Überblick

Beiträge zum Thema Überblick

Politik

Die Kommunalwahl-Zeit in Xanten beginnt
Was Sie über Kandidaten, Parteien und Ihre Wahl-Möglichkeiten wissen müssen

 Nun ist es offiziell: Der Xantener Wahlausschuss stimmte in dieser Woche abschließend über die Parteien, Wählergruppen und KandidatInnen ab, die bei der Kommunalwahl am 13. September in Xanten antreten werden. Insgesamt bewerben sich neun Parteien für den Rat (CDU, SPD, FBI, Grüne, BBX, Linke, FDP, FoX, SKU) und mit Thomas Görtz (CDU), Olaf Finke (SPD), Valerie Petit (FBI), Stella Werner (FoX), Rainer Groß (Selbstbewerber) sowie Andreas Luschgy (Selbstbewerber) insgesamt sechs KandidatInnen...

  • Xanten
  • 07.08.20
  •  1
Wirtschaft

Willkommen am unteren Niederrhein!
Unternehmen in Kleve stellen sich vor

Moderne trifft Tradition am unteren Niederrhein: Kleve ist mit knapp 50.000 Einwohnern die lebendige Kreisstadt in der Grenzregion Deutschland - Niederlande. Die Burg mit der dazugehörigen Siedlung geht auf das 11. Jahrhundert zurück. Die Vergangenheit als Kurort zeigt sich bis heute an alten Prachtbauten und historischen Parks. Heute hat Kleve den Ruf als Einkaufsstadt und wird von Bewohnern wie den niederländischen Nachbarn als angenehm und freundlich empfunden. Was die Unternehmen aus Kleve...

  • Kleve
  • 13.05.20
Kultur
Solo nennt sich Linda Bender kurz „L I N“.

Kultur für Uns – Neuer Termin für "L I N" – Weiteres Programm
Linda kommt später!

Liebe Kulturfreunde, da wir davon ausgehen müssen, dass auch nach dem 19. April zunächst noch keine öffentlichen Veranstaltungen zugelassen werden, haben wir mit Linda Bender vorsorglich einen neuen Termin gesucht und gefunden", meldet sich jetzt Frank Schröer vom Verein Kultur für Uns zu Wort. So tritt Linda Bender nicht wie geplant am 25. April, sondern am Freitag, 16. Oktober, in der Kulturschmiede Fröndenberg auf. Als Bender & Schillinger hat sie zusammen mit Chris Schillinger...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 31.03.20
Ratgeber
Ein Teil des Stabes für außergewöhnliche Ereignisse (SAE).

In Menden bietet Stab für aussergewöhnliche Ereignisse im Netz Informationen und Hilfe an
Fragen zu Corona?

Auch die Stadt Menden versucht mit der rasanten Entwicklung rund um das Corona-Virus Schritt zu halten und bietet im Internet Hilfe und Informationen an.  Auf der Seite der Stadt Menden darüber informiert, dass die Stadtverwaltung einen "Stab für außergewöhnliche Ereignisse" eingerichtet hat, der in großer und kleinerer Besetzung regelmäßig zusammenkommen wird, um wichtige Entscheidungen zur aktuellen Lage zu treffen. Für Menden, die Bürgerinnen und Bürger, aber auch für die Mitabeiterinnen...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.03.20
Kultur
  9 Bilder

Bühnenhaus Wesel geht ambitioniert in den Frühling
März-Programm mit besonders vielen Facetten: Kabarett, Kindertheater und große Orchester

Am 4. März um 20 Uhr startet das Bühnenhaus Wesel mit Kabarett in den internationalen Frauentag. Zu Gast ist Simone Solga. Ihr neues Programm „Ihr mich auch“ ist eine zwei Stunden lange Unabhängigkeitserklärung vom Land der Besserwisser, Untergangsprediger und Meisterheuchler. Die Karten kosten 17 Euro. Noch mehr für die Lachmuskeln gibt es am 7. März um 20 Uhr mit den Springmäusen und ihrem Programm „Total kollegial“, in dem sie sich der Frage widmen, gibt es sie noch, die Kollegen auf die...

  • Wesel
  • 23.02.20
  •  1
Kultur
  10 Bilder

Die närrischen Termine in Wesel und Hamminkeln
Herrensitzung, Kolpingkarneval, Eselordenverleihung und die Rosenmontags-Umzüge

Noch knapp zwei Wochen, dann beginnt zwischen Issel und Rhein die Hochzeit der Narren. Am kommenden Sonntag, 9. Februar, lädt das 1. Dinslakener Narrenkomitee „Die Pinguine“ zur Herrensitzung in die Niederrheinhalle ein. Danach geht's Schlag auf Schlag. Der Elferrat der Kolpingsfamilie Wesel veranstaltet seine Prunksitzung am Samstag, 15. Februar, ab 19.11 Uhr in die Niederrheinhalle – auch hierfür gibt es noch Eintrittskarten. Parallel dazu läuft im Festzelt „Am Kuhport“ in Ginderich die...

  • Wesel
  • 08.02.20
Kultur

Karnevalsumzüge im Kreis Wesel 2020
Helau und Alaaf - Wo und wann die Narren ziehen ...

Wenn die Menschen draußen mit Kostümen unterwegs sind und gute Laune haben, dann hat der Straßenkarneval begonnen. Auch in diesem Jahr feiern die Menschen im Kreis Wesel die fünfte Jahreszeit mit zahlreichen Karnevalsumzügen. In diesem Zusammenhang hat das Team der EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel eine Übersicht über alle diesjährigen Karnevalsumzüge zusammengestellt, einsehbar unter www.kreis-wesel.de.

  • Wesel
  • 05.02.20
Politik
Erfahrungsaustausch mit den Ortsvorstehenden: (hintere Reihe v.l.: Klaus Kuhlmann, Dirk Haverkamp,  vordere Reihe v.l.: Bürgermeister Roland Schäfer, Rosemarie Degenhardt, Uwe Reichelt, Michael Jürgens und Franz Herdring. Foto: privat

Erfahrungsaustausch mit dem Bürgermeister von Bergkamen
Was macht eigentlich ein Ortsvorsteher?

Bürgermeister Roland Schäfer hat die Ortsvorstehenden zu einem Erfahrungsaustausch eingeladen, denn sie nehmen die Belange ihres Stadtteils gegenüber dem Bergkamener Rat wahr. Ortsvorsteher greifen Wünsche, Anregungen und Beschwerdender Bürger auf und leiten diese - je nach Zuständigkeit - an die Verwaltung, den zuständigen Ausschuss oder den Rat der Stadt Bergkamen weiter. Traditionell bedankt sich Bürgermeister Roland Schäfer zu Beginn des neuenJahres für die im vergangenen Jahr...

  • Kamen
  • 28.01.20
Sport
Das Redaktionsteam Jan Eckhoff und Malina König präsentiert die erste Ausgabe des Gesundheitsmagazins "Aktiv und gesund in Wehringhausen".

Gesunder Überblick
"Aktiv und Gesund" im Quartier: Neues Gesundheitsmagazin für Wehringhausen

"Aktiv und gesund in Wehringhausen" - mit diesem neuen Gesundheitsmagazin steht allen Bürgern in Wehringhausen ab sofort ein gesammelter Überblick über Gesundheitskurse, Sportvereine, Ärzte, Apotheken sowie sozialer Treffpunkte in ihrem Stadtteil kostenlos zur Verfügung. Das Magazin ist im Stadtteilladen Wehringhausen, Lange Straße 22, und in weiteren Geschäften entlang der Lange Straße erhältlich. Der Wunsch nach einer Zusammenfassung aller Gesundheitsangebote im Stadtteil ergab sich nach...

  • Hagen
  • 10.01.20
Ratgeber
Mentholzigaretten dürfen ab 20. Mai 2020 nicht mehr verkauft werden. Foto:  Foto: Martin Büdenbender / Pixabay

Wichtige Änderungen rund um die Gesundheit, die 2020 in Kraft treten
Verbot von Mentholzigaretten und Masern-Impfpflicht

2020 treten viele Änderungen in Kraft: Von der Masern-Impfpflicht über Apps vom Arzt bis hin zum Verbot von Mentholzigaretten reichen die Neuerungen, die viele Menschen betreffen. Während einige große mediale Aufmerksamkeit erfuhren, sind andere bislang wenig bekannt. Eine Übersicht. Verbot von Mentholzigaretten Ab 20. Mai gibt es keine Mentholzigaretten mehr zu kaufen. Grund ist die EU-Tabakrichtlinie, die festlegt, dass keine Aromen den Geschmack von Tabak überdecken dürfen. Mehr...

  • Velbert
  • 25.12.19
  •  2
LK-Gemeinschaft
Zum Jahreswechsel besuchen viele Menschen den Neujahrsgottesdienst. Archiv-Foto: Frank Heldt

Neujahrsgottesdienste
Überblick der Heiligen Messen und Gottesdienste in Kamen, Bergkamen und Bönen

Nicht nur an den Weihnachtsfeiertagen ist der Gang zur Kirche zum eine Tradition. Zum Jahreswechsel ist er für viele genau so wichtig. Hier finden Sie eine kleine Übersicht über die einzelnen Gottesdienste in Kamen, Bergkamen und Bönen (ohne Gewähr auf Vollständigkeit): Dienstag, 31. Dezember KAMEN 17.00 Uhr Gottesdienst in der Kapelle Lerche 17.00 Uhr Gottesdienst in der Margaretenkirche 17.00 Uhr Gottesdienst im Johannes-Buxtorf-Haus 18.00 Uhr Gottesdienst in der Ev. Kirche zu...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.12.19
LK-Gemeinschaft
Beispielsweise in der Pauluskirche in Kamen: Der Gottesdienstbesuch zu Weihnachten gehört für viele Menschen zur Tradition. Archiv-Foto: Frank Heldt

Ein gesegnetes Weihnachtsfest!
Gottesdienste zu Weihnachten auf einen Blick

Der Gang mit der Familie in die Kirche an den Weihnachtsfeiertagen ist eine viele Tradition. Damit Sie wissen, wann die Gottesdienste zu Weihnachten stattfinden, bieten wir Ihnen dieses hier auf einen Blick (ohne Gewähr auf Vollständigkeit): KAMEN Heilige Familie 24. Dezember: 15.30 Uhr Krippenspiel 18.00 Uhr Christmette 22.00 Uhr Christmette 25. Dezember: 11.00 Uhr Heilige Messe 26. Dezember: 11.00 Uhr Heilige Messe Lutherkirche 24. Dezember: 18.00 Uhr Christvesper 25....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.12.19
Kultur
Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne! Wenn Kinder dieses Lied singen, dann ist Sankt Martin meist ganz in der Nähe. Im November reitet der Heilige Mann wieder durch Duisburg, gibt mit der Mantelteilung
ein Beispiel für Nächstenliebe.

Die Martinszüge im Duisburger Westen im Überblick
Laterne, Laterne ...

St. Martin reitet wieder und lädt Kinder und ihre Familien ein, ihn zu begleiten. Wo welche Martinszüge stattfinden, hat die Stadt Duisburg nach Stadtbezirken aufgelistet. Die Züge beginnen auf dem Schulhof der jeweils erstgenannten Schule. Bezirk Homberg/Ruhrort Baerl:  Städt. ev. Grundschule Waldstraße, 5. November, Beginn 17.45 Uhr, Zugweg: Schulhof – Waldstr. – Kreuzstr. – Geststr. – Ackerstr. – Zum Baerler Busch – Auf dem Bremmenkamp – Buchenstr. – Kreuzstr. –...

  • Duisburg
  • 02.11.19
Kultur
Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne! Wenn Kinder dieses Lied singen, dann ist Sankt Martin meist ganz in der Nähe. Im November reitet der Heilige Mann wieder durch Duisburg, gibt mit der Mantelteilung ein Beispiel für Nächstenliebe.

Die Martinszüge im Duisburger Norden im Überblick
Sonne, Mond und Sterne

St. Martin reitet wieder und lädt Kinder und ihre Familien ein, ihn zu begleiten. Wo welche Martinszüge stattfinden, hat die Stadt Duisburg nach Stadtbezirken aufgelistet. Die Züge beginnen auf dem Schulhof der jeweils erstgenannten Schule. Bezirk Walsum Aldenrade:  GGS Schulstraße, 12. November, Beginn 18 Uhr, Zugweg: Schulstr. – Bruckmannsweg – Prinzenstr. – Tannenweg – Am grünen Ring – Dittfeldstr. – Hornstr. – Stöckstr. – Schulstr. – Schulhof zum Martinsfeuer.  GGS Sternstraße, 6....

  • Duisburg
  • 02.11.19
Kultur
Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne! Wenn Kinder dieses Lied singen, dann ist Sankt Martin meist ganz in der Nähe. Im November reitet der Heilige Mann wieder durch Duisburg, gibt mit der Mantelteilung ein Beispiel für Nächstenliebe.

Martinszüge 2019 der Duisburger Bezirke Mitte und Süd im Überblick
Mantelteilung als Sinnbild der Nächstenliebe

St. Martin reitet wieder und lädt Kinder und ihre Familien ein, ihn zu begleiten. Wo welche Martinszüge stattfinden, hat die Stadt Duisburg nach Stadtbezirken aufgelistet. Die Züge beginnen auf dem Schulhof der jeweils erstgenannten Schule. Bezirk Mitte Altstadt:  KGS Goldstraße, 7. November, Beginn 17.30 Uhr, Zugweg: Dellplatz – Goldstraße – Friedrich-Wilhelm-Platz – Sonnenwall –Wallstr. – Dellplatz – Dellstr. – Krummacherstr. – Realschulstr. – Grünstr. –Dellplatz.  GGS...

  • Duisburg
  • 02.11.19
Blaulicht
  2 Bilder

Einsatzlage zu Halloween im Kreis Wesel - eine Wasserstandsmeldung.
Randalierer, Sachbeschädigungen, Ruhestörungen und Körperverletzungen

Im Kreis Wesel nix Neues? Da könnte man jedenfalls meinen, wenn man die Meldung der Kreispolizei vom heutigen Morgen liest. Darin heißt es: In der Zeit vom 31. Oktober 2019, 20 Uhr, bis 1. November, 6 Uhr, kam es zu insgesamt 37 Einsätzen mit "Halloween"- Bezug. Dabei lagen die Einsatzorte über das gesamte Kreisgebiet Wesel verteilt. Die Einsatzanlässe waren Randalierer, Sachbeschädigungen (durch Eierwerfer), Ruhestörungen und vereinzelt Körperverletzungen. Zu den einzelnen Delikten macht...

  • Wesel
  • 01.11.19
Kultur
  2 Bilder

Advents- und Weihnachtsmärkte im Kreis Wesel auf einen Blick
Wo Sie demnächst in aller Ruhe bummeln und Geschenke für Ihre Lieben finden können

In der Adventszeit lohnt es sich, im Kreis Wesel auf eine weihnachtliche Entdeckungstour zu gehen. Zahlreiche Märkte bieten regionale Leckereien, handgemachte Produkte und stimmungsvolles Programm. Um den Überblick zu behalten, hat die EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel eine Übersicht zusammengestellt unter www.kreis-wesel.de. Weihnachtsmärkte vor malerischer Kulisse, wie beispielsweise dem Wasserschloss Haus Voerde am Wochenende vom 13. bis 15. Dezember oder dem Kloster Kamp...

  • Wesel
  • 23.10.19
Kultur
Steinplatte von Eva Brinkman am Eingang des von den drei dargestellten Stiftungen getragenen Altenheims am Willibrordiplatz.

Weseler Stiftungen wirken seit dem Mittelalter
Ein Überblick über die Gemeinschaften und Initiativen, die in der Kreisstadt Wirkung entfalten

Am 1. Oktober findet europaweit der Tag der Stiftungen statt. Er soll auf das Wirken von Stiftungen aufmerksam machen. Auch in Wesel gibt es zahlreiche Stiftungen, die zum Teil seit Jahrhunderten wertvolle Arbeit für die Gesellschaft leisten. Privates Engagement für das Gemeinwohl durch Adelige, kirchliche Würdenträger und das Bürgertum gab es in Wesel bereits sehr früh. Die für das ausgehende Mittelalter überlieferten Zeugnisse Weseler Geschichte lassen das Bild einer reichen Hansestadt...

  • Wesel
  • 24.09.19
Kultur
Die Neue Philharmonie Westfalen mit der Violinistin Mirijam Contzen werden das Konzert-Programm am 18. September eröffnen.
  13 Bilder

Konzertsaison für klassische Musik 2019 / 2020 im Bühnenhaus
Mit großartigem Programm und international renommierten Solisten (Start am 18. September)

Seit mehr als 100 Jahren ist es für den Städtischen Musikverein Wesel Tradition, Freude, ehrenvolle Aufgabe und Pflicht das kulturelle Leben unserer Stadt zu bereichern. Auch für die Saison 2019 / 2020 ist es dem Verein nun gelungen, zusammen mit der Stadt Wesel, ein anspruchsvolles Konzertprogramm mit drei großen Orchesterkonzerten und 4 Kammerkonzerten mit international renommierten Künstlern und Orchestern zu organisieren. Eröffnet wird die Konzertsaison durch ein Orchesterkonzert...

  • Wesel
  • 04.09.19
Sport
In Duisburg finden sicherlich alle Interessierten ein Osterfeuer in ihrer Nähe.

Über 100 private und öffentliche Osterfeuer angemeldet - hier ein Überblick
Duisburg wieder ganz Feuer und Flamme

Über 100 öffentliche und private Osterfeuer wurden in diesem Jahr beim Ordnungsamt angemeldet. Es gibt also wieder reichlich Gelegenheit für Jung und Alt, eines dieser beliebten Brauchtumsfeuer zu besuchen. Hier ein Überblick über die Osterfeuer von Kirchengemeinden und Vereinen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit): 20. April Im Norden:  20. April, 16 bis 22 Uhr: AWO-Integrations gGmbH, Lernbauernhof, Am Ingenhammshof 1 in Obermeiderich.  20. April, 16 bis 22 Uhr: Reit- und Fahrverein...

  • Duisburg
  • 19.04.19
  •  1
Kultur
  5 Bilder

Abschluss der Spielzeit 2018/19 im Bühnenhaus Wesel
Klassik, Kabarett, Komödien und Kindertheater – das bunte April-Programm

„Tränen und Flammen“, so heißt das Orchesterprogramm der Neuen Philharmonie Westfalen am 6. April um 20 Uhr. Zum 200. Geburtstag Clara Schumanns erinnert die junge französische Pianistin Lise de la Salle an diese außergewöhnliche Musikerin, der Robert Schumann sein Klavierkonzert a moll schrieb. Höhepunkt des Konzertes ist die 1. Sinfonie von Johannes Brahms. Karten erhalten Sie zum Preis von 13 bis 21 Euro. Um 19.15 Uhr findet eine Einführung im Foyer statt. „Die Abenteuer von...

  • Wesel
  • 29.03.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Stadtspiegel und Lokalkompass fragen: Wo und wann brennen in der Region die Osterfeuer?

Teilen Sie uns die Daten Ihrer Osterfeuer-Veranstaltung mit
Ja, wo brennen sie denn?

Kreis. Damit unsere Leser einen Überblick über die Osterfeuer der Region bekommen, erstellt die Stadtspiegel-Redaktion einen Überblick aller öffentlichen Termine. Wenn Ihr Verein oder Ihr Club ein Osterfeuer plant, bei dem Gäste willkommen sind, dann mailen Sie uns bis Dienstag, 9. April, 10 Uhr, die Daten zu: redaktion@stadtspiegel-menden.de.

  • Menden (Sauerland)
  • 28.03.19
Kultur
  7 Bilder

Das buntgemischte Programm des Bühnenhauses Wesel im März
Rock-Hymnen, Pinocchio, Schroths Frauen-Weisheiten und die Glasmenagerie

Start des März-Programm im Bühnenhaus ist am 6. März um 20 Uhr mit dem Kabarett Nessie Tausendschön „Knietief im Paradies“ zum internationalen Frauentag. Das Paradies von Frau Tausendschön ist eine wunderbare Welt aus Kabarett und Musik, Politik und Zeitgeist, Tanz und Theater. Mit einem Übermaß an Jubel, Zorn, Energie und Spielfreude und singt Nessi Tausendschön das hohe Lied von den kleinen Wahrheiten des Lebens. Begleitet wird sie dabei an der Gitarre von William Mackenzie. Also für 17...

  • Wesel
  • 25.02.19
  •  1
  •  1
Kultur
Fee Badenius mit Band
  3 Bilder

Was in der 7. Kalenderwoche 2019 so alles im Scala-Kulturspielhaus los ist
Weltwirtschaft und Klimawandel, Jazzband und ihre Gäste, Fee Badenius und ihre Combo

Am 14. Februar hält Heinz Baumeister ab 19:30 Uhr einen zweistündigen Vortrag im Kleinen Salon des SCALA Kulturspielhauses zum Thema: Reichtum - Hunger - Krieg – Klimawandel".  Die Frage lautet nicht mehr, “Wer soll das bezahlen?“, sondern “Wer macht es?“. Insbesondere wird der Minuto - eine regionale Sonderwährung - detailliert vorgestellt. Zum Abschluss der Veranstaltung haben die Teilnehmer die Möglichkeit selber "Geld" zu schöpfen und in Umlauf zu bringen. Ziel ist es in Wesel und...

  • Wesel
  • 09.02.19
  •  1
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.