwer, ich mag meinen Weihnachtsbaum. Das war früher, für mich als Kind, etwas anders. Da wurde der Baum nicht abgetakelt, da wurde er geplündert. Bis zum 10. Januar blieb der Tannenbaum stehen, das war der Geburtstag meiner Mutter. Meine Tante und meine Cousine kamen zu Besuch und es fand noch einmal eine kleine Bescherung statt. Die Kerzen am Baum wurden angesteckt und meine Cousine und ich sagten noch einmal...

  • Bochum
  • 09.01.20
  •  5
  •  2
LK-Gemeinschaft
Hier wird Profit gemacht.

Warnung
Spendenbetrug nach Zoobrand

Wie die Polizei über Facebook mitteilte - haben sich in Krefeld falsche Spendensammler auf den Weg gemacht - um sich zu bereichern. Wie herzlos ist das denn? Im Feuer des Krefelder Zoos waren in der Neujahrsnacht 30 Tiere verstorben. Die Polizei rät,Spenden bitte nur direkt an den Krefelder Zoo zu leisten. Täterbeschreibung: Leider nur von der Bekleidung.  Käppi,dunkelblaue Weste und ein rosa Hemd.

  • Bochum
  • 08.01.20
  •  9
  •  3
Sport

Autor Heinrich Peuckmann schreibt Nachruf auf Seite 1 im Stadtspiegel
Tilkowski: „Der war nicht drin“

„Ich bin traurig. Hans Tilkowski ist gestorben. Da ist ein Bild aus Kindheitstagen tief in mir geborgen. Ich stehe im Stadion Rote Erde, Borussia spielt, im Mittelfeld mit Aki Schmidt, vorne stürmt Emma Emmerich und im Tor, ja im Tor steht einer der besten Torhüter der Welt: Hans Tilkowski. Es war großartig, ihn dabei zu beobachten, wie er rauskam und Flanken wegfaustete, sein Stellungsspiel war einmalig, Tilkowski war ein Fußballheld meiner Kindheit. Freunde geworden Später sind wir Freunde...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.01.20
Politik
6 Bilder

Politik
Der DGB-Kreis feierte den Neujahrsempfang in der Stadthalle

Die digitalen Veränderungen in der Arbeitswelt, die Rentensituation und der Rechtspopulismus bildeten die zentralen Themen beim Neujahrsempfang des DGB-Kreises Emscher-Lippe in Gladbeck. In der vollbesetzten Stadthalle konnte Mark Rosendahl, seit 2017 DGB-Regionsgeschäftsführer, nach einem sehr langen Begrüßungsritual u. a. die Regierungspräsidentin Dorothee Feller, den langjährigen MdB Jochen Poss, den Recklinghäuser MdB Frank Schwabe, einige Bürgermeister oder deren Stellvertreter, dazu...

  • Gladbeck
  • 04.01.20
LK-Gemeinschaft
Winzlinge ...

Pinselquäler im Einsatz
Kein Stein des Anstosses sondern Pottsteine

Kleiner Stein - ganz groß wäre es nicht grandios käme dein Stein mal so richtig ins "Rollen" ... und würde als Foto der Woche im LK herumtollen? Lach... LG an alle Pinselquäler die gerade ihre Fundstücke kreieren.  Und vieleicht bekommt ihr Steinmaler die Chance-  eure Werke - im Foto der Woche vorzustellen.  Ich hörte es gibt viele von euch.

  • Bochum
  • 04.01.20
  •  18
  •  5
LK-Gemeinschaft
2020 und Analyse und Benchmark machen das Licht aus.
2 Bilder

Gedicht um einen herben Verlust
Analyse und Benchmark - Sie sind ...wech...(weg)

Am 31.12 gegen Mitternacht haben  sich Analyse und Benchmark auf den Weg gemacht. Sie sind … wech ...(weg) Von da an hat sie niemand gesehen und BR Autoren fragen was ist geschehen? Der Kommentar springt vorübergehend ein- doch im Sinne des Erfinders kann dies nicht sein. Sie sind ...wech ... Bei Beitragerstellung machen Worttrennungen das Leben recht schwer - und mancher Schreiber fragt sich - wo kommt das denn her? Manches ergibt da kaum einen Sinn - und der Autor denkt...

  • Bochum
  • 04.01.20
  •  30
  •  5
LK-Gemeinschaft

Nichts geht mehr
,, Rien ne va Plus"

,,Rien ne va Plus " oder ,,nichts geht mehr". Keine Analyse und Benchmark. Bei euch auch so ? Viele Kommentare und keine Leser da. Nicht nur das ... statt plus bemerke ich ein minus. Aber so etwas von …. Liebe Techniker da stimmt etwas nicht.

  • Bochum
  • 02.01.20
  •  57
  •  5
Blaulicht

Da blutet das Herz
Hauptsache der Mensch hat Spaß-Grausamer Tod im Affenhaus

30 Tiere müssen bei einem Brand im Krefelder Zoo sterben. Ein rabenschwarzen Tag. Neujahr: Ein Feuer das kurz nach Mitternacht ausbrach und unendliches Leid brachte. Silvester Spaß mit schrecklichen Folgen. Feuer im Krefelder Zoo : Nach derzeitigen Erkenntnissen ist  dieses  Feuer von Flug und Himmelskörpern verursacht worden. Nach ihren Start gelten diese als nicht unkontrollierbar. Frage: Wer verkauft so etwas ? Eine Tragödie: Was nützen erste Festnahmen...

  • Bochum
  • 02.01.20
  •  31
  •  3
LK-Gemeinschaft
Prickelnde 2020.

Frohes neues Jahr .
2020 in Sicht.

Rosa Schweine,🐽 Schornsteinfeger grüner Klee das kennt ein jeder,🍀 und im Glas da perlt der Sekt, 🥂 Ob 2020 🕛 uns wohl schmeckt?🍾 Hoffentlich prickelnd🥂 für euch alle ... Dann rutscht mal schööööön.

  • Bochum
  • 30.12.19
  •  20
  •  4
LK-Gemeinschaft
Nazi statt Umweltsau.
5 Bilder

Von der Umweltsau zur Nazisau
Wird Satieresong zur Generationshetze?

Satiere Song . Hitverdächtig oder Hetzverdächtig. Nun von der Umweltsau zum Nazischwein. Wer,s sagt,is'es selber. So sagten wir als Kinder. Ich bin in einer Zeit aufgewachsen - als das Schwein noch einen Ringelschwanz hatte und über den Hof tobte - und kein Müll auf den Straßen lag . Als die Häuser noch nicht besprüht waren - wo Plastik beinahe noch ein Fremdwort war. Null Telefon - Null Computer - Null Smartphone und, und und. In einer Zeit : Als kaum ein Mensch im Flieger saß - und...

  • Bochum
  • 30.12.19
  •  87
  •  5
Kultur
Foto:
Privatarchiv 
Marie-Luise
aus ihrem Top Buch.
3 Bilder

Immer wieder Sonntags
Mutter Beimer darf nicht sterben

Ende März wird sie ausgestrahlt die letzte Folge der Lindenstraße. 35 Jahre  Lindenstraße - damit haben die Produzenten Hana und Hans-W. Geißendörfer wohl kaum gerechnet  - als sie diese Soap ins Leben gerufen haben. In den Anfängen schalteten sage und schreibe Zehn Millionen Zuschauer ihre Flimmerkiste an . Inzwischen sollen es nur noch 2,5 Millionen Menschen sein die ihren Sonntagabend bedinungslos opfern, um den Alltag der Lindenstraße zu folgen. Klar, bekannt ist das >Aus...

  • Bochum
  • 29.12.19
  •  10
  •  4
LK-Gemeinschaft
Leo Blume bei „Klein gegen Groß“ mit Gegnerin Indra Kupferschmid und Gastgeber Kai Pflaume. 
Foto: ARD
2 Bilder

Der Werdener Schüler Leo Blume tritt bei „Klein gegen Groß“ im Fernsehen auf
Ein unglaubliches Duell

Leo Blume ist elf Jahre alt und geht aufs Gymnasium Essen-Werden. Am 4. Januar wird er bei der ARD in der Fernsehsendung „Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell“ zu sehen sein. Dieser Leo ist schon was Besonderes. Er ist nämlich extrem pfiffig. Die Familie mit Vater, Mutter und den Kindern Leo, Louisa und Felix zog 2013 eigens von Gelsenkirchen nach Heidhausen, damit er an der Ludgerusschule vorzeitig eingeschult werden konnte. Das war dem ungeduldigen Kerl immer noch viel zu spät: „Ich...

  • Essen-Werden
  • 25.12.19
  •  2
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.