Rüde wurde am Wasserschloss Wittringen aufgefunden: "Kalle" sucht seinen Besitzer

Anzeige
"Kalle" lebt derzeit im Bottroper Tierheim, würde sich natürlich freuen, wenn sein Besitzer dort abholt. (Foto: Tierheim Bottrop)
Gladbeck: Wasserschloss Wittringen Burgstraße 64 |

Wittringen/Bottrop. Im Bottroper Tierheim eine vorübergehende Bleibe gefunden hat "Kalle".

Der Rüde, seinen jetzigen Name erhielt er von den Tierheimmitarbeitern, wurde vor einigen Tagen umherirrend am Wittringer Wasserschloss aufgefunden. "Kalle" wird als "stets gut gelaunt" bezeichnet und dazu ist er auch zu jeder menschlichen Person sehr freundlich.
Leider ist es um den Gesundheitszustand des Fundtieres nicht gut bestellt, weshalb sich "Kalle" derzeit auch in tierärztlicher Behandlung befindet. Darüber hinaus ist "Kalle" auch schon recht alt, weshalb es gut wäre, wenn sich sein Besitzer wiederfinden würde. Oder zumindest eine Person, die den Tierheim-Mitarbeitern Auskünfte über die Krankengeschichte von "Kalle" geben kann.

Wer also "Kalle" helfen kann, möge sich bitte umgehend im Tierheim Bottrop, Tel. 02041-93848, melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.