Verkehrsunfall in Eilpe - Fünf Personen verletzt

Anzeige
Die Polizei sperrte die Straßburger Straße am Montag nach einem Unfall komplett.
Am Montag, 26. Juni kam es in Hagen-Eilpe zu einem Unfall mit fünf Verletzten. Gegen 19.00 Uhr stießen in der Straßburger Straße zwei Autos frontal zusammen. Der Anstoß war so stark, dass ein Auto umgeworfen wurde und auf der Seite liegen blieb.
Alle Insassen konnten das Auto selber verlassen. Die bei dem Unfall leichtverletzten Insassen im Alter von 5 Monaten bis 31 Jahre wurden von Rettungskräften behandelt und Krankenhäusern zugeführt. Beide Autos waren nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden. Die Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme vollkommen gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.