Wie blöd ist das denn? Fahrer war nicht angeschnallt ... Und wurde festgenommen!

Anzeige
Goch: Polizei | Es kam einiges zusammen bei einem Mann den die Polizei kontrollierte. Eine Polizeistreife der Wache Goch hatte den grünen Ford Escort auf der Mühlenstraße im Auge, da der Autofahrer nicht angeschnallt war. Als die Beamten den 35-Jährigen Fahrer überprüften, stellten sie fest, dass er mit vier Haftbefehlen gesucht wurde. Außerdem bestand für den 35-Jährigen, der keine Meldeanschrift hat, ein Fahrverbot. Der 35-Jährige wurde festgenommen und sein Führerschein sichergestellt. Bei der Durchsuchung des Festgenommenen fanden die Beamten Betäubungsmittel. Der Ford hatte einen frischen Unfallschaden, der möglicherweise auf eine Verkehrsunfallflucht schließen lässt. Am der beschädigten vorderen Stoßstange befanden sich blaue Anhaftungen. Die Beamten leiteten gegen den 35-Jährigen ein Strafverfahren ein. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde er einer Justizvollzugsanstalt zugeführt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.