EILMELDUNG! Gladbecker Ramazanfest kurzfristig abgesagt

Anzeige
Anstelle Festtrubel herrscht auf dem Gladbecker Rathaus-Vorplatz gähnende Leere: Aufgrund der Wetterprognosen haben sich die Organisatoren des "Ramazan-Festes" schweren Herzens am Samtagvormittag zu einer kurzfristigen Absage der Veranstaltung entschieden. (Foto: Kariger)
Gladbeck: Ramzanfest |

Gladbeck. Das für Samstag, 25. Juli, geplante "Ramazanfest", zu dem vier muslimische Vereine in Zusammenarbeit mit der Stadt eingeladen hatten, wurde kurzfristig abgesagt.

Das Festprogramm auf dem Rathausvorplatz sollte eigentlich gegen 11 Uhr beginnen, doch bei einem eilends einberufenen Treffen der Verantwortlichen fiel die Entscheidung, aufgrund der Unwetterwarnung auf eine Durchführung des Festes, das damit seine dritte Auflage erhalten hätte, komplett zu verzichten.

Ob das Fest zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt wird, steht noch nicht fest. Aus nichtoffizieller Quelle war aber zu hören, dass die Organisatoren in diesem Jahr auf eine Festdurchführung verzichten wollen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
5.786
Stanley Vitte aus Düsseldorf | 25.07.2015 | 14:15  
Uwe Rath aus Gladbeck | 25.07.2015 | 14:41  
5.786
Stanley Vitte aus Düsseldorf | 26.07.2015 | 03:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.