Bundestagswahl 2017! Keine Probleme, keine Manipulationen, wir schaffen das!?

Anzeige

Was man in den letzten Tagen in den Medien zu lesen bzw. zu hören bekommt, hat Deutschland ausnahmslos alles im Griff!
Die Presse feiert Merkel, als ob sie Deutschland mit ihren Handlungen bereichert hätte.
Es wird jetzt nicht mehr hinterfragt, was eigentlich deren Aufgabe wäre.
Auf Titelbilder landet stattdessen das "Geheime Kartoffelsuppen Rezept" der Kanzlerin.
Hat dieses Land wirklich keine anderen Sorgen?


Die Bertelsmann Stiftung will augenscheinlich Einfluss auf die Wahlen nehmen?
Do it like Erdogan?
Erdogan hatte die wahlberechtigten Deutsch-Türken aufgerufen, bei der Bundestagswahl am 24. September nicht für SPD, CDU oder Grüne zu stimmen: "Das sind alles Türkeifeinde." Erdogan warf CDU und SPD in Istanbul vor, mit der "Schädigung der Türkei" Wahlkampf zu betreiben.
Bertelsmann hat wiederum festgestellt, wie super Muslime integriert sind. 96% fühlen sich mit Deutschland verbunden.
Die skeptischen Bürgerinnen und Bürger nehmen das nur falsch wahr und kapieren das obendrein teilweise nicht, dass sich Muslime angepasst haben. So könnte man die Analyse interpretieren!
Es wurden aber nur Muslime befragt, die vor 2010 nach Deutschland gekommen sind. Millionen Muslime, die durch das Asylzuwanderungsgesetz/Dublin-Verfahren Aussetzung nach Deutschland kamen, tauchen bei der Befragung nicht auf. Vermutlich durften Erdogan-Anhänger an dieser Studie auch nicht teilnehmen. Sind Erdogan-Anhänger ebenso zu 96% mit Deutschland verbunden- Demokratie, Pressefreiheit, Gleichberechtigung und keine Todesstrafe, ist ihre Lebensphilosophie?



Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung zeigt: Muslime sind in Deutschland vergleichsweise gut integriert. Im europäischen Vergleich sind wir sogar Spitzenreiter.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schweiz ist Top bei der Integration von Muslimen
BERN - Im Vergleich zu ihren europäischen Nachbarn schneidet die Schweiz bei der Integration von Muslimen ziemlich gut ab

Das riecht nach einem BATTLE!

Vor einem Jahr gab es noch solche Schlagzeilen:
Muslimische Migranten müssen sich besser anpassen
Forscher: Muslime sind schwerer zu integrieren
In nur einem Jahr hat die Integration laut Bertelsmann zu 96% funktioniert.

Wie soll man Integration eigentlich verstehen?
Dass das Gastgeberland alle Handlungen des Gastes akzeptiert?
Wenn Deutschland es einer bestimmten Gruppe so angehnem wie möglich macht, hat die Integration geklappt?
Wird auf alle gleichermaßen Rücksicht genommen?


Westeuropa wird von Terror heimgesucht, unschuldige Menschen müssen sterben, weil die Politik nicht in der Lage ist, das eigene Volk zu schützen.
Osteuropa z.B. Polen oder auch Ungarn bleiben vom Terror verschont liegt das an dem Kurs, den diese Länder eingeschlagen haben?

Wir fassen noch mal zusammen:
Wir haben die Flüchtlingskrise überwunden, alle sind integriert, Arbeitslose so wenig wie seit Jahrtausenden nicht, Rentner sind bzw. werden so reich wie nie zuvor, Armut gibt es eigentlich gar nicht, Straftaten auf dem niedrigsten Stand, innere Sicherheit ist voll und ganz gegeben. Terroristen und Gefährder die sich in Deutschland aufhalten und Erdogan-Anhänger stellen keine Gefahr dar. Sexuelle Übergriffe erwähnen wir erst einmal nicht mehr. NO GO AREAS und arabische Clans? In Deutschland? Never, ever!

Wer jetzt noch skeptisch ist, hat es entweder nicht begriffen oder ist ein Rassist!

Frau Merkel hat es auf den Punkt gebracht!
"Man kann sich nicht darauf verlassen, dass das, was vor den Wahlen ..."
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
2.295
Martina Janßen aus Hattingen | 26.08.2017 | 14:11  
2.295
Martina Janßen aus Hattingen | 30.08.2017 | 08:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.