Plätzchenduft und Märchenwelten im Spielezentrum

Anzeige
In Adventsstimmung: Spielezentrum-Leiter Peter Janshoff und Susanne Klaus. Foto: Detlef Erler
Herne: Spielezentrum |

Wenn die Bastelscheren fröhlich zum Einsatz kommen, leckerer Plätzchenduft durch das Haus weht und sich im Märchenzelt Groß und Klein bei weihnachtlichen Geschichten zusammenkuscheln, dann ist die Adventszeit im Herner Spielezentrum angebrochen.

Vom 18. November bis zum 18. Dezember locken viele tolle Angebote an die Jean-Vogel-Straße 17, um sich auf das schönste Fest des Jahres einzustimmen.

Zwischen dem 18. und 28 November sowie dem 9. bis 17. Dezember gibt es Programmangebote für Kinder von sechs bis zwölf Jahren. „Wir basteln zum Beispiel Sterne, Deko-Schmuck oder Geschenkkarten“, verrät Susanne Klaus, stellvertretende Leiterin des Spielezentrums. Kleine Leckermäuler erfreuen sich am Bratapfelbacken.

Ab dem 2. Dezember öffnet fünfmal die Weihnachtsbäckerei ihre Türen. „Die Kinder können den Teig selbst herstellen, die Plätzchen ausstechen und verzieren“, verrät Susanne Klaus. Natürlich dürfen sie ein Tütchen der Leckereien mit nach Hause nehmen. Für den Backspaß sind Anmeldungen nötig.

Frau Holle trifft Michel

Vom 30. November bis zum 5. Dezember präsentiert dann wieder der Augsburger Märchenerzähler Matthias Fischer stimmungsvolle Geschichten in der besonderen Atmosphäre des Märchenzelts. Dabei treffen die Kinder solche illustren Gestalten wie Petterson, Frau Holle und Michel. Vom 2. bis 4. Dezember geht es schon um 10 Uhr los, „das eignet sich besonders für Schulklassen und Kindergartengruppen“, weiß Klaus. Die abendlichen Märchen-Veranstaltungen ab 20 Uhr inklusive Glühweinprobe oder köstlichen Folienkartoffeln richten sich dagegen an Erwachsene.

Doch das ist noch nicht alles. Am Samstag, 30. November, lockt ein Adventscafé, am Sonntag, 1. Dezember steht der Weihnachtsbrunch auf dem Plan. Zum krönenden Abschluss steigt am 18. Dezember dann eine Weihnachtsfeier für Kinder.

Der Kartenvorverkauf startet am Montag, 4. November. Auch Anmeldungen sind dann möglich. Mehr Infos unter Tel. 02323/460418 und www.spielezentrum.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.