Ein Platz für Herbstlaub und Gartenschnitt

Anzeige
Da lacht des Gartenbesitzers Herz. Am Samstag kann in Herne wieder kostenlos Laub entsorgt werden. Foto: Rüsing
Der Herbst ist da, und für alle Gartenbesitzer fällt wieder eine Menge Grünschnitt an. Am kommenden Samstag (2. November) stellt Entsorgung Herne deshalb wieder von 8 bis 12 Uhr Großcontainer für die kostenlose Entsorgung von Gartenabfällen auf.
Dies ist die dritte von insgesamt fünf Aktionen in diesem Herbst. Neben Strauch- und Heckenschnitt, Rasenschnitt und anderem Grünzeug aus dem eigenen Garten kann auch das Laub von Straßenbäumen in die Container geworfen werden.
Die Groß-Container stehen an folgenden Orten: • Platz an der Recklinghauser Straße/ Ecke Resser Straße; • Kleingartenanlage (KGA) Erholung (Eingang Emscherstraße, nähe Karlstraße); • Parkplatz am Revierpark (gegenüber Eissporthalle); • Kohlenstraße (Eingang KGA); • KGA Teutoburgia (Platz am Vereinsheim); • KGA Op de Horst (Horststraße/ Am Friedhof); • Parkplatz Bergstraße (vor dem Südpool); • Parkplatz KGA Herne-Süd, (Bochumer Straße); • KGA Kaiserstraße (Parkplatz Lackmanns Hof); • KGA Zur Sonne (Eingang Stöckstraße); • KGA Dorneburger Park (Bobenfeld); • KGA Dorneburger Park ( Dorneburger Straße); • Parkplatz an der Günnigfelder Straße; • Plutostraße/ Auf der Wilbe; • Dahlhauser Straße (Parkplatz); • KGA Sorgenfrei (Parkplatz Königin-Luisen-Schule); • Kleingartenverein (KGV) Wanne Nord (Fleithestraße); • KGV Am Harkortsee (Stormstraße); • KGV Gartenstadt (Mühlenstraße); • Schaeferstraße ( Wendehammer) und • Parkplatz am ehemaligen Wananas (Am Freibad).
Eingeliefert werden können nur kompostierbare Gartenabfälle. Wurzeln oder Äste, die länger als einen Meter sind oder mehr als zehn Zentimeter Durchmesser haben, werden nicht angenommen.
Alle Anlieferer werden gebeten, Plastiksäcke und andere Verpackungen wieder mit zurück zu nehmen und den Weisungen des Aufsichtspersonals zu folgen.
Weitere Termine sind der 9. und 16. November. Die jeweiligen Standorte werden rechtzeitig im Wochenblatt und im Internet auf „lokalkompass.de“ bekannt gegeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.