Achtung Hundebesitzer: Giftköder wurden ausgelegt

www.tierheim-hilden.de (Foto: Logo Tierheim Hilden)
Hilden: Bahnschienen | In Hilden-Süd (an den Bahnschienen) an der Karnaper Strasse
wurde von 4 Hunden Giftköder aufgenommen. Die Hunde kamen
mit schwerem Erbrechen und Kreislaufzusammenbruch zum Tierarzt.
Bitte geben Sie auf Ihre Hunde acht und melden Auffälligkeiten.

Zuvor war bereits ein Tier gestorben, das einen ausgelegten Giftköder
auf einer Hundewiese an einem Baggerloch in Düsseldorf-Lierenfeld
gefressen hatte.

Behalten Sie Ihre Vierbeiner beim Gassigehen genau im Auge! Falls
Ihr Tier etwas gefressen hat und der entsprechende Verdacht besteht,
dass es vergiftet wurde, sollte umgehend zur weiteren Behandlung
eine Tierklinik aufgesucht werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.