Katzenliteratur

Anzeige
Ja, ich habe es geschafft.
Wollte euch heute morgen von meinen Reportern berichten, die alte grau Kröte ist heute gar nicht erschienen, musste ich das Wetter selber machen. Heute Morgen war ein sogenanntes NICHT-wetter : Sonne schien NICHT , geregnet hat es NICHT, Wind war NICHT, die Berge sah ich NICHT.
Wollte euch vor der Sonnenfinsternis warnen, aber das ist jetzt zu spät, wenn ihr rein geguckt habt, seid ihr jetzt blind, und das merkt ihr ja selber. Hatte einen Tipp vom Radiofritzen, mit Selvikamera Sonne knipsen. Habe ich versucht, war nichts.
Konnte gestern nichts schreiben, weil mein Sportreporter total daneben war, und aufgepäppelt werden musste. Er, der Reporter, bzw. sie, der Döf war am Mittwoch im Stadion und hat die Pleite mit ansehen müssen. Traumatisiert. Ich kenne das Spiel besser, als wenn ich dabei gewesen wäre. ,, Oh, gleich das Tor nach zwei Minuten, unsere Jungs waren total schockiert, wir natürlich auch. Dann haben die Juves ihr Tor dicht gemacht und wir konnten machen, was wir wollten, wir kamen nicht durch. Oh, und dann, weil unsere Jungs jetzt drei Tore schießen mussten, waren sie alle vor dem Juvetor und,Oh, die sind dann einfach zu unserem Tor gelaufen und das nächste Tor war drin.. Und die Südkurve hat sich solche Mühe gegeben, das sah so schön aus und sie haben noch lauter gesungen....", und so weiter und so fort, den ganzen Tag. Die Choreographie könnt ihr auf dem Foto sehen. Dabei bin ich nicht so für Fußball. Kleine rollende Bällchen, ja, aber so dicke Dinger mit Aggression hinter kleinen Katzen her geschossen, nein danke.
Unser Hund spielt das gerne, hatte ich auch heute Morgen richtig schön beschrieben, aber jetzt ist es weg.
So, jetzt muss ich weg, LG Marko
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.