Krohnestraße: Was war das denn für ein Lärm heute früh?

Anzeige
Kleve: Krohnestraße | Am Freitag (01.05.2015) wird eine 56jährige Zeugin, die die Triftstraße in Richtung Lindenallee befährt, gegen 5:40 Uhr auf einen ihr entgegenkommenden schwarzen Opel Signum aufmerksam. Beim Versuch, nach links in die Krohnestraße einzubiegen, kommt der Fahrer des Opel vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit noch vor der Kreuzung nach links von der Fahrbahn ab, überfährt ein Verkehrszeichen und prallt anschließend gegen eine Gartenmauer eingangs der Krohnestraße. In weiteren Verlauf streift er noch einen Begrenzungspfahl und kommt schließlich an einer Hauswand zum Stillstand. Die Zeugin kann noch beobachten, dass eine männliche Person aus dem Pkw aussteigt und zu Fuß Richtung Liesegangstraße flüchtet. Der Sachschaden beträgt ca. 8000,- Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Kleve unter Tel.: 02821 5040.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.