„Red Dot Award“- Nächste Auszeichnung für Colt

Anzeige
Lukas Verlage, Geschäftsführer von Colt
Kleve: Colt International GmbH |

Das Klever Unternehmen Colt International freut sich über eine weitere Auszeichnung: Das Produkt „Shadoglass“ erhielt den begehrten Designpreis „Red Dot Award“, der in der Industrie als Gütesiegel für gutes und innovative Gestaltung gilt.

Die Jury lobte die „hervorragenden Gestaltungsmöglichkeiten“ des Colt-Produkts. „Shadoglass“ ist ein Sonnenschutzsystem für Fassaden, das dem Verlauf der Sonne automatisch folgt. Das laminierte Sicherheitsglas kann in sämtlichen Färbungen produziert werden, die Lamellen lassen sich variabel gestalten.
Lukas Verlage, Geschäftsführer von Colt International, ist stolz auf die neuerliche Auszeichnung seines Unternehmens: „Die Auszeichnung zeigt, dass wir mit unseren innovativen Lösungen auch gestalterisch auf der Höhe der Zeit sind.“ Die Preisverleihung erfolgt am 3. Juli 2017 auf der „Red Dot Gala“ in Essen.
Professor Dr. Peter Zec, Initiator und Chef des Red Dot Awards: „Die Red Dot-Sieger verfolgen die richtige Designstrategie. Sie haben erkannt, dass gute Gestaltung und wirtschaftlicher Erfolg einhergehen. Die Auszeichnung der kritischen Red Dot-Jury dokumentiert ihre hohe Designqualität und ist richtungsweisend für ihre erfolgreiche Gestaltungspolitik.“
In den vergangenen Jahren halt Colt eine Vielzahl von Preisen erringen können, unter anderem den German Design Award (2017, 2016), den Iconic Award (2016, 2015), den Zumtobel Group Award (2014), den Klever Unternehmerpreis 2014 (Managerpreis), den Bayerischer Energiepreis (2014). Aktuell ist das Unternehmen auch für den Großen Preis des Mittelstandes nominiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.