Wo lebt es sich besser: Dortmund, Kamen, Unna oder Bergkamen?

Anzeige
Bildnachweis: Betreut.de / tupungato – Getty Images

In der Region um Dortmund finden Familien mit jüngeren Kindern in fast allen Kategorien bessere Bedingungen im Umland vor. Das betrifft vor allem die günstigen Mieten.

Bewohner in Kamen oder Bergkamen müssen gerade mal im Durchschnitt 6 Euro für den Quadratmeter zahlen (in Dortmund sind es ca. 7 Euro). Vergleicht man dies mit Städten wie München oder Stuttgart, wo Mieter mehr als das Doppelte zahlen müssen, können sich die Dortmunder dagegen allerdings glücklich schätzen. Familien, die statt zur Miete zu wohnen lieber am Eigentum von Immobilien interessiert sind, finden jedoch sowohl direkt in Dortmund als auch in einem Vorort ähnliche Preise vor (ca. 1910 Euro pro Quadratmeter).

Weitere Vorteile der umliegenden Städte betreffen die Schulqualität und den Sicherheitsstandard. Auch beim Kinderarzt können Familien mit kürzeren Wartezeiten rechnen. Bei den Freizeitmöglichkeiten kommt es ganz auf die gewünschten Aktivitäten an. Während die Vororte mit einer größeren Vielfalt an Spielplätzen und Sportvereinen punkten, gibt es in Dortmund vermehrt Schwimmbäder und Kinos.

Eltern, die eine Betreuung für ihr Kind benötigen, haben direkt in Dortmund bessere Chancen. Das betrifft vor allem private Betreuungsanbieter wie Babysitter oder Tagesmütter. Die Verfügbarkeit von Plätzen in Tageseinrichtungen ist in Dortmund und seinen Vororten ausgeglichen.

Methode:


Der Analyse liegen fünf Kategorien zugrunde:
• Wohnverhältnisse
• Kinderbetreuungsangebote
• Schulqualität
• Freizeitaktivitäten
• Sicherheit


Der Studie nach sind 8 Vororte: Witten, Lünen, Castrop-Rauxel, Herdecke, Schwerte, Holzwickede, Waltrop, Kamen, Bergkamen und Unna ausgewertet worden.


In Auftrag gegeben von: Die Care.com Europe GmbH ist eine Tochtergesellschaft von Care.com Inc., dem weltweit größten Onlinedienst für Betreuung und familienunterstützende Dienstleistungen. 2006 in den USA gegründet, hat Care.com heute 24 Millionen Mitglieder in mehr als 20 Ländern. Die in Deutschland als Betreut.de bekannte Plattform ermöglicht es Familien, einfach und verlässlich mit Kindern, Senioren- und Tierbetreuern sowie Haushaltshilfen in Kontakt zu treten und Unterstützung für den Alltag zu finden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.