Glühwein

Beiträge zum Thema Glühwein

Vereine + Ehrenamt
Einen Scheck über 5.500 Euro konnte Bülent Sahin (2. v.r.) fürs Friedensdorf Oberhausen entgegennehmen. Über Spenden freuten sich auch Mitarbeiter von vier weiteren Organisationen.

Glühwein-Crew mit neuem Rekord

Neuer Rekord beim Glühweinverkauf auf dem Herbeder Weihnachtsmarkt – die Glühwein-Crew hat diesmal 9.100 Euro eingenommen, die kürzlich wieder guten Zwecken zugeführt wurden. Vor 18 Jahren hatten sich Heinz Wiesmann, Frens Carsten Wischmann, Hans-Hugo Lückert und Hans Schönhals zusammengetan, um als „Glühwein-Crew“ Gutes zu tun, anstatt in der Weihnachtszeit nur zu Hause zu sitzen. Und so wurde auf dem Herbeder Weihnachtsmarkt Glühwein verkauft. Der Erlös kam und kommt dem Friedensdorf...

  • Witten
  • 27.02.20
Kultur
  20 Bilder

Schön, dass es das noch gibt
Zum letzten mal auf den Weihnachtsmarkt

Zum letzten mal auf den Weihnachtsmarkt Vom Bahnhof Dortmund sehe ich es schon. Polizeikräfte mit vielen Fahrzeugen sichern einen Platz. Eine Kurden-Demo, schon wieder. Es ist voll am vorletzten Tag des Dortmunder Weihnachtsmarktes. Vorbei an bunten Buden. Es riecht nach Bratwurst, Mandeln, Glühwein. Das Riesenrad lasse ich hinter mit und die E-Scooter. Fröhliche Kinder sehe ich beim Kasper Theater. Der Räuber brüstet sich mit seinen Taten aber der Kasper und die Kinder fangen...

  • Dortmund
  • 30.12.19
  •  3
  •  2
Kultur
"Das Wetter wird sicherlich passen", freuen sich die Verantwortlichen auf das stimmungsvolle "Winterglühen" am Haus Rodenberg.

Aplerbeck
Der besondere Glühweinmarkt: Winterglühen am Haus Rodenberg

"Winterglühen" - so heißt der Glühweinmarkt am Haus Rodenberg, der nach dem großartigen Erfolg im Januar 2019 nun auch vom 3. bis 5. Januar 2020 fortgesetzt wird. Und die Veranstalter haben diesmal einiges "draufgepackt". Es gibt diesmal aufwendigere Lichttechnik dank der Unterstützung des Stadtbezirksmarketings, es gibt noch mehr Winzerglühweine aus vielen Weinbaugebieten in Deutschland wie "Winterpulli weiß" oder „Schlossgartenhof rosé". Eine weitere Aufstockung: Es gibt noch mehr kostenloses...

  • Dortmund-Süd
  • 23.12.19
Blaulicht
Zur Hochzeit der Weihnachtsmärkte kontrolliert die Polizei Autofahrer auch auf sogenannten "Schleichwegen". Foto: Symbolbild

Polizei kontrolliert besonders in der Vorweihnachtszeit
Nach dem Glühwein: Hände weg vom Steuer!

Die meisten Weihnachtsmärkte in den Städten des Kreises Recklinghausen und in Bottrop haben geöffnet und locken Gäste an Glühwein- und Bierstände. Gleichzeitig beginnt die Zeit der Weihnachtsfeiern zum Jahresabschluss. Dabei sollte "Jeder" daran denken, seine Heimfahrten bereits im Vorfeld zu planen, wenn er einen Weihnachtsmarkt besucht oder an einer Weihnachtsfeier teilnimmt. Denn hier ein Bier und dort ein Glühwein kann für die Heimfahrt schon zu viel sein. Bereits 0,3 Promille im Blut...

  • Gladbeck
  • 11.12.19
Kultur
  8 Bilder

Mit Wahnsinnsstimme in den 2. Advent
Tenor Ricardo Marinello singt Weihnachtslieder in Begleitung von Markus Coosmann in der Alten Kirche Hau

Auf Facebook machte Ricardo Marinello, das Supertalent 2007, in der letzten Zeit nicht nur durch seine Musik von sich reden. Auch sein beachtlich veränderter Look und seine positive Ausstrahlung begeisterten seine Fans. Und, ich muss es einfach schreiben ;-) viele fragten sich - besitzt ein schlanker Tenor noch ein genauso großes Stimmvolumen?  Oh ja, tut er. Wenn nicht noch ein größeres! Es ist einer dieser Termine in der Adventszeit, auf die man sich schon lange vorher freut. Weil man...

  • Kleve
  • 08.12.19
  •  8
  •  5
Kultur

Kommentar
Es ist jämmerlich, dass es in Velbert-Mitte keinen Weihnachtsmarkt mehr gibt

Ein Kommentar von Christian Schaffeld zum fehlenden Weihnachtsmarkt im Velberter Zentrum. In der letzten Woche ist es bei uns in der Region so richtig kalt geworden. Als ich mich am Mittwoch zur Arbeit auf den Weg in die Redaktion machte, zeigte das Thermometer -2 Grad an. Ganz schön schattig, dachte ich mir. Den ganzen Tag über musste ich an einen wärmenden Glühwein denken. Leider gibt es auch in diesem Jahr keinen Weihnachtsmarkt in Velbert-Mitte. Ein Armutszeugnis für Velbert Das...

  • Velbert
  • 06.12.19
  •  3
Vereine + Ehrenamt

3. Adventmarkt auf dem Aldegundiskirchplatz am 15. Dezember
"Es werde Licht"

Mittlerweile hat sich der kleine, aber durchaus feine Adventmarkt im Schatten der Aldegundiskirche etabliert. Nun heißt es am Sonntag, den 15. Dezember zum dritten Mal: "Es werde Licht". Ein Motto, das ein gewisses Alleinstellungsmerkmal für die Region hat. Schon frühzeitig hat sich das Organisations-Team, bestehend aus Andrea Schaffeld, Jeanette van de Locht, Carlo Seibert und Stephanie Ess mit allen Beteiligten zusammengesetzt. "Da wurde dann auch besprochen, wer was machen möchte",...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.12.19
Reisen + Entdecken
Bildergalerie des Hagener Weihnachtsmarktes 2019.
  37 Bilder

Riesige Bildergalerie des Hagener Weihnachtsmarktes
Vom Volkspark bis zum Ebertplatz: So schön ist die Hagener Weihnachtsmeile

Die Innenstadt ist wieder zur Weihnachtsmeile geworden. Denn der Weihnachtsmarkt in Hagen kann auch in diesem Jahr wieder mit schöner Weihnachtsdeko, einem Riesenrad und guten Imbissständen punkten. Ob Kuchen, Langos oder Backfisch, hier gibt es einiges zu entdecken. Auch die Kinderkarussells sind schön dekoriert und wie im letzten Jahr hat das Laufgeschäft "Time Factory" den Weg auf den Markt gefunden. In einigen Bereichen wurden Lichtfiguren und Märchenkästen aufgestellt. Diese sind...

  • Hagen
  • 06.12.19
  •  1
LK-Gemeinschaft

Evangelische Kirchengemeinde Harpen
Happy Birthday Jesus

Wir feiern rein! Dieser ganz besondere Gottesdienst am 23. Dezember feierte im Jahr 2016 seine Premiere. Es war ein großer Erfolg! Pfarrer Michael Dettmann erzeugt mit dem Jugendteam und der heartbeat-Band "DocG" besinnliche Momente und begeistert die Gemeinde. Inzwischen ist dieser Gottesdienst ein fester Bestandteil der Weihnachtszeit auf den Jugendliche, Erwachsene aber auch Kinder und Eltern schon sehnsüchtig warten. Wohl auch, weil sich alle schon ab 22:00 Uhr auf dem...

  • Bochum
  • 04.12.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Hannah Iserloh freut sich über die großzügige Spende.

Lembecker Messdiener spenden an Kinderklinik Datteln

Wer am vergangenen Freitag bei Lembeck leuchtet vor der Sakristei einen Glühwein getrunken hat, kriegte schon mit, dass die fleißigen Messdiener alle Hände voll zu tun hatten und der Glühwein literweise floss. Die stolze Summe con 1.000 Euro spendeten sie jetzt der Vestischen Kinder- und Jugendklinik in Datteln. Darauf können die Lembecker Messdiener mächtig stolz sein: Zusammen mit Diakon Burkhard Altrath erwirtschafteten alle Beteiligten am Messdienerstand vor der Sakristei einen...

  • Dorsten
  • 04.12.19
Kultur
  28 Bilder

Drei Tage guter Besuch zwischen den mehr als 20 Hütten
Neues Konzept belebt Wickeder Weihnachtsmarkt

Gemütlich, heimelig sah das Bild in der Wickeder Ortsmitte aus. Der Weihnachtsmarkt war neu durchgeplant, hatte eine andere Aufstellung genommen und kam bei den Besuchern gut an. Egal wo der Gast sich aufhielt, der Blick zur Bühne war frei, alle Hütten konnten eingesehen werden. Auf Abwechslung wurde geachtet, das Programm auf der Bühne zeigte sich variabel. Die Ziehung der Tombola, Bürgermeister Martin Michalzik verlas persönlich die Gewinnzahlen, sorgte am Sonntagnachmittag noch einmal für...

  • Wickede (Ruhr)
  • 02.12.19
Blaulicht

Verstärkte Kontrollen in Advents- und Weihnachtszeit im Kreis Mettmann
"Wenn statt der Rute die Polizeikelle winkt !"

Zu den verstärkten Kontrollen in Advents- und Weihnachtszeit im Kreis Mettmann hat die Polizei den Slogan: "Wenn statt der Rute die Polizeikelle winkt !" ausgegeben. Ziel ist es, vor den Folgen von Alkohol- und Drogenfahrten in der Advents- und Weihnachtszeit zu warnen. Denn alle polizeilichen Erfahrungen der vergangenen Jahre bestätigten, so die Beamten, leider immer wieder erneut, dass Advents- und Weihnachtsfeierlichkeiten ständig zu erhöhtem Alkoholkonsum bei Fahrzeugführern jeden...

  • Velbert
  • 30.11.19
Reisen + Entdecken
Bildergalerie vom Gevelsberger Mondscheinbummel 2019.
  36 Bilder

Bildergalerie vom Mondscheinbummel
Im Lichterglanz durch Gevelsberg: Projektion alter Stadtbilder war Highlight

„Da sind wir früher immer nach der Schule hingegangen“, erinnerten sich die älteren Besucher, die während des Mondscheinbummels vor einem Schaufenster hängen geblieben sind. Denn auf einer Leinwand wurden alte Stadtbilder aus Gevelsberg projiziert. Alte Pommesbuden, die befahrbare Mittelstraße und Stadtpanoramen waren dort zu sehen und ließen die Besucher in Erinnerungen schwelgen. Aber nicht nur dort versammelten sich die Leute, mit Glühwein oder Bratwurst auf der Hand, sondern überall in...

  • Hagen
  • 30.11.19
  •  2
  •  3
Kultur
Zur Eröffnung war es voll, unter der Woche lässt die Besucher-Frequenz noch zu wünschen übrig. Fotos: Gerd Kaemper
  5 Bilder

Neuer zentraler Weihnachtsmarkt in der City
Stimmung gelungen? Der Weihnachtsmarkt-Check für Gelsenkirchen

Der neue Weihnachtsmarkt hat sich deutlich verbessert Weihnachtsmärkte werden im Allgemeinen dann gut angenommen, wenn die Atmosphäre stimmt. Heimelig muss es sein. In diesem Punkt hat sich der neue zentrale Weihnachtsmarkt in der City um Längen verbessert. "Darf ich aufs Karussell, Mama?", fragt ein Sechsjähriger. Zwischen all den Erwachsenen, die Glühwein und Bratwurst im Sinn haben, weiß der Knirps genau, was er will. Sein Glück: die Mutter willigt ein. Und Minuten später sitzt er im...

  • Gelsenkirchen
  • 29.11.19
Kultur
  3 Bilder

Ardeyer öffnen ihre Fenster in der Vorweihnachtszeit
Begehbare Adventsfenster seit 16 Jahren gelebte Tradition

Das Haus des Förderverein Dorfgemeinschaft Ardey hat viele Räume und noch viel mehr Fenster. Alljährlich zur Adventszeit öffnen die Ardeyer fast täglich eins davon und man trifft Freunde, Nachbarn und Bekannte. Die Idee, an jedem Abend im Advent kommen Menschen zusammen, junge und ältere, Familien oder einzelne Personen, die Einladung richtet sich an alle, die schon lange oder seit Kurzem in Ardey wohnen oder zu Besuch sind. Was möchten wir erreichen? Advent ist mehr als "Vorweihnachtszeit" mit...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 27.11.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Engel und Nikolaus gehören beim Hasper Advent rund um die evangelischen Kirche einfach dazu. Foto: privat

Tolles Programm am Freitag und Samstag:
Haspe feiert Adventsfest

Freitag und Samstag tolles Programm rund um die evangelischen Kirche Haspe. Es ist wieder soweit: Seit vielen Jahren gibt es das „Hasper Adventfest“, von einigen auch Adventbasar genannt. Traditionsgemäß feiern die Hasper am ersten Adventwochenende „ihr“ Fest. In diesem Jahr gibt es allerdings eine Änderung: Statt am Samstag und Sonntag findet das Hasper Adventfest in diesem Jahr Freitag und Samstag statt. Geöffnet ist das Adventfest am Freitag von 17 bis 22 Uhr - am Samstag (Familientag) geht...

  • Hagen
  • 27.11.19
Kultur
  12 Bilder

Die große Turmuhr zeigt 19:36 Uhr an
Weihnachtsmarkt Düsseldorf Altstadt

Weihnachtsmarkt Düsseldorf Altstadt Die Altstadt ist noch voller als sonst. Wieder ein paar Junggesellen-Abschiede. 20 Bettler und Pfandsammler sind wieder unterwegs. Ein Mann aus Kamerun sammelt für die Straßenkinder dort. Bei Josef im HamHam ist es rappelvoll. Heute mal kein knuspriges Schweinebrötchen. Der Mann neben mir hat schon bestellt. Er betont, dass er schon zweimal da war. Doch schon. Extra knusprig, extra groß. Die große Turmuhr zeigt 19:36 Uhr an. 1 = 10 ...

  • Düsseldorf
  • 25.11.19
  •  6
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Hünxe-Bruckhausen
Traditionelles Christbaumschmücken auf dem Danziger Platz am 29. November 2019

Das alljährliche Schmücken des großen Tannenbaums auf dem Danziger Platz mit den Kindern der beiden Kindergärten in Bruckhausen hat eine besondere Tradition und läutet im Dorf am Möllebeck die vorweihnachtliche Adventszeit ein. Für Freitag, den 29. November, ab 16.30 Uhr, lädt der Verein zur Förderung der Dorfgemeinschaft Bruckhausen (VFDB) ein. Musikalisch begleitet wird das gemeinsame Christbaumschmücken durch den Kinderchor von Christiane Hülser. Daneben gibt es Kakao für die Kleinen und...

  • Hünxe
  • 24.11.19
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

Evangelische Kirchengemeinde Harpen
Weihnachtstombola

Mit einem Euro für ein Los sind Sie dabei und haben die Chance, einen der attraktiven Preise zu gewinnen! In jedem Fall unterstützen Sie mit Ihrem Beitrag den Erhalt unserer schönen evangelischen Kirche in Bochum-Harpen. Glückspilze können ihren Gewinn vom 29. November bis 1. Dezember (bis spätestens 13.00 Uhr!) auf dem Weihnachtsmarkt beim Stand des Freundeskreises der St. Vinzentius-Kirche einlösen. VORVERKAUF: Ab dem 22. bis 27. November 2019 in der Engelbert Apotheke, Harpener...

  • Bochum
  • 21.11.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

Evangelische Kirchengemeinde Harpen
Der kleinste Weihnachtsmarkt der Welt

Rund um unsere St. Vinzentius-Kirche in Harpen gibt es an den Tagen des 1. Adventwochenendes wieder viel Weihnachtliches zu entdecken. Der Kirchplatz mit der St. Vinzentius-Kirche und dem Gemeindehaus wird wieder zum Treffpunkt für Groß und Klein. Im Gemeindehaus und auf dem Kirchplatz zwischen den Pagodenzelten und dem Grillwagen herrscht buntes Markttreiben: Glühwein, gegrillte Köstlichkeiten, Weihnachtslieder, Eine-Welt-Stand, Tombola und verschiedene Tische mit kleinen zauberhaften...

  • Bochum
  • 21.11.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

Die Vorweihnachtszeit ist ja irgendwie MEINS – Eine freudige Überlegung, made in Wesel
"Weihnachtsfeeling“ oder "Her mit dem Tand, hier ist noch Platz“

Liebe Leute kennt ihr das: Da kauft ihr euch ein neues Dekoteil und schon juckt es euch in den Fingern die ganze Wohnung umzuräumen und neu zu dekorieren?! In der Vorweihnachtszeit erliege ich nämlich alljährlich dem Dekowahn. Jeder noch so kleine Winkel meiner Wohnung wird genutzt um geschmückt zu werden und ich mache selbst vor der Hundeecke und dem mit Weihnachtszweigen bemalten Wassernapf nicht halt. Ja, selbst das Hundespielzeug wandelt sich ab dem 1. Advent in einen quitschenden Elch und...

  • Wesel
  • 21.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Kein Nikolausmarkt ohne Nikolaus: Auch in diesem Jahr wieder der Mann im Bischofskostüm ab 18 Uhr mit von der Partie sein und die Kinder überraschen.
  2 Bilder

Vereine laden am 30. November zur fünften Auflage der beliebten Veranstaltung ein
Nikolausmarkt in Schönebeck: Hier ist alles selbstgemacht

Veni, vidi, vici: Was für den römischen Kaiser Caesar gilt, lässt sich ohne Probleme auch auf die Idee des gemeinsamen Nikolausmarktes auf dem Festplatz der Schönbecker Bergbaukolonie herunterbrechen. Vor fünf Jahren starteten der Verein Bergbaukolonie e.V. und der Schönebecker Bürger- und Verkehrsverein den Versuchsballon "Nikolausmarkt". Und das Veranstaltungskonzept kam, sah und siegte. von Christa Herlinger Am Samstag, 30. November, geht der Schönebecker Nikolausmarkt nun in seine...

  • Essen-Borbeck
  • 21.11.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Auch im letzten Jahr wurde in der "Süggelhütte" einiges an vorweihnachtlicher Deko angeboten.

Basar in der Seniorenwohnstätte Eving
Früh in den Advent

Die AWO-Seniorenwohnstätte am Süggelweg 2-4 in Eving lädt für Samstag, 23. November, ab 14 Uhr - schon vor dem Beginn der eigentlichen Adventszeit - zum traditionellen Adventsbasar ein. Neben selbstgebastelten Kränzen und Weihnachtsdekorationen ist auch in diesem Jahr wieder für das leibliche Wohl gesorgt. Dazu kann man sich während des Basars bei Kaffee und hausgebackenem Kuchen sowie Glühwein und Bratwürstchen aufwärmen. Die Einnahmen kommen den Bewohner*innen der Einrichtung des...

  • Dortmund-Nord
  • 18.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.