Hilfe für Kevin: 1591 Lebensretter

Anzeige

Mit einem großen Erfolg ist die Typisierungsaktion für den an Blutkrebs erkrankten Kevin (22) aus Bossendorf in der Haard-Klinik zu Ende gegangen: 1591 Menschen wollten helfen. Ob ein Spender dabei ist, ist noch nicht klar.

Überwältigende Bereitschaft zur Hilfe demonstrierten Hunderte Menschen am Wochenende für einen jungen Mann aus Haltern. Kevin hat Blutkrebs und hofft nun auf eine Stammzell-Spende. Um herauszufinden, ob sie als Spender in Frage kamen, ließen sich die Freiwilligen typisieren. Auch aus den Vereinen der Seestadt war eine große Hilfsbereitschaft zu erkennen: Noch vor dem Schützenfest begaben sich etwa die Fanfaren in vollem Ornat zur Typisierung. Jetzt hoffen die Organisatoren auf einen positiven Befund, damit Kevin schnell wieder gesund werden kann.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.