GO Music die letzte vor der Sommerpause

Anzeige
Die letzte offizielle Go Music Session vor der Sommerpause gab es mit einer illustren musikalischen Besetzung am Fr. 10. Mai ab 21 Uhr im Cafe Country in Kleve. Am Bass der „Chef“ und Groovemaster persönlich: Martin Engelien. Seine drei männlichen Mitstreiter waren an diesem Abend: Kevin Bents (Voc. & e-Piano), Thomas Blug (G) und Dirk Brand an den Drums. Wenn man Martin fragt wann oder wo Er denn überall sein Equipment aufbaut und seine Sessions über die Bühne gehen können, gibt es nur eine Antwort: “..ich spiele überall, wo es nur eine Steckdose gibt“ In Kleve gab es sicherlich mehrere, denn die vier fetzten wie die Teufel, den unverwechselbaren Sound einer Go Music Session durch den kleinen Saal. Egal ob rockiges, souliges oder funky angehauchtes, es ging wie immer tierisch ab. Leider setzt sich der schon seit geraumer Zeit zu erkennende Trend des Besucherschwunds fort, zumindest stagnieren die Besucherzahlen – schade. Das könnte sich vielleicht zum Sommerspecial am 26. Juli, gleiche Zeit, gleicher Ort, ändern? Die normalen Sessions beginnen dann wieder am 06. Sep. im Cafe Country – schon jetzt vormerken
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.