Vatertag in Drüpplingsen

Anzeige
Wer am Vatertag sport auf dem Radweg treiben wollte, konnte gleich wieder aufgeben. Man hatte das Gefühl, alle Iserlohner-Väter und Nicht-Väter zog es mit dem Bollerwagen, beladen mit Bier, zum Dorfplatz nach Drüpplingsen, wo ordentlich gefeiert wurde. Auch die Frauen kamen nicht zu kurz und so wurde ausgiebig getanzt und getrunken.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.