Erst Fahrradfahrer (16) angegriffen, dann Fahrrad geraubt

Anzeige
Kleve: Kirchweg | Am Mittwoch (1. Oktober 2014) befuhr ein 16-jähriger aus Kleve die Königsallee in Fahrtrichtung Materborner Allee und bog dann nach rechts in den Kirchweg ab. In Höhe eines Malergeschäftes kam ihm eine Person entgegen, die ihn mit einer Armbewegung vom Fahrrad stürzte. Der Täter flüchtete dann mit dem Fahrrad der Marke Prophete, Farbe grau, über den Kirchweg in Richtung Dorfstraße. Der Täter wird beschrieben als größer als 185 cm, trug eine Jacke, deren Kapuze er über den Kopf gezogen hatte. Das Kriminalkommissariat Kleve, Tel. 02821/5040, fragt: Hat jemand die Tat beobachtet? Kann jemand Angaben zur Beschreibung oder Person des Täters machen?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.