Neue Lehrer und Lehrerinnen für die Grundschulen

Anzeige
Insgesamt 15 Grundschulen im Kreis Kleve erhalten neue Lehrerinnen und Lehrer. Vor wenigen Tagen erhielten 15 der insgesamt 19 neuen Lehrkräfte im Schulamt für den Kreis Kleve ihre Ernennungsurkunde bzw. ihren Arbeitsvertrag. Zum 7. August stellte das Land Nordrhein-Westfalen die neuen Lehrkräfte für Grundschulen in Bedburg-Hau, Emmerich am Rhein, Geldern, Goch, Kerken, Kevelaer, Kleve, Kranenburg, Rees, Straelen. Wachtendonk und als Vertretungsreserve ein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.