Jetzt ist die Tuberkolose wieder bei uns auf dem Vormarsch

Anzeige
Die Tuberkolose war bei uns länge so gut wie verschwunden. Lange fielen die Zahlen nach unten. Doch seit zwei Jahren kehren sich die Zahlen um. 2016 wurden wieder etwa 6000 Fälle der Tbc erkannt.
Tbc hat eigentlich gute Heilungschancen in Deutschland. In Entwicklungsländern wird sie aber nicht immer ausgeheilt. Deshalb kommt es weltweit zu sehr vielen Todesfällen. Hauptsächlich ist die Tbc eine Erkrankung der Lungen. Wird die Heilung aber nicht konsequent durchgeführt, können die sie verursachende Keime resistent gegen die verabreichten Medikamente werden.
Verursacher bei uns sind häufig Obdachlose und Drogenabhängige. Gefährdet sind aber auch durch Krankheiten geschwächte Menschen. Dazu zählen auch Diabetiker und Menschen mit einer Leberzierrhose.
Eine erfolgreiche Therapie dauert etwa 6 Monate.
0
5 Kommentare
2.747
Martina Janßen aus Hattingen | 27.03.2017 | 21:03  
3.717
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 28.03.2017 | 20:07  
2.747
Martina Janßen aus Hattingen | 29.03.2017 | 20:01  
3.717
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 29.03.2017 | 20:47  
2.747
Martina Janßen aus Hattingen | 30.03.2017 | 20:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.