Spenden für sozialen Zweck: Homepage der Stadt zeigt Übersicht der Projekte

Anzeige

Die Vorweihnachtszeit ist eine Zeit der Besinnung und für viele Menschen nicht nur ein Anlass, zu überlegen, wie sie ihre Lieben am Weihnachtsabend beschenken können. Auch soziale Zwecke werden erfreulicherweise zum Jahresende mit einer Spende bedacht. Wer gerne ein gemeinnütziges Projekt unterstützen möchte und noch auf der Suche nach dem für ihn passenden Zweck ist, wird vielleicht auf der Internetseite www.meine-stadt-iserlohn.de fündig.

Die Stadt Iserlohn hat in 2005 die Iserlohner Spenden-Aktion "Meine Stadt. Darum geb' ich was." ins Leben gerufen. Der Grundgedanke dabei war und ist, dass viele Menschen bereit wären, sich auch finanziell für eine gute Sache zu engagieren. Und das umso eher, wenn es sich um Projekte in der eigenen Stadt handelt. Nur müssen diese Möglichkeiten auch bekannt sein. Und genau hier sieht die Stadt Iserlohn ihre Aufgabe - nämlich, die Partner zusammenzubringen.

Projektbeschreibung und Ansprechpartner

Die Übersicht auf der Internetseite soll interessierten Spendern zeigen, welches ehrenamtliche und soziale Potenzial in Iserlohn zur Verfügung steht. Jede Projektbeschreibung enthält auch die Daten eines Ansprechpartners, der für weitere Fragen zur Verfügung steht und - natürlich - die Bankverbindung.
Alle teilnehmenden Einrichtungen sind vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt und können Spendenbescheinigungen ausstellen.

Hier geht´s zur Übersicht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.