Tiertauschbörse: Treue Gefährten brauchen Pflege

Anzeige
Lisa spielt Wolf. Die Hundelady liebt die Berge und das Meer, braucht keine Betreuung. Viele andere Tiere dagegen schön. Also: MItmachen bei der Tiertauschbörse! (Foto: Beatrix Gutmann)
Wer einen tierischen Freund hat, kann nur mit einem guten Gewissen den Urlaub genießen. Denn für den treuen Hund, die verschmuste Katze oder die kecken Kaninchen müssen ein Platz oder freundliche Menschen zur Betreuung gefunden werden, während ihr Mensch Erholung tankt. Hier bietet sich als Hilfe die Aktion Tiertauschbörse an. Ihr Wochenblatt und Lokalkompass.de bringt Tierhalter und wahre Tierfreunde ohne kommerzielle Interessen zusammen.

Gesuche und Angebote (ständig aktualisiert) auf einen Blick:

Wer würde ein liebes Zwergkaninchen befristet bei sich aufnehmen? Für ihren Liebling benötigt Familie Frein aus Herne (Stadtmitte) in der Zeit vom 13. Juni bis 28. Juni eine Platz bei freundlichen Menschen. Bitte unter 02323/ 9 64 526 melden.

Für den Zeitraum 17. Juli bis 1. August sucht Familie Funk aus Herne eine liebevolle, erfahrene Familie für einen recht großen und kräftigen Hovawart-Rüden. Der Hund ist leider nicht verträglich mit anderen Tieren. Er kann allerdings alleine bleiben und ist stubenrein. Außerdem wird von Familie Funk eine nette Familie gesucht, die sich für diese Zeit auch um ihren Golden-Retriever- Rüden kümmert. Er ist ruhig und kann ebenfalls alleine bleiben und ist natürlich auch stubenrein. Als „Tausch“ bieten die Herner an, Kleintiere in Pflege nehmen. Kontakt: 0179/ 6622763.

Er ist drei Jahr jung, sehr temperamentvoll, stubenrein, sozial verträglich und mag Kinder. Für ihren Labrador sucht Familie Korten aus Marl (0178/ 7777 551) für die Zeit vom 30. Juni bis zum 15. Juli Betreuung - gerne mit großen Garten, den ist ihr Liebling gewohnt.

Für Ihre zwei Kater (beide kastriert und geimpft, 10 Monate und 2,5 Jahre alst, es sind reine Wohnungskatzen, die ein ruhiges Umfeld brauchen) sucht eine Familie aus Herne für einen eventuell mal anstehenden längeren Krankenhausaufenthalt (6 bis 8 Wochen) eine liebevolle Betreuung, bei der überwiegend jemand auch zu Hause ist. Im Gegenzug wird eine solche Betreuung von einer oder zwei Katzen ebenfalls sowie eine Urlaubsbetreuung angeboten. Bitte per E-Mail Kontakt aufnehmen: sommerkleid2@gmx.de

Familie Kusmierz aus Marl sucht für den einjährigen Malteser Hund Paul, stubenrein und verspielt, eine liebevolle Betreuung vom 30.Juni bis 12. Juli. E-Mail: melanie@kusmierz.net

Familie Schwalm aus Datteln (02363/51218) bietet über die gesamten Ferienzeit für Alles was Federn trägt ein Urlaubsdomizil an. Auch eine Außenvoliere ist vorhanden.

Für ihre zwei Katzen (britisch Kurzhaar) sucht Familie Kemper aus Bottrop eine gemeinsame Betreuung im Urlaub. Kater und Kätzchen sind knapp ein Jahr alt. Ihrerseits ist Familie Kemper bereit, eine Katze bei sich zu betreuen. Kontakt unter 0176/ 22654644.

Meerschweinchen als Gäste nimmt Familie Fiolka aus Datteln gerne bei sich auf, die selbst welche hat. Eigener Käfig muss natürlich mitgebracht werden. Garten vorhaben. Bei Interesse bitte unter 02323/ 39 83 459 melden.

Für ihre sehr liebe und verträgliche Schäferhündin benötigt Familie Temp-Ruppert aus Herne eine Urlaubsbetreuung in der Zeit vom 27. Juni bis 18. Juli. Besonders gut gefallen würde des den Hernern, wenn sich eine Familie meldet, die auch einen Hund hat und man generell sich auf eine gegenseitige Unterstützung, auch für künftige Urlaube, einigen könnte. Kontakt: 02323/ 137 03 77.

Anruf oder E-Mail genügen


Familie Felderhoff aus Herten ist bereit, einen Hund als Gast (stubenrein, kastrierter Rüde, verträglich mit Kindern) bei sich aufzunehmen. Zeitraum: 16. Juli bis 29. Juli. Kontakt unter 02366/ 50 19 41.

Einen Hund als Gast (nicht zu groß, nicht zu klein) würde Familie Kuhlmann aus Herten-Westerholt ab sofort bei sich aufnehmen. Eine nette Hündin und eine Katze sind bei ihr zu Hause, also sollte der vierbeinige Gast mit beiden gut verträglich sein. Der Schützling muss auch mal ein paar Stunden alleine sein können, weil die Hundelady Besuche in Seniorenheimen macht, wobei er nicht mitkommen darf. Kontakt unter 0209/ 50 916 19.

Für ihren sehr jungen, nicht kastrierten, stubenreinen Kater sucht Familie Telli aus Datteln für die gesamten Sommerferien Betreuung. Die Samtpfote ist stubenrein, fühlt sich als Stubentiger wohl, mag aber auch Freigang. Bitte per E-Mail melden: telliaylesi67@live.de

Für ihren Hunde, einen acht Jahre alten Beagle und einen fünf Jahre alten Labrador-Border-Mischling, sucht Familie Daschner aus Marl für die Zeit vom 7. Oktober bis 14. Oktober einen freundlichen Platz - auch getrennt voneinander ginge prima. Beide Hinde sind lieb und gut erzogen, kastriert. Im Gegenzug bietet Familie Daschner an, einen Hund als Gast bei sich aufzunehmen. Kontakt per E-Mail aufnehmen: eniger66@yahoo.de

Ab Mitte Mai bis zum Herbst ist Familie Wozniak aus Herten (02366/ 50 44 10) bereit, einen großen Hund als Gast oder auch zwei kleine Hunde zu betreuen.

Für ihre Griechischen Landschildkröten benötigt Familie Liedtke aus Herne einen Urlaubsplatz vom 22. Juli bis 10. August. Es sind drei Schildkröten, vier Jahre alt und gesund. Sie brauchen ein Freilandgehege und werden mit Wildkräutern ernährt. Bitte melden unter 02325/ 376829.

Um eine Katze als Gast oder sogar zwei Samtpfoten würde sich Familie Postert aus Herne gerne kümmern, weil sehr erfahren. Kontakt unter 0177/ 2809098.

Wellensittiche als Gäste nimmt Familie Wiemers aus Herten-Westerholt gerne bei sich auf, sie hätten Freiflug. Andere Vögel, um die sich die Familie auch bereit wäre zu kümmern, müssten dagegen im Käfig bleiben. Das Angebot gilt ab sofort. Bitte melden unter 0209/ 61 34 97 (abends) melden.

Familie Schlinger aus Recklinghausen (Rufnummer 02361/ 98 3 888) sucht für ihren kleinen, kastrierten Kater (reiner Stubentiger) eine Betreuung, während sie vom 18. August bis 3. September Urlaub macht. Ihrerseits nimmt Familie Schlinger gerne einen (mit Katzen verträglichen) Hund oder eine Katze bei sich auf, auch Vögel. Großer Garten vorhanden.

Nicht nur in den Sommerferien, sondern ab sofort ist Familie Monse aus Herten gerne bereit, einen maximal Knie hohen, stubenreinen Hund als Gast bei sich aufzunehmen. Kontakt unter 0151/ 750 855 23.

Für ihre ältere, ruhige, gut erzogene Hündin sucht Familie Pöter aus Marl bereits jetzt liebevolles Plätzchen für die Herbstferien, also vom 5. bis 17. Oktober. Ihrerseits sind die Marler Tierfreunde gerne bereit, einen ruhigen Hund als Gast bei sich aufzunehmen. Kontakt: 0151/ 566 22 922.

Die Aktion: Stellvertretend für unsere Redaktionen in Bottrop, im Kreis Recklinghausen und Herne sammelt der Stadtspiegel Herten bis Ende August Ihre Meldungen und veröffentlicht sie auf www.lokalkompass.de/herten.


Mitmachen:
- Melden Sie sich mit ihrem Wunsch für einen Urlaubsplatz oder ein Angebot, ein Tier bei sich aufzunehmen, beim Stadtspiegel Herten
- Telefonisch: 02366/ 10 50 41. E-Mail: redaktion@stadtspiegel-herten.de. schriftlich: Redaktion Stadtspiegel Herten, Jakobstraße 2-4, 45699 Herten
- Familienname, Wohnort, Kontakt (Rufnummer oder E-Mail-Adresse) nennen, Angaben zum Tier, Zeitraum und Stichwort „Tiertauschbörse“
- sämtliche Gesuche und Angebote stehen (ständig aktualisiert) auf www.lokalkompass.de/herten
- Kommerzielle Interessen ausgeschlossen!
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.