Alles zum Thema vergiftet

Beiträge zum Thema vergiftet

Ratgeber
Auch diese beiden kompletten Mettwürstchen fand die Zweckeler Hundehalterin am Vormittag des 18. September (Dienstag) in dem Waldstück zwischen Dorstener- und Winkelstraße. Die linke Wurst weist einen sichtbaren Schnitt auf, weshalb der Verdacht besteht, dass die Wurststücke Gift oder auch Rasierklingen enthalten könnten.

Brisanter Fund in Gladbeck-Zweckel: Giftköder in Waldstück an der Winkelstraße?

Zweckel. Alarmstimmung in Zweckel: In dem kleinen Waldstück zwischen Dorstener- und Winkelstraße gegenüber dem Tennenplatz (Käfig) der Fußballer des SV Zweckel wurden am frühen Vormittag des 18. September (Dienstag) verdächtige Wurststücke gefunden. Die Entdeckung machte eine 31-jährige Zweckelerin gegen 9.30 Uhr beim morgendlichen Gassigang mit ihrem Hund. Die Frau reagierte umgehend und sammelte die erkennbar herumliegenden Mettwurststücken auf, entsorgte sie in dem am Waldrand stehenden...

  • Gladbeck
  • 18.09.18
  • 1.721× gelesen
Ratgeber
Foto: Archiv

Rattengift bedroht Hunde in Velbert-Mitte

Die Velberter Polizei warnt Hundehalter im Stadtgebiet von Velbert-Mitte vor Giftstoffen, die von Unbekannten an verschiedenen Orten ausgelegt wurden und dadurch auch schon konkret Leben und Gesundheit von verschiedenen Hunden gefährdeten. So wurden in den Tagen nach Weihnachten zwei konkrete Fälle angezeigt, bei denen Hunde unterschiedlicher Eigentümer auf Wiesen an der Werdener Straße und an der Taubenstraße vermeintliche Giftstoffe aufstöberten und verschluckten. In beiden Fällen konnte...

  • Velbert
  • 29.12.16
  • 1.669× gelesen
Überregionales
Die tapfere Tiger hat sich in den letzten Wochen zurück ins Leben gekämpft, hat aber noch weitere Behandlungen nötig, für die noch dringend Spenden benötigt werden.
4 Bilder

Vergiftungsopfer Tiger hat sich ins Leben zurück gekämpft und sucht ein liebevolles Zuhause

Ihrem Namen hat Tiger in den letzen Wochen alle Ehre gemacht. Nach einer Vergiftung hat die kleine, ca.12 kg leichte und ca. 43 cm hohe Hündin drei Monate in einer Tierklinik um ihr junges Leben gekämpft und gewonnen. Tiger hat bewiesen, dass sie leben will Auch wenn sie noch von den Folgen der Vergiftung gezeichnet ist, hat die fast einjährige Hündin bewiesen, dass sie leben will. Nun sucht der Essener Tierschutzverein Pro Vita Animale e.V. ein ruhiges, liebevolles Zuhause für Tiger....

  • Essen-Ruhr
  • 22.02.15
  • 755× gelesen
Überregionales

So viel Hass

Zugegeben: Manchmal ärgern sie mich auch, die zahllosen Hinterlassenschaften unserer vierbeinigen Freunde auf Bürgersteigen. Dennoch kann ich nicht nachvollziehen, wie manche Menschen derart ausrasten können, dass sie Rattengift auslegen. So gerade im Komponistenviertel geschehen, wo Hund Foster einen qualvollen Tod erlitt (siehe nebenstehenden Bericht). Das Prekäre: Da der Hund eine Verletzung hatte, durfte er nur eine ganz kleine Runde gehen - damit steht fest, dass mitten im Wohngebiet, in...

  • Velbert
  • 20.09.14
  • 194× gelesen
  •  2
  •  1
Ratgeber

Warnung: "Gift-Wiese" in Kapellen - Hund elendig zugrunde gegangen

Erschreckend: Auf einer Wiese in Kapellen, die von vielen Hundehaltern und deren Vierbeinern aufgesucht wird, scheint in großem Maße Pflanzenschutzmittel ausgebracht worden zu sein. Am Samstag ist deswegen ein sechsjähriger Schäferhund elendig zugrunde gegangen. Ein Hundehalter aus Kapellen berichtete, dass er Freitag Nacht noch mit seinem Schäferhund auf dieser Wiese war. Dort muss der Hund wohl irgendetwas gefressen haben, keine zwei Stunden später hat er sich permanent erbrochen, litt...

  • Moers
  • 14.08.13
  • 327× gelesen
Überregionales
Schon wieder wurden Wurststücke bespickt mit Rattengift in Mülheim gefunden. Diesmal in Dümpten!

ACHTUNG: Giftköder!

In Dümpten (letzter Fundort Verbindungsweg Stahlstraße/Springweg) wurden wiederholt Giftköder mit Rattengift in einer Leberwurstkugel, gespickt mit Käsestiften, ausgelegt. Dies berichtete ein aufmerksamer Leser der Mülheimer Woche. Herr K. aus Dümpten berichtet: "Mein Nachbar aus dem Erdgeschoss musste seit vorgestern (Montag, 1. Juli) mit seinen Hund mehrfach den Tierarzt aufsuchen, weil der natürlich der Leberwurst nicht wiederstehn konnte. Wir haben hier zwar schon einen Zettel an den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.07.13
  • 684× gelesen
Ratgeber

Giftköder am Auesee

Heute haben anscheinend 2 Hunde am Auesee Giftköder gefressen (an der sog. blauen Lagune). Weitere Köder wurden wohl am Yachthafen gefunden. Die beiden Hunde werden zur Zeit noch in der Tierklinik behandelt. Also lieber ein bisschen aufpassen, wenn Ihr mit Euren Hunden unterwegs seid!

  • Hünxe-Drevenack
  • 01.06.13
  • 661× gelesen
  •  8
Überregionales
Schäferhund Dragon ist tot.

Wer gab Schäferhund Dragon Gift?

Schäferhund Dragon ist tot. Leblos lag das Tier am Morgen im Zwinger, als sein Herrchen ihn fand. Unbekannte sollen den Hund in der Nacht vergiftet haben. Kleine blaue Körner, vermutlich Mäuseköder oder Rattengift, lagen im Zwinger und auch davor, als Tobias Lamprecht seinen Schäferhund am Morgen zur Gassirunde holen wollte. Da war es für den erst drei Jahre alten Dragon schon zu spät. "Er hat sich sehr gequält, das hat man im Zwinger gesehen", ist Tobias Lamprecht sicher. Es fällt dem Lüner...

  • Lünen
  • 27.02.13
  • 1.275× gelesen
  •  3
Ratgeber
www.tierheim-hilden.de

Achtung Hundebesitzer: Giftköder wurden ausgelegt

In Hilden-Süd (an den Bahnschienen) an der Karnaper Strasse wurde von 4 Hunden Giftköder aufgenommen. Die Hunde kamen mit schwerem Erbrechen und Kreislaufzusammenbruch zum Tierarzt. Bitte geben Sie auf Ihre Hunde acht und melden Auffälligkeiten. Zuvor war bereits ein Tier gestorben, das einen ausgelegten Giftköder auf einer Hundewiese an einem Baggerloch in Düsseldorf-Lierenfeld gefressen hatte. Behalten Sie Ihre Vierbeiner beim Gassigehen genau im Auge! Falls Ihr Tier etwas...

  • Hilden
  • 29.12.12
  • 474× gelesen
Überregionales
Balou und Tiara geht es nach der Behandlung in der Tierklinik wieder besser.

Drei Hunde in Niederaden vergiftet

Drei Hunde mussten in der Tierklinik behandelt werden, die Ärzte gehen von einer Vergiftung aus. Bei Hundefreunden in Niederaden geht die Angst um. Denn bisher ist völlig unklar, was der Auslöser ist. Die Symptome sind immer die gleichen: Schwankende Bewegungen, apathisches Verhalten, neurologische Ausfälle. Am Freitag passierte das bei Balou und Tiara, den Hunden von Manuela Frank und Denise Federmann. Nach einem Spaziergang in Niederaden spielten die Tiere zunächst ausgelassen im Garten....

  • Lünen
  • 12.08.12
  • 2.838× gelesen
  •  4
Natur + Garten

Giftköder gegen Hunde

Diese feigen Giftanschläge regen mich auf. Ich bin Hundebesitzer, und bei meinen zahlreichen Spaziergängen muß ich oft über riesige Pferdehaufen steigen. Deshalb kann ich aber keine Pferde vergiften. Der mensch hinterläßt an jeder Ecke seinen Mist, riesige Rotzfladen auf dem Bürgersteig wiedern mich regelmäßig an. Außerdem haben die meisten Soziopathen mit Tierquälereien angefangen, wer weiß schon was für ein krankes Hirn da unterwegs ist. Aber so richtig verfolgt wird das Auslegen von Gift...

  • Heiligenhaus
  • 08.01.12
  • 588× gelesen
  •  2
Natur + Garten
4 Bilder

Vergiftet -Giftköder im Wohngebiet in Neviges

Bella steckt ihre Nase wie die meisten Hunde überall rein. Das ist zurzeit im kleinen Wald im Wohngebiet Pöthen ein Problem: Dort liegen nicht bekömmliche Köder aus. Nachdem Bella bei einem Spaziergang etwas gefressen hatte, ging es ihr gar nicht gut. „Sie begann zu röcheln und zu würgen“, schildert Besitzerin Carola Breit. Da es bereits abends war, setzte sich die Hundehalterin mit ihrem Vierbeiner ins Auto und fuhr in die Tierklinik Neandertal. Und das gleich zweimal innerhalb nur weniger...

  • Velbert
  • 07.01.12
  • 1.489× gelesen
  •  6
Ratgeber

Gemein! Kleiner Golden Retriever am Nierswanderweg vergiftet

Ein 64jähriger Weezer teilte Polizeibeamten der Polizeiwache Kevelaer am Samstag Abend mit, dass sein sechs Monate alter Golden Retriever in den vergangenen Tagen nach Spaziergängen am Nierswanderweg erhebliche Krankheitssymptome zeigte und er daher mit diesem einen Tierarzt aufgesucht hatte. Der Tierarzt konnte dem Hund allerdings nicht mehr helfen, so dass er schließlich verendete. Nach Aussage des Tierarztes wurde der Hund offensichtlich vergiftet. Der 64jährige Weezer hatte mit seinem Hund...

  • Kleve
  • 30.01.11
  • 954× gelesen
  •  20
Natur + Garten

Warnung: Hund an Rattengift gestorben

Auf der Sandstraße in Kamp-Lintfort hat ein Hund dort ausgelegtes Rattengift gefressen und musste eingeschläfert werden. Die Besitzerin von "Terry" möchte nun alle Hundehalter bitten, wachsam zu sein und auf ihre Tiere aufzupassen, damit ihnen nicht das gleiche passiert.

  • Kamp-Lintfort
  • 05.07.10
  • 904× gelesen
  •  6