Kamen, Bergkamen, Bönen: Osterfeuer im Überblick

Anzeige
Am kommenden Wochenende finden wieder zahlreiche Osterfeuer statt. Foto: Peter Gerber

Am Osterwochenende finden in Kamen, Bergkamen und Bönen wieder zahlreiche Osterfeuer statt. Hier ein kleiner Überblick (ohne Gewähr auf Vollständigkeit):

Samstag

Am Samstag, den 15. April findet in Bönen das Osterfeuer des Schützen- und Heimatvereins Altenbögge 04 e.V. im Vereinsheim zur Grünen Aue, Hof Middendorf, Am Telgenbusch, um 17.30 Uhr statt. In Bergkamen Kleingartenverein "Im Krähenwinkel" 1947 e.V., auf dem Parkplatz Töddinghauser Straße um 18 Uhr. Der Schützenverein Kamen von 1820 e.V. lädt zum traditionellen Oster-Dämmerschoppen in Bergkamen, An der Schützenheide 17, alle Besucher ab 17 Uhr ein. Die III. Kompanie des Schützenvereins Oberaden 1817 e.V., Wiesengelände, Alisostr. 94, um 18 Uhr und der MSC Bergkamen e.V. auf das Vereinsgelände, Hafenweg 25 in Rünthe ebenfalls um 18 Uhr. Ab 18.30 Uhr veranstaltet der Schützenverein Methler 1830 e.V. an der Schützengerätehalle, Bunte Kuh 4b in Kamen-Methler, das alljährige Osterfeuer.

Ostersonntag

Am Sonntag, den 16. April ab 19 Uhr das der Löschgruppe Wasserkurl, Feuerwehrhaus, Hohes Feld 7. In Oberaden beginnt das Osterfeuer der DV Gebrauchshundesportvereine, MV Oberaden/Heil, Königslandwehr 86, um 18 Uhr. Das des Schützenvereins Bergkamen 1840 e.V., Hof Linkamp, Nordfeldstraße, um 18 Uhr. Das Osterfeuer der Koifreunde brennt in Westerbönen, Clubgeländer, Herrenweg 7, um 19.30 Uhr. Um 19 Uhr findet in Südkamen an der Dortmunder Allee 46, das Osterfeuer der Löschgruppe Südkamen statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.