Polizei Hagen

Beiträge zum Thema Polizei Hagen

Blaulicht

Festnahme
Nachbarschaftsterror - Frau ruft Polizei und landet selbst auf der Wache

HAGEN. Am Dienstag, 19. Oktober, meldete eine 54-Jährige gegen 15.40 Uhr eine vermeintliche Ruhestörung in der Feithstraße. Eine Streifenwagenbesatzung erschien vor Ort und stellte fest, dass die Melderin bereits öfter Nachbarn in ihrem Umfeld drangsalierte. Eine Lärmbelästigung stellten die Polizisten nicht fest. Als sie die Melderin zur Rede stellen wollten, reagierte sie äußerst ungehalten. Sie rief den Beamten zu, dass sie sich "verpissen" sollten und versuchte ihnen die Tür vor der Nase...

  • Hagen
  • 20.10.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Unbekannte beschädigten Bagger in der Innenstadt

In dem Zeitraum zwischen Montagnachmittag, 18.1 Oktober und Dienstagmorgen beschädigten bislang unbekannte Täter auf einer Baustelle in der Innenstadt zwei Bagger. Ein 55-Jähriger Mann stellte am Dienstag, gegen 7 Uhr, fest, dass die Baustellenfahrzeuge in der Goldbergstraße beschädigt waren. Er sagte den Polizeibeamten, dass am Vortag, gegen 17 Uhr, noch alles unversehrt war. Diese konnten erkenne, dass die Unbekannten die Seitenscheiben der Bagger teilweise eingeschlagen hatten. Zeugen, die...

  • Hagen
  • 20.10.21
Blaulicht

Polizei Hagen ermittelt
Vandalismus - Stinkende Buttersäure in aufgebrochenem Auto

HAGEN. Unbekannte brachen am vergangenen Wochenende einen Jaguar auf und versahen den Innenraum mit einer übelriechenden Substanz. Der 33-jährige Hagener stellte sein Fahrzeug am Freitag, 15. Oktober, gegen 17 Uhr, auf dem Parkplatz einer Kleingartenanlage in der Fleyer Straße ab. Als er den Wagen am Sonntagmorgen wieder in Betrieb nehmen wollte stellte er Hebelmarken an seiner Fahrertür fest. Unbekannte haben offensichtlich die Tür aufgebogen und den Fahrzeuginnenraum mit einer übelriechenden...

  • Hagen
  • 19.10.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Knete gesucht? - Kindergarten im Fokus der Einbrecher

HAGEN. Bislang unbekannte Täter versuchten in dem Zeitraum zwischen Freitagnachmittag, 15. Oktober und Montagnachmittag, 18. Oktober in einen Kindergarten in Altenhagen einzubrechen. Ein 56-jähriger Mitarbeiter der Einrichtung in der Bürgerstraße stellte den eingedrückten Schließzylinder einer Notausgangstür im dritten Obergeschoss fest. Diese ist über eine an der Außenseite des Gebäudes angebrachte Feuertreppe erreichbar. Zeugen, die in dem Tatzeitraum verdächtige Feststellungen gemacht haben,...

  • Hagen
  • 19.10.21
Blaulicht

Einbrüche in Kleingartenanlage
Werkzeuge und E-Gitarre gestohlen - Zeugen gesucht

HAGEN. Am Montagmorgen, 18. Okober, wurden der Polizei zwei Einbrüche in einer ortsansässigen Kleingartenanlage gemeldet. Zwischen dem 16. Oktober und 10.30 Uhr am Meldetag verschafften sich bisher unbekannte Täter Zugang zu zwei dort befindlichen Grundstücken und den darauf gelegenen Gebäuden. Durch das Aufbrechen der jeweiligen Türen gelangten die Tatverdächtigen sowohl durch den Haupteingang in die Gebäude als auch ins Innere der auf den Grundstücken befindlichen Geräteschuppen. Nach...

  • Hagen
  • 19.10.21
Ratgeber

Achtung Blitzer
Geschwindigkeitsüberwachungen im Hagener Stadtgebiet

In der Zeit vom 16. bis 30. Oktober finden im Hagener Stadtgebiet wieder kommunale Geschwindigkeitsüberwachungen an Gefahrenstellen, Unfallschwerpunkten und in schutzwürdigen Zonen statt. Geschwindigkeitskontrollen sind eine präventive Maßnahme, um mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu erreichen. Die Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit ist weiterhin Unfallursache Nummer Eins. Die regelmäßige Überwachung gilt vor allem dem Schutz der schwächeren Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger...

  • Hagen
  • 18.10.21
Ratgeber
Homeoffice soll angeboten werden, wenn es möglich ist. Aber was ist mit dem Datenschutz?

Präventionsskampagne
Polizei und Verbraucherzentrale warnen

HAGEN.  E-Mails schreiben und lesen, Social-Media-Kanäle nutzen, die eigenen Finanzen über das Online-Banking im Blick behalten oder einfach nur im Netz nach interessanten Dingen stöbern - die Nutzung von digitalen Angeboten ist aus unserem Leben kaum noch wegzudenken. Umso wichtiger ist es, seine Daten mit einem guten und vor allem sicheren Passwort vor unbefugten Dritten zu schützen. Leider kommt es immer wieder vor, dass Nutzer bei der Wahl der Passwörter nachlässig sind oder unbewusst zu...

  • Hagen
  • 18.10.21
Kultur
Die Kinder lauschten voller Spannung dem Hörspiel. Ein Highlight war auch der Besuch des Polizeioberkommissar Stefan Otto von der Polizei Hagen.

Spannung in der Stadtbücherei
Polizei besucht Detektive

HAGEN. Festivalreihe "Leselust 2021" lockte viele Kinder in die Bücherei Hagen. Anfang Oktober, zwischen 19 Uhr und 21 Uhr, fand in der Stadtbücherei Hagen eine besondere Hörspielnacht für Kinder zwischen acht und elf Jahren statt. Etwa 30 Jungen und Mädchen wurden im Rahmen der Festivalreihe "Leselust 2021" zu findigen Detektiven ausgebildet. Vor dem Anhören eines "???-Kids"-Hörspiels durften sie spielen, Rätsel lösen, Spuren finden und zuordnen sowie weitere detektivische Arbeit leisten....

  • Hagen
  • 18.10.21
Blaulicht

Polizeimeldung
Ladendieb prügelt auf Supermarkt Mitarbeiterin ein

HAGEN. Am Freitagnachmittag schlug ein 49-jähriger Ladendieb der Mitarbeiterin eines Supermarktes in Wehringhausen ins Gesicht und flüchtete anschließend aus dem Geschäft. Gegen 17 Uhr stand der Hagener an der Kasse des Supermarktes in der Wehringhauser Straße und bezahlte für zwei Getränkeflaschen. Als eine 33-jährige Mitarbeiterin der Filiale den Mann darum bat, seinen mitgeführten Rucksack zu öffnen und den Inhalt vorzuzeigen, schlug dieser ihr unvermittelt ins Gesicht und verließ das...

  • Hagen
  • 18.10.21
Blaulicht

Kleine Fische großer Hai
Mann mit offenem Haftbefehl gefasst

HAGEN. Am Dienstag, 12. Oktober, gegen 22 Uhr sah die Polizei in der Straße Alter Reher Weg einen Roller, der ohne Licht fuhr. Als die Polizeibeamten das Fahrzeug anhalten wollten, versuchte sich der Fahrer einer Kontrolle zu entziehen. Er fuhr über eine Wiese, einen Fußgängerweg und durch eine Unterführung. Nahe einer Tankstelle ließ er das Fahrzeug zurück und rannte davon. Er stieg, wie sich später herausstellte, in das Auto eines Freundes ein, der dort tankte. Gemeinsam fuhren die Personen...

  • Hagen
  • 13.10.21
Blaulicht

Polizeimeldung aus Hagen
Mehrere Autos aufgebrochen - Tatverdächtiger gefasst

HAGEN. Polizeibeamte des zivilen Einsatztrupps der Polizei Hagen nahmen in der Nacht von Mittwoch, 13. Oktober, auf Donnerstag 14. Oktober, in Altenhagen einen 26-jährigen Tatverdächtigen nach mehreren PKW-Aufbrüchen fest. Gegen 02.00 Uhr wurden der Polizei im Bereich eines Supermarktes in der Altenhagener Straße verdächtige Geräusche gemeldet. Ein Mann teilte über den Polizeinotruf mit, dass er das Klirren einer Scheibe gehört hat. Als die Kripo-Beamten an der beschriebenen Örtlichkeit...

  • Hagen
  • 13.10.21
Blaulicht

Räuberischer Ladendiebstahl
Mit dem Messer bedroht - Täter zunächst flüchtig

HAGEN. In einem Discounter in der Wehringhauser Straße beging ein Mann am Samstagnachmittag, 9. Oktober, gegen 15 Uhr einen räuberischen Ladendiebstahl. Er hatte zwei Tüten Tabak im Wert von jeweils knapp 25 Euro aus der Auslage genommen und in einer mitgeführten Einkaufstüte verstaut. An der Kasse zahlt er dann Brötchen und eine Flasche Saft. Auf den Diebstahl angesprochen entgegnete er, dass er den Tabak in einem anderen Geschäft gekauft habe. Als der Ladendieb von einem anderen Kunden...

  • Hagen
  • 11.10.21
Ratgeber

Veranstaltungstipp
Beliebtes USA Format nun auch in Hagen - Auf einen Kaffee mit der Polizei

HAGEN. "Coffee with a cop" - so nennt sich das außergewöhnliche Format, bei dem schon seit einigen Jahren in den USA Bürger mit Polizisten gemeinsam Kaffee trinken. Hagen startet jetzt als erste Polizeibehörde in NRW mit der Aktion, die vom Innenministerium auch in anderen Städten durchgeführt wird. Am Dienstag, 12. Oktober, steht ab 10 Uhr ein Oldimer-Truck am Boeler Markplatz bereit. Hier bieten Barista-Experten diverse Kaffeevariationen und Tee an. Wer Lust hat, kann sich von der Hagener...

  • Hagen
  • 11.10.21
Blaulicht

Einbruch im Lennetal - Auf frischer Tat ertappt
Polizeihubschrauber und schlaue Spürnase eingesetzt - Drei Männer festgenommen

HAGEN. Professionelle Zusammenarbeit zeigt Erfolg. Nach einem Einbruch in einen Wertstoffhof im Industriegebiet Lennetal konnten drei Einbrecher in der Nacht von Samstag auf Sonntag festgenommen werden. Gegen 23.45 Uhr drangen bis dahin Unbekannte in ein weitläufiges Gelände im Industriegebiet Lennetal ein. Dieser Einbruch blieb nicht unbemerkt. Ein Sicherheitsunternehmen meldete das Eindringen in die Firma der Leitstelle der Polizei Hagen. Von dort aus wurden nun die Polizeikräfte alarmiert...

  • Hagen
  • 05.10.21
Blaulicht

Großaufgebot der Polizei
Shisha-Bars in Hagen kontrolliert

HAGEN. Am Freitagabend, 1. Oktober, führte die Polizei Hagen, gemeinsam mit dem Ordnungsamt der Stadt Hagen, der Feuerwehr Hagen und dem Zollamt Kontrollen in insgesamt sechs Shisha-Bars in der Innenstadt durch. An dem Einsatz nahmen sowohl zivile als auch uniformierte Beamte teil. In allen kontrollierten Objekten konnten Verstöße festgestellt werden. Hierbei handelte es sich vorrangig um Verstöße gegen den Nichtraucherschutz, die Coronaschutzverordnung sowie das Tabaksteuergesetz. Darüber...

  • Hagen
  • 04.10.21
Blaulicht

Jugendliche außer Kontrolle
Aggressiv, angepöbelt und Gewalt gegen Polizisten

HAGEN. Am Montag , 4. Oktober, leisteten drei Jugendliche gegen 02.00 Uhr Widerstand gegen die Polizei. Ein 13-Jähriger, ein 16-Jähriger sowie eine 17-Jährige hatten zuvor zwei Personen am Berliner Platz beleidigt und bedroht. Die 42-Jährige und ihr 36-jähriger Freund riefen die Polizei. Bei Eintreffen der Beamten war zunächst lediglich der 13-Jährige anwesend. Er zeigte sich durchweg aggressiv und beleidigend, versuchte die Beamten zu bespucken und drohte mehrfach einen Widerstand an. Als sie...

  • Hagen
  • 04.10.21
Blaulicht

Heiße Ware
Drogen in Thermoskanne gefunden

HAGEN. Bei einer Verkehrskontrolle am Samstagabend, 2. Oktober, in Altenhagen hielten Polizeibeamte einen 39-jährigen Hagener an, der unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und Drogen in seinem Kofferraum transportierte. Gegen 22.20 Uhr führten die Polizisten in der Eckeseyer Straße die allgemeine Verkehrskontrolle durch. Dabei fiel ihnen das nervöse Verhalten des 39-Jährigen auf. Ein daraufhin durchgeführter Drogentest schlug auf Kokain an. Im Kofferraum seines weißen VW fanden die...

  • Hagen
  • 04.10.21
Ratgeber

Achtung Blitzer
Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen in Hagen

HAGEN. In der Zeit vom 1. bis 15. Oktober finden im Hagener Stadtgebiet wieder kommunale Geschwindigkeitsüberwachungen an Gefahrenstellen, Unfallschwerpunkten und in schutzwürdigen Zonen statt. Geschwindigkeitskontrollen sind eine präventive Maßnahme, um mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu erreichen. Jeder Messpunkt wird weiterhin im Benehmen mit der Polizei festgelegt. Die Messstellen der kommenden Tage sind: 01.10.2021 - Alemannenweg, Blumenstraße, Im Kley02.10.2021 - Hochstraße, Neuer...

  • Hagen
  • 30.09.21
Blaulicht

Dreister Diebstahl
Zack "Kat" ab - Polizei sucht Zeugen

HAGEN. Am Dienstag, 28. September, parkte ein 48-Jähriger seinen VW gegen 19.45 Uhr in der Wiesenstraße. Am nächsten Morgen stieg er gegen 7.30 Uhr in sein Auto und wollte losfahren. Das Fahrzeug sprang nicht an. Er bemerkte, dass ein Rohr an der Unterseite des VWs herabhing. Offenbar schnitten Unbekannte in der Nacht den Katalysator ab und stahlen ihn. Hinweise zu verdächtigen Feststellungen nimmt die Polizei unter Tel. 02331/9862066 entgegen.

  • Hagen
  • 30.09.21
Blaulicht

Straftat oder Missgeschick?
Tresorfund im Hagener Stadtgarten - Wer kennt den Besitzer?

HAGEN. Am Mittwoch, 28. September, entdeckten Mitarbeiter des WBH bei Reinigungsarbeiten des Stadtgartenteichs eine Tasche. In dieser befand sich ein blauer Tresor. Die Tresortür war offenbar durch die Täter aufgehebelt worden. Sie war so verkeilt, dass sie sich nicht öffnen ließ. Ob die Gauner an den Inhalt gelangen konnten, ist noch unklar. Streifenbeamte stellten ihn sicher. Ob der Safe einer Straftat zuzuordnen ist, prüft nun die Kripo. Beschreibung Der Tresor misst in Länge, Breite und...

  • Hagen
  • 30.09.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Raub nach Kneipenbesuch in der Innenstadt

HAGEN. Nach einem Kneipenbesuch raubte ein bislang unbekannter Täter einem 57-jährigen Hagener am Sonntagmorgen, 26. September, in der Innenstadt seine Geldbörse und seinen PKW-Schlüssel. Als der 57-Jährige, zwischen 6 Uhr und 7 Uhr, das Lokal in der Straße Am Hauptbahnhof verließ, schlug ihm der Unbekannt mit der Hand in den Nacken. Daraufhin stürzte der Hagener zu Boden. Als er kurze Zeit später wieder aufstand, bemerkte er, dass sein Autoschlüssel und sein Portemonnaie nicht mehr in seinen...

  • Hagen
  • 28.09.21
Blaulicht

Mann lebensgefährlich verletzt
Versuchtes Tötungsdelikt am Hagener Hauptbahnhof

HAGEN.  Ein 37-jähriger Hagener ist in der Nacht von Freitag, 24. September, auf Samstag auf offener Straße am Graf-von-Galen-Ring lebensgefährlich verletzt worden. Passanten ist gegen 02.50 Uhr eine körperliche Auseinandersetzung zwischen dem Opfer und einem weiteren Mann aufgefallen. Nach Angaben von Zeugen ist der 37-Jährige plötzlich stark blutend auf einem Fußgängerüberweg in Höhe des Zentralen Omnibusbahnhofs zu Boden gegangen. Der Täter flüchtete in Richtung Innenstadt. Zeugen...

  • Hagen
  • 28.09.21
Blaulicht

Blaulicht
Polizei findet Drogen und getarnten Elektroschocker

HAGEN. Bei einer Personenkontrolle in Haspe fanden Polizeibeamte am Montagabend, 27. September, Betäubungsmittel und einen Elektroschocker, der als Taschenlampe getarnt war. Gegen 23.10 Uhr wurden die Beamten in der Preußerstraße auf den 37-jährigen Hagener aufmerksam, weil dieser ohne Licht und sehr unsicher mit seinem Fahrrad unterwegs war. Im Rahmen einer anschließenden Kontrolle fanden sie bei dem Mann zwei Tütchen, die mit Drogen gefüllt waren. Außerdem hatte der Hagener eine Taschenlampe...

  • Hagen
  • 28.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.