"Gesundheitstag"des Kneipp-Verein Gladbeck

Anzeige
Im Rahmen des "Gesundheitstages 2016" wird am Samstag, 7. Mai, auch die Kneipp-Tretbecken-Saison 2016 offiziell eröffnet. (Foto: Archiv Kariger)
Gladbeck: Kneipp-Garten |

Gladbeck. In Zusammenarbeit mit dem St. Barbara-Hospital lädt der "Kneipp-Verein Gladbeck" am Samstag, 7. Mai, zu seinem "7. Gesundheitstag" ein.

Von 11 bis 16 Uhr wartet auf die Besucher im "Kneipp-Garten" in Stadtmitte, Mittelstraße 37/Postallee, ein buntes Informations- und Unterhaltungsprogramm für Kinder sowie Erwachsene.

Nach der offiziellen Eröffnung der Veranstaltung durch Bürgermeister Ulrich Roland gehören unter anderem drei Vortragsveranstaltungen zum Programm. Dr. med. Christa Tewes (Oberärztin der Klinik für Geriatrie der "Katholischen Klinken Emscher-Lippe - KKEL") wird sich mit dem Thema "Wenn die Nahrungsaufnahme zum Problem wird" auseinander setzen. Das Thema "Der Beckenboden und seine Erkrankungen" stehen im Mittelpunkt der Ausführungen von Dr. Katja Wolff (Proktologin) und Irene Jarmusz (Physiotherapeutin) behandelt das Thema "Mobile Becken - Kurzes Training nach Benita Cantiene".

Hinzu kommen zahlreiche Mitmach-Angebote für die Besucher, wie Bewegungsangebote für Erwachsene, Armbad, Barfußerfahrungsweg sowie Kräutererlebnisse. Wer möchte, kann auch das Wassertretbecken, die Saison 2016 wird ebenfalls am Samstag eröffnet, nutzen. Auch Angeboten für Kinder werden nicht fehlen und geplant ist auch ein gemeinsames Singen mit Jungen und Mädchen der Musikschule der Stadt Gladbeck.

Gesorgt sein wird selbstverständlich auch für das leibliche Wohl der Besucher, die sich mit Kaffee und Kuchen, Leckereien vom Holzkohlengrill sowie Getränken aller Art stärken können.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.