krankenhaus

Beiträge zum Thema krankenhaus

LK-Gemeinschaft

Betroffene Einrichtungen
Coronavirus fordert weitere Todesfälle

ENKREIS. Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 23.042 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 12. Januar). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 229 gestiegen. 2.913 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, 639 von ihnen sind von der Omikron-Variante betroffen. Aktuell liegt die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner, bei 338,9 (Vortag 345,7). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 30 Patienten mit...

  • Herdecke
  • 12.01.22
Blaulicht
7 Bilder

Feuerwehr Hattingen
Feuerwehr rettet verletzte Person aus ca. 45 Meter Höhe vom Hochofen

Am frühen Samstagmorgen wurde die Hattinger Feuerwehr zu einem Höhenrettungseinsatz alarmiert. Um 0.38 Uhr ging die Meldung über eine Person auf dem Hochofen des westfälischen Industriemuseums Henrichshütte ein An der Einsatzstelle eingetroffen, konnten die Feuerwehrleute eine Person auf dem Hochofen in ca. 45 Meter Höhe erkennen. Sofort machten sich Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst über eine Treppenanlage auf den Weg nach oben. Vor Ort stellte sich heraus, dass der junge Mann mit...

  • Hattingen
  • 18.12.21
  • 3
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen - Passanten kommen Unfallfahrer zur Hilfe

Ein 69-jähriger Bochumer verlor am Samstagnachmittag am Steuer seines Fahrzeuges das Bewusstsein und verursachte dabei einen Unfall. Als der Bochumer mit seinem VW auf der Thingstraße fuhr und von dort nach links auf die Marxstraße abbiegen wollte, verlor er das Bewusstsein und er geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er mit einem dort geparkten Pkw zusammenstieß. Passanten, die den Unfall beobachteten, kamen dem Fahrer zur Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. Der 69-Jährige wurde...

  • Hattingen
  • 29.11.21
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr Hattingen
Wohnungsbrand mit Menschenrettung und brennender Container am Wohnhaus.

Um 21.42 Uhr wurde die Hattinger Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand mit mehrfacher Menschenrettung alarmiert. Kurz nach der Alarmierung trafen die ersten Kräfte an der Blankensteiner Straße ein und begannen mit der Erkundung. An der angegebenen Adresse konnte jedoch kein Feuer ausfindig gemacht werden. Daher wurden sofort alle angrenzenden Gebäude kontrolliert. Dies führte zum Erfolg. Die Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses war leicht verraucht. Die vorgehenden Trupps unter schwerem...

  • Hattingen
  • 26.11.21
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen- Schwerer Unfall auf der Holthauser Straße

Am Dienstag kam es auf der Holthauser Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Ein 94-jähriger Pkw Fahrer wollte vom Salzweg nach links auf die Holthauser Straße abbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt des auf der Holthauser Straße fahrenden 37-jährigen Esseners. Es kam zum Zusammenstoß Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Pkw gegen die Leitplanke der Holthauser Straße geschleudert, dadurch wurden beide Fahrer schwer verletzt und mit einem...

  • Hattingen
  • 17.11.21
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr Hattingen
Kellerbrand in Winz-Baak

Ein Kellerbrand sorgte am heutigen Nachmittag für einen Feuerwehreinsatz in der Haydenstraße in Hattingen. Da bei der Meldung von einem verrauchten Treppenraum gesprochen wurde und auch nicht klar war, ob sich noch Personen im Gebäude befanden, rückten die Einsatzkräfte mit einem Großaufgebot aus. Vor Ort bestätigte sich der Brand in einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses. Dort brannten Gegenstände die durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr zunächst abgelöscht und anschließend ins Freie...

  • Hattingen
  • 28.01.21
  • 1
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen: 76-Jährige nach Auffahrunfall schwer verletzt

Eine 76-jährige Bochumerin verursachte am Dienstagvormittag auf der Nierenhofer Straße aufgrund eines medizinischen Notfalls einen Auffahrunfall. Die Bochumerin fuhr mit ihrem auf der Nierenhofer Straße in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung zur Martin-Luther-Straße fuhr sie ungebremst auf einen an der Ampel stehenden Hyundai eines 50-jährigen Hattingers auf und schob diesen auf den davor stehenden Mitsubishi eines 70-Jährigen. Die 76-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht....

  • Hattingen
  • 02.12.20
Blaulicht

Feuerwehr Hattingen
Zusammenstoß zwischen PKW und Motorrad

Im Wodantal ereignete sich am 15.11.20 gegen 14.50 Uhr ein Verkehrsunfall. Ca. 500 Meter nach der Einmündung zur Schulenbergstraße in Richtung Velbert sind ein PKW und ein Motorrad frontal zusammengestoßen. Dabei wurden beide Fahrzeuge stark beschädigt. Der Zweiradfahrer verletzte sich bei der Kollision. Unter Notarztbegleitung wurde er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin des Kleinwagens wurde ebenfalls untersucht, konnte aber vor Ort verbleiben. Die Hattinger...

  • Hattingen
  • 16.11.20
Blaulicht
Foto: Symbolfoto

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen: Hattingerin alkoholisiert in Kreuzungsbereich gelaufen

Ein 20-Jähriger fuhr am Donnerstagmittag mit seinem Audi auf der Martin-Luther-Straße in Richtung Bredenscheider Straße. Von zwei vorhandenen Fahrstreifen, befuhr er den linken. An der Kreuzung Bruchstraße/Große-Weil-Straße wollte er den Kreuzungsbereich bei Grünlicht überqueren, als nach bisherigem Kenntnisstand eine Fußgängerin unvorhergesehen bei Rotlicht von rechts nach links die Fahrbahn überquerte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die 20-Jährige über die Motorhaube des Audi auf die Fahrbahn...

  • Hattingen
  • 13.11.20
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Hattingen - Jens Herkströter
2 Bilder

Feuerwehr Hattingen
Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Samstag gegen 12.30 Uhr auf der Sprockhöveler Straße kurz vor der Stadtgrenze Sprockhövel. Bei dem Unfall zwischen zwei PKW haben sich insgesamt drei Personen verletzt. Ersthelfer haben sich umgehend um die Betreuung gekümmert. Der eintreffende Rettungsdienst übernahm die weitere Versorgung. Während die beiden Insassen des zweiten PKW sich bereits außerhalb des Fahrzeugs befanden, wurde die Fahrerin des ersten PKW bis zum Eintreffen eines...

  • Hattingen
  • 08.11.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen - Alkoholkonsum - Erst Schlangenlinien, dann Unfall mit zwei Verletzten

Am 04.11. gegen 07:15 Uhr befuhr ein 44-jähriger Mann aus Rheinland-Pfalz mit seinem Pkw die Holthauser Straße. Im Kurvenbereich verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr, wo er mit dem Pkw eines 55-jährigen Witteners frontal zusammenstieß. Der Unfallverursacher wurde dabei schwer, der andere Beteiligte leicht verletzt. Beide wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Während der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten Hinweise auf...

  • Hattingen
  • 05.11.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen: Zwei Alleinunfälle mit Motorradfahrern am Samstag und ein Mofa-Unfall am Sonntag.

Am Samstag verletzten sich zwei Motorradfahrer leicht, als sie mit ihren Motorrädern stürzten. Auf der L651 verlor eine 26-jährige Bochumerin die Kontrolle über ihre Honda, als sie in Richtung Bochum fuhr. Sie rutschte auf dem mit Laub bedeckten Boden mit ihrem Fahrzeug weg, stürzte und verletzte sich dabei leicht. Auch am Nachmittag verlor ein 40-jähriger Motorradfahrer auf der Wuppertalerstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Nach eigenen Angaben verschaltete sich dieser und verlor aus...

  • Hattingen
  • 02.11.20
Blaulicht

Zwei Unfälle in Hattingen
55-jähriger Wittener und 82-jährige Hattingerin angefahren

Zwei Unfälle mit Fußgängern ereigneten sich Dienstag, 14. Juli, in Hattingen. Gegen 11 Uhr befuhr ein 81-jähriger Hattinger mit seinem Opel die August-Bebel-Straße in Richtung Hüttenstraße. Als ein 55-jähriger Fußgänger plötzlich von rechts auf die Fahrbahn trat, wurde er von dem Auto erfasst. Der Wittener wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Etwa eine Stunde später fuhr ein 57-jähriger Bochumer mit seinem Lkw im Müsendrei rückwärts aus einer Grundstückszufahrt auf die Fahrbahn....

  • Hattingen
  • 15.07.20
Ratgeber
Prof. Thorsten Brenner leitet die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Universitätsklinikum Essen (UKE). Im Interview erklärt er, wie sie Klinik auf das Coronavirus (COVID-19) vorbereitet ist.

Prof. Thorsten Brenner im Interview über den Umgang mit Corona am Uniklinikum Essen
"Wir sind gut vorbereitet"

279 Menschen sind in Essen derzeit (Stand: 3. April, 10 Uhr) am hochansteckenden Coronavirus (COVID-19) erkrankt. 49 von ihnen werden stationär im Uniklinikum (UKE) behandelt. Wie es ihnen geht und ob die Behandlung von acht schwer erkrankten Franzosen im UKE riskant ist, erklärt Prof. Thorsten Brenner, Leiter der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, im Interview mit Christian Schaffeld. Herr Professor Brenner, wie geht es den Menschen, die im Uniklinikum behandelt werden? Prof....

  • Essen
  • 03.04.20
  • 4
  • 2
Wirtschaft
Festakt am 9. Oktober 2004.

Spezialisten arbeiten ganz nah am Patienten
15 Jahre Ambulantes Zentrum Hattingen

Jede Menge Spezialisten arbeiten im Sinne der Menschen im Ambulanten Zentrum Hattingen (AZH), das am 9. Oktober 2004 offiziell eröffnet wurde. In dem markanten Gebäude mit seiner abgerundeten Fassade wird die Verbindung zwischen Klinik und Arztpraxen mit Erfolg gelebt  Es geht um die Vernetzung von Klinikstrukturen mit der Arbeit niedergelassenen Mediziner. Das ist angestrebt und wird nun schon seit vielen Jahren intensiv praktiziert. Einige der Spezialisten arbeiten in beiden medizinischen...

  • Hattingen
  • 13.10.19
  • 1
Blaulicht
Mit dem Rettungswagen wurde der Verletzte ins Krankenhaus gebracht.

Motorradunfall in Hattingen
17-Jähriger verliert beim Bremsen auf nasser Fahrbahn die Kontrolle

Am Freitag, 4. Oktober, gegen 12.50 Uhr befuhr ein 17-jähriger Sprockhöveler mit seinem Leichtkraftrad die Sprockhöveler Straße in Hattingen in Fahrtrichtung Sprockhövel. In Höhe der Straße Heierberg muss er verkehrsbedingt bremsen. Hierbei verlor er auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über seine Honda und stürzte. Der Jugendliche verletzte sich leicht und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Hattingen
  • 07.10.19
Blaulicht

en-reporter
Krankenhaus-Dieb immer noch nicht gefasst

Mitte Dezember 2016 wurden in einem Hattinger Krankenhaus nachts Mobiltelefone von Patienten gestohlen, während sie schliefen. Der Täter konnte ermittelt, aber bis heute noch nicht festgenommen werden. Ein 25-jähriger Angeklagter, der die Handys weiterverkauft haben soll, wurde heute freigesprochen. Es muss ein Albtraum für die Patienten gewesen sein. Man wird morgens wach und das Smartphone, was abends noch auf dem Nachttischchen gelegen hat, wurde gestohlen. So erging es einigen Patienten...

  • Hattingen
  • 30.09.19
Kultur
Das Evangelische Krankenhaus Hattingen.

Hattinger EvK wird „Big Beautiful Building“

Beinahe Denkmalstatus bekommt das Evangelische Krankenhaus Hattingen (EvK). Am 27. September wird das 14-stöckige Bettenhaus von 1967 als „Big Beautiful Building“ ausgezeichnet. Es geht den Machern des gemeinsamen Projektes von StadtBauKultur NRW und der TU Dortmund (Fachgebiet Städtebau, Stadtgestaltung und Bauleitplanung) im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres 2018 um eine Würdigung der Architektur in den Wirtschaftswunderjahren der 1950er bis 1970er Jahre, deren Geist geprägt war vom...

  • Hattingen
  • 22.09.18
  • 1
Überregionales

Kurs "Fitness fürs Gehirn"

Hattingen. Wer im Alter fit bleiben möchte, der sollte auch seine grauen Zellen regelmäßig fordern. Mit den kostenpflichtigen Kursen „Fitness fürs Gehirn“ der Gedächtnistrainerin Dr. Michaela Waldschütz können Interessierte etwas für Merkfähigkeit, Konzentration, Reaktion und Wahrnehmung tun. Die Termine der beiden sechsteiligen Kurse sind immer mittwochs: 9., 16., 23. und 30. Mai sowie 13. und 20. Juni. Gruppe 1 mit Schwerpunkt Altersvergesslichkeit trifft sich von 14.30 bis 15.30 Uhr, Gruppe...

  • Hattingen
  • 03.05.18
Ratgeber
Spitzenreiter der Grippestatistik in 2018 ist Hattingen mit 141 gemeldeten Fällen.

Grippewelle im EN-Kreis ebbt nicht ab: Kliniken ergreifen strikte Maßnahmen

Nicht erschrecken sollten sich Patienten, die in nächster Zeit mit dem Rettungsdienst in Berührung kommen. Sanitäter müssen nämlich bis auf weiteres spezielle Schutzmaßnahmen ergreifen, um nicht selbst Opfer der hartnäckigen Influenza-Viren zu werden und den ohnehin erhöhten Ausfall von Ärzten, Sanitätern und Pflegern wieder in den Griff zu bekommen. Mundschutz, Schutzkittel und -brille sind also Pflicht im Einsatz. Denn die Grippewelle rollt weiter ungebremst durch den Ennepe-Ruhr-Kreis. Bis...

  • Schwelm
  • 09.03.18
Ratgeber
Vorbereitung für den Ernstfall: worauf ist zu achten?

Frage der Woche: Worauf muss man bei einer Patientenverfügung achten?

Mit einer Patientenverfügung kann man vorsorgen, falls man durch Unfall oder altersbedingt nicht mehr Herr seiner selbst ist. Wichtige Entscheidungen über leben und Gesundheit sollen dann in diesem Dokument vorliegen. Doch wer kennt sich damit aus? Nicht nur die Sterbehilfe ist derzeit ein heiß diskutiertes Thema im Lokalkompass. Auch zum Stichwort Patientenverfügung finden sich unzählige Beiträge in unserem Portal. Wer von Euch kennt sich hiermit aus oder will sich einlesen, um der Community...

  • 05.11.15
  • 2
  • 14
Überregionales

Unfall mit vier Autos - Berliner Straße zwei Stunden gesperrt

Wattenscheid- Am Sonntag gegen 16.10 Uhr, kam es auf der Berliner Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem insgesamt vier Autos beteiligt waren. An der Ampel aufgefahren Aufgrund einer rotlichtzeigenden Ampel hielten zwei Bochumer Autofahrer (75/53) auf der linken Fahrspur der Berliner Straße hintereinander (Richtung Gelsenkirchen) an. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr ein 20-jähriger Hattinger mit seinem Wagen auf die verkehrsbedingt Wartenden auf. Anschließend geriet das Auto des jungen...

  • Wattenscheid
  • 12.10.15
Ratgeber
Zu welchen dieser Bücher würdet ihr gern eine Kritik schreiben?

BÜCHERKOMPASS: Gesundheit, Krankheit, Fitness

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche geht es um Gesundheit, Krankheit, Fitness - wir haben Geschichten aus der Apotheke, aus dem Krankenhaus und vom inneren Schweinehund für Euch im Angebot. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher...

  • Essen-Süd
  • 14.05.14
  • 9
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.